1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zeitreisen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von violett-cloud, 2. August 2006.

  1. violett-cloud

    violett-cloud Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    363
    Werbung:
    huhu
    ich hätte da mal eine frage in den raum zu werfen:
    kann man ZEITREISEN?
    und wenn ja... WIE???

    liebe grüsse
     
  2. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo,

    "Die Gedanken sind frei"
    Mir kommt oft vor als hätten Gedanken keinen Zeit und Raum und manifestieren sich dadurch in einer anderen Zeit.
    Körperlich erscheint es mir und führenden Physikern eine Utopie zu sein.

    Es gibt auch eine andere Gruppe die behauptet es würden Zeitlöcher existieren, wenn man dann aber näher nachfragt wiederhohlen sich die Phrasen und auf eingehende Fragen werden keine Antworten gegeben.

    LG
    v
    Olga
     
  3. Sascha81

    Sascha81 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Siegburg
    Wenn man gestorben ist und die Seele hat dann keinen Körper mehr. Dann kann die Seele auch Zeitreisen unternehmen. Möchte man z.B. am 3.6.1981 wiedergeboren werden, dann muß die Seele zu diese Zeit zurückreisen.

    Nehmen wir mal an, die Seele hat vor 37000000 Jahren auf einen Planeten in Sonnensystem Mu Arae gelebt und die Seele hatte sich dort wohl gefühlt, dann kann sie auch in die Zeit 37000000 Jahre vor unsere Zeit zurückreisen und auf einen Planeten in Sonnensystem Mu Arae inkarnieren.

    Eine Seele kann beliebig hin und zurückreisen. Die Seele kennt keine Zeit. In die Zukunft zu reisen ist für die Seele auch möglich.
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Wir reisen indem wir leben von der Gegenwart in die Zukunft die dann auch Gegenwart heißt. :clown:

    Anders Zeitzureisen würde bedeuten:
    Alles entwickelt sich weiter, außer ich, ich bleibe in meiner momentanen Entwicklung stehen. Das wäre Zukunftszeitreisen.
    Das würde am logischsten dadurch funktionieren indem man seinen Körper auf *tot* schaltet, und dann irgendwann in der Zukunft wieder aufwacht.

    Oder alles entwickelt sich zurück außer ich: Vergangenheit.
    Dazu fällt mir nur das Zeitloch ein.

    Ist beides leider noch unmöglich. :stickout2
     
  5. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Aber warum denn so kompliziert??

    Ich weiß ja nicht, was der freundliche Esoteriker von nebenan empfiehlt, bei mir geht das jenseits aller Theorien ganz einfach so:

    Man nehme eine entspannte Situation und fühle sich geistig in eine Situation hinein, die mit hoher Wahrscheinlichkeit in einem jeden Leben stattgefunden hat... zum Beispiel die warme Sonne auf der Haut, der Sand unter den Füßen, der Wind, der einem fast den Atem raubt...

    Einfach drin bleiben in dieser Sitaution, sich ganz darauf konzentrieren, sie LEBEN...
    Es bleibt unterschiedlich lang eine reine Phantasie - aber irgendwann macht es eine Art "Klick" und man ist anderswo, jenseits der Phantasie, ganz bewusst und unzweifelhaft in einer anderen Lebenssituation.

    Gruß von Rita
     
  6. .:David:.

    .:David:. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    auch wenn ich mich noch nicht so gut auskenne :)
    wenn man in gedanken herumschwebt, gibt es meiner ansicht nach keinen raum und keine zeit, das merkt man ja auch deutlich bei einer rückführung: unterschiedliche leben aus anderen zeiten ("zeitreisen"), die man selbst erlebt bzw vl sogar auch erleben wird. Die Methode von RitaMaria kommt mir ca auch so vor :)
    nur was ich mich halt frage, warum die seele vo weit herkommt? bzw sie zurückgeholt wird? die buchen ja (bissl lächerlich formuliert) ein flugzeug für ein leben als urlaub :stickout2 :)
     
  7. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    Zeitreisen

    Die Seele kann meiner Ansicht nach nicht in die Vergangenheit oder Zukunft reisen,da für die Seele es keine Zeit gibt.Und wenn es für die Seele keine Zeit gibt,dann kann sie auch niergendswo hin.
    Die Seele ist ein allgegenwärtiger Seinszustand.
    Also ALL-Gegenwärtig=Gegenwart.

    Die Zeit soll ja bekanntlich relativ sein.
    Zeit ist abhängig von Geschwindigkeit.Je schneller ich mich bewege,umso langsamer vergeht die Zeit.
    Die höchste aller Geschwindigkeiten ist die Lichtgeschwindigkeit.Es gibt nichts schnelleres,und wenn es mir möglich wäre mich mit dieser Lichtgeschwindigkeit zu bewegen,dann würde für mich die Zeit stehen bleiben.
    Um in die Vergangenheit zu reisen müsste man also somit schneller als das Licht bewegen.Da es aber nichts schnelleres gibt,gibts kein Reise in die Vergangenheit.

    Reisen in die Zukunft sind also von unserer Möglichkeit abhängig wie schnell wir uns bewegen können.
    Wenn ich in der Lage wäre,mich mit halber Lichtgeschwindigkeit zu bewegen,dieses dann 2 Jahre lang durchhalte,sind in Wirklichkeit 4 Jahre vergangen.Ich selber war aber nur 2 Jahre nach meinem Empfinden unterwegs,komme aber 4 Jahre später an.
    Das heisst,wenn ich mit halber Lichtgeschwindigkeit mich bewege,vergeht die Zeit doppelt so schnell.
    Das könnte man dann theoretisch eine Reise in die Zukunft nennen.

    Grüsse vom Narren
     
  8. Tommyboy

    Tommyboy Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wien
    Denke nicht, dass Zeitreisen möglich sind, denn das ein Mensch an einen früheren Standpunkt oder in die Zukunft reist, halte ich nicht für realistisch, obwohl ich ein großer Fan von Zurück in die Zukunft bin :D Aber wenn ich eine Zeitreise machen könnte und weiß wie, dann würde ich es nicht in der Öffentlichkeit herumerzählen, denn dann kommen Missbräuche usw. und das zerstört dann die Welt komplett.
     
  9. Hallo,

    Kopf und Kosmos S. 241 - 250
    Ich denke,wie es hier schon schon mehrfach angeklungen ist, daß wir uns beim Thema ´Zeitreisen´ nicht so sehr auf den hiesigen Körper fixieren sollten (denn der wird sich vermutlich tatsächlich nicht schneller als mit Lichtgeschwindigkeit bewegen können :) ), sondern, daß es in der Tat eine Frage von Bewußtseinszuständen sein kann. ​
     
  10. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Werbung:
    Hy !

    Da kann ich dir aus Erfahrung sagen das, das nicht richtig ist !

    Das mit der Zeit funktioniert anderst eine Seele kann nicht zurückreisen und eine Inkarnation wiederholen ! Sie kann nur gedanklich reisen und das jederzeit !

    IL
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen