1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zeit Raum Trip

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Issun, 7. Juli 2009.

  1. Issun

    Issun Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Schweiz,AG
    Werbung:
    hi all,

    hatte heute so ein paar gedanken die ich euch mitteilen will, einach nur um eure meinung zu lesen.

    wenn man das leben hier auf erden aus der sicht eines unsterblichen nichtphysischen wesens(so wie wir alle eins sind:)) betrachtet.

    dann denke ich manchmal wie geil das ist, sich einmal sterblich zu fühlen,ums überleben kämpfen,essen,sorgen,angst,kalt usw.
    deswegen nebst anderen gründen vergessen wir auch wer/was wir sind und schon waren, um das ganze noch intensiver zu erleben.

    ich hoffe ihr versteht was ich meine, stellt euch vor ihr seid unsterbliche nichtphysische wesen. dann ist es bestimmt eine gute abwechslung mit ehrfahrungswert.
    scheinbar so gut das viele probleme haben, sich zu lösen.
    weil es ihnen nebst unerfüllter erlebnisse/wünschen dermassen real vorkam
    das es ein bischen braucht bis sie begreifen können/wollen das es noch mehr gibt, viel mehr:rolleyes: :banane:

    es ist einwenig wie ein freizeitpark und am liebsten würdest du jede attraktion einmal ausprobieren.

    man könnte das leben hier auch mit einem videospiel vergleichen mit extreme guter technik :lachen:ohne continue:D ,also wenns dich richtig erwischt musst
    du nochmals von vorn beginnen als baby,wenn du den nochmals lust hast.

    bin gespannt was ihr denkt.


    lg

    Issun
     
  2. suyari

    suyari Guest

    Hi,
    ja darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht und ich bin da ganz deiner Meinung. Das Leben auf dieser Erde dient dazu zu Lernen und Erfahungen zu machen aber ich glaube auch das man auf dieser Erde ist um eine fundamentale Entscheidung zu treffen, ein Leben mit oder ohne Gott.
    Ich selber bin Christ und denke das diese Entscheidung das Wichtigste ist, und das davon das Leben wie es nach dem Tod kommen wird abhängt denn ich bin davon überzeugt, das Gott wirklich eine neue Erde schaffen wird wie es in der Bibel steht. Es gibt auch sehr viele berichte über Nahtod/Todes Erfahrungen, wo Menschen Jesus begegnet sind. Ich weiß, es gibt Ihn wirklich.
     
  3. Arowaner

    Arowaner Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    278
    @Issun

    Sehe ich auch so.

    Stell Dir vor Du bist Gott und Du bist alleine im Universum.
    Also was machst Du?
    Ein paar Planeten formen, dich Zig-Mal teilen und Mensch spielen..nur um die Langeweile zu vertreiben.
    Nur um zu sehen wie es ist, mal nicht Gott zu sein....
     
  4. Värl

    Värl Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    58
    hallo,
    ich stell mir das ganze auch so wie ein kreislauf vor. nur das ich nich so der christ bin. ich hab mehr andere/eigene vorstellungen. es gibt ja manche menschen, die sich an sachen erinnern, die sie noch nie zuvor erlebt haben etc.
    is mal nen gutes thema.. mfg. värl
     
  5. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,
    was meinst du denn mit "erwischt"....?

    lg
     
  6. Fenrir93

    Fenrir93 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Joa der Tod ist damit gemeint.:D
    Ich bin eigentlich auch christ aber nicht so wirklich mit allem in übereistimmung, was da steht.
    Ich glaube das das alles wi ein Baum ist^^.
    Die Blätter sind die Körper, und das Chlorophyl der GLebensgeist/Seele ihr wisst schon was ich meine^^(eben das was uns nach dem Leben angeblich verlässt.)
    Das Charotin was im Blatt bleibt(sorgt für die rote farbe) sind wahrscheinlich die erinnerungen die mit uns gehen(zum größten Teil etwas kommt immer mit in den nächste Körper:D)
    Tja und der Baum ist der vermitller^^
    z.B. such neuen Körper :)
    so glaub ich das^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen