1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Zeit-Ehen : Verheddert in der Zeitlinie der Vergangenheit

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Wortdoktor, 24. Juni 2018.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.267
    Werbung:
    Hi zusammen,

    Da bin ich mal wieder! Glaubt ihr dass es soetwas wie Zeit Ehen gibt? Eine Ehe der Zeit die uns so lange das Vertrauen weg nimmt bis wir wissen was wir wirklich wollen. Was wäre wenn leben aus mehreren Hochzeiten bestünde: folgst du nicht der Zeit, können die andern Ehen nicht nachfolgen. Ehe des Zwischeneinanders, Ehe des Aktes, Ehe der Liebe ...

    Wie als wenn das Leben eine Introduktion der Gefühle darstellt. Und die Gefühle aufbauend gestaltet werden können. Ich fühle mich endlos gefangen in der Grundstufe des Gasherds der Zeit. Ich hasse schlechte Zeiten und lieb gute zeiten. Der sinn besteht nun darin die schlechte zeit nicht zu hassen oder vermeiden sondern auch lernen zu lieben. Denn die unmittelbar nächste Stufe nach Chronos ist die Stufe des Zwischeneinanders und dann folgt auch schon die Applikation der Liebe.

    Gruss
    Wortdoktor
     
    catlady5 und the_pilgrim gefällt das.
  2. the_pilgrim

    the_pilgrim Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    7.431
    Ort:
    Suhlkuhle, Wildsau
    Das hast Du schön gesagt. Bei mir ist das so, ja. Meine schlechten Zeiten würde ich gegen nichts eintauschen, denn durch sie habe ich am allermeisten gelernt. Das, was wir überstehen, gibt uns die Fähigkeit zur der Tiefe, die wir später brauchen - so oder so ähnlich :)
     
    ~OuttaSpace~ und sikrit68 gefällt das.
  3. catlady5

    catlady5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    2.994
    Ort:
    Niederösterreich
    Ja. :)
     
  4. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.267
    Bisher erlebte ich die Zeit wie ein Grenzgänger. Ich überschritt sämtliche Grenzen der Zeit und wurde depressiv weil die Zeit sich noch nie so nackt wahr genommen hatte. Ich sah der Zeit hinter ihren Vorhang und fand dort meine Selbsterkennung. Die Selbsterkennung die für die Selbstliebe steht, ist die zeitlose Momentumsmaschine die die schönen Momente produziert.

    In meinem Zeitempfinden scheute ich mich vor der Gefühlsdosierung weil die so stark werden können und mich immer prickeln lassen da muss ich immer lachen. Doch genau das versuch ich ja zu vermeiden. Also vermeide ich gleichzeitig die Zeit mit. Ich habe herausgefunden dass wenn man zeitzahm ist und die Zeit interessiert behandelt behandelt das Schicksal dich auch so.

    Ich spüre immer mehr die Zeit in der ich lebe. Die Zeit ist sehr zahm zu mir wie als wenn die Zeit ein Haustier von mir wäre so behandle ich die Zeit. Die Zeit hat das Privileg verdient respektvoll behandelt zu werden. Die zeit kann wachsen wie ein Grashalm. Das geschieht aber im mikroorganismus des Körpers.

    Gruss
    Wortdoktor
     
    catlady5, sikrit68 und the_pilgrim gefällt das.
  5. the_pilgrim

    the_pilgrim Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    7.431
    Ort:
    Suhlkuhle, Wildsau
    :kuesse:
     
    Wortdoktor gefällt das.
  6. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.267
    Werbung:
    Warum magst du den Begriff?
     
  7. the_pilgrim

    the_pilgrim Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    7.431
    Ort:
    Suhlkuhle, Wildsau
    Es drückt so schön Gelassenheit aus. Alle Zeit der Welt zu haben ist ein echter Luxus. Ich musste mich das trauen, das war wohl das Mutigste für mich, das ich je gemacht habe.
     
    ~OuttaSpace~, catlady5, sikrit68 und 2 anderen gefällt das.
  8. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.267
    Glaubt ihr dass der Mensch verheiratet ist mit 3 linien: Vergangenheit, gegenwart, Zukunft. Der mensch hat dabei die wahl welchen Faden er stutzig machen will. Der mensch kommt vorwärts durch verkürzen und stutzen des zeitgefühls. Das gefühl geht vor und zurück oder hoch und runter. Oder auf und zu.

    Der mensch entscheidet selbst welchen Zeitkodex er sich anvertraut. Die Zeit ist der verborgene Raum in dem die gegenwart gesiedet wird. Die gegenwart siedest du wie den frieden in dir. Die vergangenheit ist nur das verwandelte gefühl das dich einst belastet und blockiert hat.
     
    catlady5 gefällt das.
  9. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.267
    Zeitmanagement.

    Jeder mensch ist quasi ein Geschäftsführer. Wenn die Zeit dein Geschäft ist dann verkaufst du in dem Zeitgeschäft Zeitwaren oder Zeitschriften. Jede Schrift hat ihre eigene Typografie genau wie der mensch

    Wenn wir im Geschäft sind, dann sieden wir praktisch die gegenwart und sind Zeitzeuge. Die menschen gehen nicht durch die Zeit sondern die zeit geht durch den menschen. Die menschen sind förmliche Zahlen. Die zahlen zeigen dir wissen über dich und deine Zukünftigen lebensweisen.

    Da alles dem ständigen wandel und der zeit unterliegt ist alles möglich und somit bist auch du wandelfähig wenn du erkennst dass die zeit durch dich geht. Und dir wichtige infos vorbei bringt.

    Gruss
    Wortdoktor
     
    catlady5 gefällt das.
  10. catlady5

    catlady5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    2.994
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    (y)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden