1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Zerbrochener straßenspiegel zeigt genau auf unser haus

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von glühwürmchen7, 6. Mai 2018.

  1. Daya27

    Daya27 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    826
    Ort:
    D
    Werbung:
    Danke für den Lacher, Hatari. Ich hoffe ea hat mich richtig verstanden.
     
  2. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    10.565
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Ach, ich habe dich schon richtig erstanden, nur deine Frage nicht, daher:
    Die liegende Acht ist aus alten Kulturen und der tibetischen Medizin bekannt.


    die Arbeit mit der liegenden Acht in seinen kinesiologischen Ansatz und das Konzept ist „Brain Gym. Brain-Gym sind Bewegungsübungen, die das Lernen unterstützen sollen.


    Die Arbeit mit der liegenden Acht aktiviert die linke und die rechte Gehirn-Hemisphäre und stärkt deren Verbindung durch das Corpus Callosum, Das Corpus callosum ist eine quer verlaufende Faserverbindung zwischen den beiden Großhirnhemisphären.


    Die liegende acht ist das Zeichen der Unendlichkeit, und hilft bei vielen Dingen. Sogar bei Schmerzen, oder ganz simpel bei Mückenstichen, oder eben auch in Anwendung gegen Spiegel.

    @eamane9876 hat es ja bereits erwähnt. Es wird eine liegende 8 gezeichnet.

    Ein leeres Blatt nehmen und eine liegende 8 malen, während ich mein Ziel ständig (laut) wiederholen, in einer fortlaufenden Bewegung die liegende Acht (nach rechts oder links beginnend) auf das Papier male. Nicht irritieren lassen, wenn dabei die Bedeutung der Worte scheinbar „abhanden“ kommt


    Wichtig! Stets mit Malrichtung nach oben starten!



    Diese Malbewegung führe solange durch, bis sich ein Gefühl von Klarheit und Leichtigkeit oder Ähnliches einstellt.

    Mit dieser Übung fühlt sich die Zielvorstellung einfacher an, und wird mit mehr Energie ins Leben gebracht.
     
    eamane9876 und flimm gefällt das.
  3. Daya27

    Daya27 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    826
    Ort:
    D
    Werbung:
    und wozu dann der allgemeine Exkurs zu der liegenden Acht??

    ich sehe aber im 2. Teil die Erklärung zur Anwendung

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden