1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zeichen des Todes?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von ina1989, 16. März 2008.

  1. ina1989

    ina1989 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Nordtirol
    Werbung:
    Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich schreibs einfach mal, ihr könnt es ja dann verschieben.

    Diese frage geht mir immer wieder durch den kopf:

    als der vater von papa gestorben ist blieb die genau um diese zeit stehen.
    also die mutter von mama starb war es genauso...

    wieso ist das so? was geschieht da????? ist das der liebe zufall oder steckt da wirkliche etwas dahinter?
     
  2. Angita

    Angita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Hallo Ina,

    Ich nehme an, Du meinst, dass Eure Uhr stehengeblieben ist.

    Das was Du beschreibst, wird in unserer Familie "abmelden" genannt. Jeder der in meiner Familie stirbt, meldet sich ab. Es gibt dabei die unterschiedlichsten Phänomene (angefangen vom Toten, der total weiß ist und physisch herumsitzt bis zu Poltergeistaktivitäten beim Eintritt des Todes - Türen, Kästen, Schubladenkommoden, die von selbst auf und zu gehen, imaginäre Schritte, stillstehende Uhren usw.). Dies gilt aber nur bei meiner Familie. Bei der Familie meines Mannes gibt es so etwas überhaupt nicht.

    Ich glaube, dass sowohl der Verstorbene über Fähigkeiten verfügen muss als auch der Empfänger. Es müssen gewisse Energien vorhanden sein, dass diese Effekte entstehen können (ähnlich beim Radio -> Sender - Empfänger).

    Nimm es als etwas ganz natürliches an und freue Dich, dass sich Deine Großeltern von Dir verabschiedet haben.

    Liebe Grüße
    Angita
     
  3. ina1989

    ina1989 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Nordtirol
    ja, sorry, meinte die uhr...
    ja ich nehme es schon an, aber immer wenn bei unseren uhren die batterie leer ist und sie stehen bleibt hab ich ein eigenartiges gefühl und irgendwie "angst", dass irgendjemand gestorben ist
     
  4. Angita

    Angita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Hallo Ina,

    Bei uns sind sogar Pendeluhren, die man regelmäßig aufziehen muss, einfach stehengeblieben. Angst brauchst du keine haben, wenn jemand stirbt. Denk Dir einfach, dass der- bzw. diejenige einfach weggezogen ist. Er ist nur in unserer Welt tot, aber in der Astralwelt ist er quietschfidel, hat keine Schmerzen mehr, leidet keinen Mangel, ist wieder jung usw.

    Liebe Grüße
    Angita
     
  5. ina1989

    ina1989 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Nordtirol
    ja, das weiß ich auch alles, aber trotzdem wüsste ich zum beispiel nicht was ich ohne meinen opa oder auch mama machen würde....
    schon als ich ganz klein war, habe ich immer wieder gesagt, dass ich mir wünsche, dass wir drei gleichzeitig sterben
     
  6. Angita

    Angita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Ina,

    ich verstehe Dich, aber diese Gnade, dass alle zusammen gehen dürfen, haben die wenigsten. Sieh dieses Leben als eine Art Schulklasse an, die Du irgendwie wohl oder übel packen musst. Manchmal bleibt man sitzen und manchmal darf man aufsteigen und manche steigen vorzeitig aus.

    Aber darf ich Dir einen Tipp geben: Es gibt Menschen, die in das spirituelle Rad von anderen Mitmenschen schauen dürfen. Diese Menschen können ganz genau sehen, ob und wann Du wieder mit einem Menschen zusammen Dein Leben führen kannst. Natürlich in einer anderen Konstellation. Wenn z. B. jemand in Deinem Leben Dein Bruder war und aufgrund eines Unfalls vorzeitig aus dem Leben schied, kann ohne weiteres später als Deine Enkelin reinkarnieren (kenne solch einen Fall).

    Liebe Grüße
    Angita
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen