1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zeitschriftenartikel

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von DarkloreManor, 10. November 2014.

  1. DarkloreManor

    DarkloreManor Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Buchloe
    Werbung:
    Ich habe in einem Heft Lebenstträume, ein Bericht über Paracelus von Hohenheim gelesen. Dabei ging es um trinkbares Gold als Lebenselxirere für ein bessere Gesundheit. Meine Mutter meinte dann, dass ein Bekannter von uns so eine Art Pulver hat wie Goldstaub oder ähnlicheshat. Meine Frage ist kann man sowas irgendwo bekommen oder kaufen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2014
  2. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.282
    Ort:
    Kassel, Berlin
    wozu soll das gut sein und wie wird das erklärt? ich würde sowas nicht absichtlich zu mir nehmen.
    allein schon wegen der Frage, ob das wieder vollständig ausgeschieden wird bzw ausgeschieden werden KANN.
    nicht daß kleine Partikel davon sich in den kleinsten Gefäßen (zum Bsp. in den Augen und speziell der Netzhaut oder in den Lungenbläschen) ablagern,
    dann gibt´s nämlich irgendwann Probleme.
     
  3. DarkloreManor

    DarkloreManor Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Buchloe
    Mh daran hab ich auch schon gedacht, aber würde es trotzdem zum gern mal testen. Medikamente haben zum Teil ja auch Nebenwirkungen
     
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.282
    Ort:
    Kassel, Berlin
    bist du denn irgendwie krank, oder willst du´s nur mal so einnehmen?
    der Mensch nimmt normalerweise ja nur winzige Spuren von Gold mit der Nahrung auf, wenn überhaupt.
    was deutlich vom Natürlichen abweicht ist halt immer mit Vorsicht zu genießen.
     
  5. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.724
    Ort:
    Hessen
    sowas?

    [​IMG]
     
  6. DarkloreManor

    DarkloreManor Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Buchloe
    Werbung:
    ne auf dem Bild wren Tropfen abgebildet, stand nur nicht dran wo man die erhält.
    hab zurzeit etwas Kreislaufprobleme, darum wollte ich es austesten
     
  7. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Hm, das ist eine vage Aussage, Kreislaufprobleme können mehrere Ursachen haben. Ist das medizinisch abgeklärt?

    Was die Tropfen betrifft, glaube ich, dass es so etwas sein könnte:

    http://www.bio-apo.de/category/kolloidales-gold.275.html

    Kolloidales Silber verkauft sich offenbar gut, nun muss auch Gold herhalten.

    Paracelsus (falls diese Aussage tatsächlich von ihm stammt und er nicht eben mal so für Werbezwecke herhalten muss) hat zu einer anderen Zeit gelebt, da waren vermutlich lediglich ein Bruchteil der heutigen Krankheiten bekannt. Insgesamt halte ich eine derartige Aussage in der heutigen Zeit für sehr problematisch (um es sanft auszudrücken). Und auch Apotheken wollen in erster Linie eines: Ihre Produkte verkaufen.

    Ich persönlich wäre mehr als vorsichtig, würde bei Bedarf eher auf ein rein pflanzliches Präparat aus der Apotheke zurückgreifen. Die helfen sehr gut und sind im Vergleich zu den "Goldfläschchen" preislich wesentlich günstiger.

    Ich wünsche dir, dass du die für dich richtige Entscheidung triffst. Alles Gute!

    LP
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2014
  8. DarkloreManor

    DarkloreManor Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Buchloe
    okay ja das mache ich schon natürliche Produkte einnhemen und medizinische auch, aber danke für den Rat.
     
  9. Sternwesen

    Sternwesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    376
    Kolloidales Gold soll gut auf die Drüsen, den Hormonhaushalt, die Psyche, die Haut wirken etc und nach wenigen Tagen den Körper wieder verlassen.
    So was kann sich jeder selber herstellen - kaufst Dir einen Silbergenerator, Goldstäbe dazu und kann losgehn.
    Ist teuer in der Anschaffung, kommst aber lange aus.
    Ansonsten kannst auch nach kolloidalem Gold googeln und ein Fläschchen kaufen (verlangen hohe Preise dafür).
    Oder kommst mal nach OÖ, dann mach ich Dir eins ;-)
    LG Sternwesen

    PS: wenn Du mir Deine Mailaddy pn. gibt's könnt ich Dir noch bisserl Text drüber zukommen lassen, falls das Kolloidale überhaupt Dein Fall wär
     
  10. DarkloreManor

    DarkloreManor Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Buchloe
    Werbung:
    okay danke für das Angebot und den Hinweis. Aber kenn die ganzen Essenzen nicht und wenn ich schon lese das es so teuer ist,
    bin ich sketpisch, was ich bei den meisten Medikamenten und Heilmittel anfangs bin.
     

Diese Seite empfehlen