1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zeit, was ist Zeit ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sputnik96, 23. März 2007.

  1. Sputnik96

    Sputnik96 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Grüezi miteinander. :)

    Zeit, was ist Zeit ? Wie und durch was, lieber Leser definierst Du die Zeit ?

    Deine eigene Zeit, ist die Zeit die Du Bewusst, in deinem Körper auf diesem
    Planeten leben wirst. Existiert die Zeit nach dem Erdenleben auch noch ?

    Zeit ist messbar, aber was ist das, was wir da messen ? :confused:

    Würde Zeit, wenn wir in einem Raumschiff durch das Weltall fliegen würden
    auch noch existieren ? Wenn ja wie ? Wir währen ja nicht mehr vom Zyklus
    einer Sonne abhängig.

    Alles ist Geistig, ist auch die Zeit Geistig ?

    Fragen über Fragen

    Mit esoterischen Grüssen Sputnik :weihna1
     
  2. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Alles läft nach einem göttlichen Zeitplan ab :weihna1 .
    Hier auf der Erde.
     
  3. Maud

    Maud Guest


    Lieber Sputnik

    Im Jenseits existier die Zeit nicht, da ist die Ewigkeit.
    Befände ich mich in einem Raumschif un flöge ich durch das All, mit dieser Zeit fals eine existiert kenne ich mich nicht aus. Eines ist sicher es giebt im Prinzip keinen Anfang und kein Ende es ist alles fließend. Ein Anfang und ein Ende giebt es nur hier auf der Erde.

    L.G. Maud
     
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........


    Ja Zeit ist auch geistig denn wir besitzen ja auch ein Zeitgefühl.
    Klar die messbare Zeit empfindet jeder Mensch auf andere Art und Weise, aber die Zeit wird für uns nie stehen bleiben solange die Erde sich dreht, und auch danach existiert die Zeit denn sie ist unendlich wie unser Universum.

    LG Tigermaus
     
  6. gottsanne

    gottsanne Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    72
    Werbung:
    hm
    laut einstein, wenn ich das richtig verstanden hab bei der relativitätstheorie ist das so, dass sie zeit (so wie du das meinst im raumschiff) auch relativ ist.
    also wenn das raumschiff schneller als die lichtgeschwindigkeit düsen würd, würde die zeit drarin langsamer vergehen.
    also ist zeit nichts konstanes.
    aber wenn ich mal in meinem kleinen beschaulichen leben die "zeit" anschau, dann erlebe ich auch unterschiede. wunderschöne momente können sehr schnell vergehen- manschemal ist ein tag ein huscher und eine schlimme, schmerzende erfahrung die vielleicht nur eine minute dauerte, kommt mir wie stunden vor.
    ich glaube (mal genies wie einstein und alle anderen überhellen köpfe ausgenommen) übersteigt die "zeit" der begriff eines ?gebildes? der menschlichen auffassung.
    ich habe auch schon gehört, die ziet solle nicht etwas von a nach b sien sondern übereinander- so wie auf einer nadel viele papierschichten übereinander- und im grunde passiert alles gleichzeitig-
    also vergangenheit und zukunft- beginn und ende wobei das wieder ein anderes thema ist.
    oder doch nícht??
    es ist mir ehrlich gesagt zu hoch, aber die idee mit der zeit übereinander fühlt sich wohlig warm in mir an.

    das könnt i ma irgendwei vorstellen-
    grüße
     
  7. Sputnik96

    Sputnik96 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    16
    Grüezi miteinander. :weihna1

    Wenn im Jenseits die Zeit nicht existiert, also auch keine Gegenwart, Vergangenheit oder Zukunft, dann würde dies bedeuten, dass ich bei meiner Wiedergeburt auch auswählen kann in welcher Zeit ich wiedergeboren werden will ?

    Anderseits kann die Zeit ja nicht einfach stehen bleiben oder ? Ansonsten würdest du ja auch stehen bleiben. Zwar wenn die Zeit nicht mehr existieren würde könnte sie ja auch nicht stehen bleiben…

    Lustig ist es auch wenn jemand sagt „ ich habe keine Zeit “ wenn dieser im Stress ist. Ja die Zeit ist echt relativ – aber eben doch begrenzt, denn nichts ist schneller als das Licht.

    Die Zeit kann sich auch vom Gefühl her ausweiten oder zusammen ziehen. Sitze ich im Kino und warte dass der Film endlich beginnt, oder bin ich auf einer schönen Insel in den Ferien, oder ich muss nachts durch eine unheimliche dunkle Gasse gehen, – und so weiter … verhalten sich fünf Minuten ganz anders im Zeitgefühl.

    Die Gegenwart ist ja eigentlich auch nicht wirklich existent. Was wir wirklich sehen ist nur die Vergangenheit, ausgenommen natürlich die Hellseher die auch in die Zukunft sehen können.

    Wenn die Zeit sich in Lichtgeschwindigkeit mit also fast 300’000 km pro Sekunde bewegt, so ist der Übergang von Zukunft zur Vergangenheit so schnell das die Gegenwart gar nicht existent sein kann.

    Ja, was soll’s, ich glaube die Zeit kann man gar nicht richtig erfassen, so wie wir auch das geistige nicht richtig erfassen können.

    In allem ist Geist, aber Geist ist auch in allem.

    Mit esoterischen Grüssen Sputnik :)
     
  8. Maud

    Maud Guest

    Werbung:
    Hallo Sputnik

    Die Zeit ist nur hier auf der Erde für die Stufe die wir durlaufen wichtig, an sonsten Ohne Bedeutun für den ewigwehrenden Fluss der Dinge. Wird man sich dieses Bewusst nimmt man alles nicht mehr so wichtig, m an weis einfach. In hundert Jahren ist alles Vorbei, Ist do ein schöner Trost un wen mann bedengt es geht immer wieder Weiter.

    L.G. Maud
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen