1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zeitgemäße Chennelings

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von shino, 14. April 2008.

  1. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    Werbung:
    es ist nicht wichtig von wem die botschaft kommt
    der inhalt allein offenbart sich selbst.

    es ist nicht wichtig wer die botschaft empfangen und niedergeschrieben hat
    der inhalt allein offenbart sich selbst.

    es ist nicht wichtig welche bestätigungen für den inhalt da sind
    die bestätigungen soll jeder selbst im leben suchen.



    verbindet euch mit dem heiligen geist und schreibt...
    denn es geht nicht darum dass ihr irgendwelche wesenheiten channelt...
    es geht darum dass ihr EUER wort läutert damit es ein heiliges wort ist... göttliches wort... die WAHRHEIT.

    selten... sehr selten kündigen sich die lichtwesenheiten an und sagen dass da ein erzengel oder sonst wer ist... dies tun immer nur die dunklen wesenheiten...
    die lichtvollen wesenheiten kommen nur sehr selten zum vorschein als sie selbst... denn sie sind selbstlos und haben die information zu geben...

    eine direkte verbindung ist angefragt... eine bewusste direkte verbindung zur geistigen welt... und dies wird dann nicht mehr wie ein channeling aussehen...
    sondern wie eure eigene worte...
    denn ihr werdet einfach im heiligen geist schreiben und reden...

    so seid ihr viel größer als ihr selbst denkt...
    versucht nicht zu channeln... versucht eher euch selbst zu erheben im geiste und im herzen demütig zu lassen... geist und herz mitzunehmen auf die reise der eigenen läuterung.

    und wenn ihr euch im geiste erhoben habt dann erhebt euch dreimal so viel im herzen... wenn ihr euer bewusstsein erweitert habt,... dann erweitert euer herz dreimal so viel... euer herz offenbart sich im eueren charakter... in euren reaktionen.. worten und taten...

    eine direkte verbindung zur göttlichen lichtvollen welt suchet in euch!

    lasst nicht mehr wesenheiten durch euch sprechen... denn sie halten oft eure eigene entwicklung von euch fern... denn SIE sind dann im fordergrund und nicht eure eigene entwicklung zu gott hin.

    setzt euch ein ziel das göttliche in euch zu verankern... bittet darum...
    und ihr werdet reden und schreiben mit dem heiligen geist...
    und dann werdet ihr das sein und nicht wesenheiten die um euch herum sind...
    dann werdet ihr in liebe und licht reden und nicht wesenheiten um euch herum...

    verpasst eure eigene reise nicht.

    verbindet euch mit eurem höheren... mit eurem hohen ICH.
    denn dann werden eure alltäglichen worte nicht mehr von denen unterscheiden die ihr mit informationen an die menschen richtet...
    und nur so ist dies wahrhaftig gesund und gut...

    lasst ab von den wesen die euch als kanal gebrauchen...
    seid in eurem ICH... seid in eurem bewusstsein...
    und arbeitet daran es zu erheben über das üble.

    ihr seid die lenker eurer körper und eurer seelen... ihr seid der geist in euch.

    in liebe und wahrheit
    gesegnet sei euer weg.
     
  2. SunshineIris

    SunshineIris Guest

    Danke!

    :)

    alles liebe
    iris :)
     
  3. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Ohne Worte... :liebe1::liebe1::liebe1:

    Danke, shino :)

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  4. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    nocht ein zusatz:

    der text schließt nicht unbedingt eine besondere bestimmung eines menschen aus...
    die darin sein kann eine verbindung zur geistigen welt aufzunehmen für die anderen...
    jedoch äußert sich dies deutlich anders... und unterscheidet sich deutlich von den channelings im umlauf... derartige channelings von menschen derer bestimmung es ist wesenheiten zu channeln sind etwas ganz anderes.... die findet man normaleweise nicht so im internet.

    ich hab z.b. eine bekannte... sie macht schutzgeistsitzungen... und ich habe noch nie eine fähigere person getroffen und gelesen und gehört... es ist einfach unglaublich was da fließt... es ist wahrlich ihre bestimmung.. zumindest für die zeit... vielleicht ändert sich dies noch...

    alles liebe
     
  5. Ulli77

    Ulli77 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo,
    zum Channeln gehören
    1. eine gute Ausbildung bei einem erfahrenen Menschen
    2. jedes Wesen, dass sich bei und bekundet, tut dies im Namen
    Jesus Christus.
    3. Wer sich bekundet ist zweitrangig. Viele meinen, es muß sich immer ein
    "bekanntes" Wesen bekunden. Das ist aber blödsinn.
    4. Nicht gleich am Anfang auf große Neuigkeiten hoffen. Klein anfangen
    und dabei bleiben.
    5. Möglichst nicht alleine üben, sondern einen Menschen des Vertrauens dabei
    haben.
    6. Liebe und Licht im Herzen !!

    Alles Liebe
    Ulli
     

Diese Seite empfehlen