1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zeichen der Engel in Liebe? Aber keine Fortsetzung!

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von puma, 2. November 2008.

  1. puma

    puma Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hallo,

    ich möchte euch gerne an einem Erlebnis teilhaben lassen und gerne einfach eure Meinung hören. Vorab danke ich euch fürs Lesen.

    Es geht natürlich um die Liebe, oder naja, Liebe ist noch zu weit gefasst.
    Ich habe seit ca. 3 Monaten meinen Glauben an Engel entwickelt. Habe Zeichen bekommen in Form von kleinen Federn und viele Antworten auf kleine Fragen und auch viele kleine und einen grossen Wunsch erfüllt bekommen.
    Ich kommuniziere via Engelbrief, Engeltagebuch mit Ihnen.
    Dazu gehört "natürlich" *lach*, dass ich mir einen Mann gewünscht habe mit diesen und jenen und jenen Eigenschaften *schmunzel*.

    Nun habe ich vor ca. 2 Monaten solch einen Mann kennengelernt, der auf den 1. Blick einfach 'passt'. Wie sein Charakter ist, soweit habe ich ihn nicht kennengelernt.
    Nun habe ich meinen Engel gebeten, wenn er derjenige sei, den sie mir geschickt haben, den sie zu mir geführt haben, und er derjenige sei, der mich wahrhaft lieben könnte und zu mir passt, mir ein Zeichen zu geben. Nun denn, ich habe eben um ein Zeichen gebeten, wenn diese Bedingungen erfüllt sind, ein deutliches, das ich verstehe.

    Nun gut. Ich fahre ein, zwei Wochen später zu meiner Tante. Ich fahre 2 Stunden mit dem Bus und nehme anschliessend in die Stadt rein, wie immer ein Taxi.
    Diesmal jedoch nimmt der Taxifahrer eine andere Route als sonst! Soll er machen, ist nicht schlimm. Ich steige ein, wir fahren los, ich kram in der Tasche, nehme meinen Handspiegel zur Hand, schau mir meine Gesichtsporen and und bewundere meine Mitesser auf der Nase. Dann (also, ich habe jetzt keine innere Stimme gehört oder eine Art Vorahnung gehabt) klappe ich meinen Handspiegel zu und schaue aus dem Fenster, aber direkt hoch auf eine Hochhauswand. Und was sehe ich da!?!?!???
    Den Namen dieses Mannes!!!
    Kaum gesehen, schon ist die Hauswand wieder aus dem Blickfeld. Also, zur Info, ich habe jetzt keine Vision des Namens gesehen, sondern der Hochhauskomplex hiess so, hatte den gleichen Namen wie der Mann, der mir begegnet war.
    Ebenso das Zeitfenster, in welchem man aus dem vorbeifahrenden Taxi diese Hauswand sehen konnte, war sehr kurz, mein Timing also perfekt.
    Und, der Namenszug war in Höhe von eventuell dem 10. Stockwerk oder höher, ich habe also schon aus dem Fenster direkt hoch geschaut und nicht eben einfach so raus auf Augenhöhe irgendwelche Geschäfte gesehen.

    So.
    Gesehen habe ich ihn Anfang September, dieses Zeichen war ca. 2 Wochen später und das ist jetzt 1,5 Monate her, seitdem habe ich ihn 2-3 Mal kurz gesehen.
    Und, wohlgemerkt, ich habe dieses Zeichen an Konditionen geknüpft, "wenn er mich sehr lieben kann", "wenn ihr ihn zu mir geführt habt", "wenn er ein guter Mensch ist, der zu mir passt"... (vorausgesetzt die Annahme, dass Engel an mich sicher keine bösen Menschen führen).

    Wie mein Eindruck von ihm ist? Er ist eher 'cool' auf den ersten Blick, daher kann ich ihn und wie er mich wahrgenommen hat, gar nicht beurteilen. Allerdings ist er schon beeindruckend, ich kann mir gar nicht so recht vorstellen, dass er interessiert an mir sein könnte.

    Jedenfalls, lange Rede, kurzer Sinn.
    Das war das Zeichen und das wars. Danach folgt nichts mehr.
    Ich habe gebeten, uns zu helfen, dass wir uns kennenlernen in Situationen, in denen wir unbefangen sind und uns beide wohlfühlen, dass sie uns einfach im zwischenmenschlichen Situationen zusammenführen und unterstützen mögen. Aber, bis auf zweimal, die ich ihn gesehen habe, gab es kein Kennenlernen.
    Ich bin verwirrt.
    So ein tolles, wirklich tolles Zeichen, das selbst ich verstehe und kapiere. Und dann gibt es kein Kennenlernen.. Er arbeitet nicht weit von mir.
    Kann es das geben? Engel führen uns aneinander, wir könnten beide die Richtigen füreinander sehen, jedoch andere unvorhergesehene Umstände passieren (z.B. er interessiert sich doch nicht wirklich für mich, lernt eine andere Frau kennen - denn deren Umstand ist ja wieder ein Umstand für sich) und wir kommen doch nich zusammen, obwohl die Engel sich solche Mühe gegeben haben für uns?

    Sorry, dass es so lang geworden ist!! Aber nach zwei Monaten, die ich mit mir selbst ausgemacht habe, bin ich endlich auf die Idee gekommen, meine Verwirrung einmal zu teilen. Keine Ahnung, ob mir jemand weiterhelfen kann oder ob mein Beitrag jemandem hilft! Jedenfalls hatte ich seit Tagen das Gefühl, dass ich es posten soll, und das obwohl ich sehr schreibfaul bin hat mich immer irgendwas daran "erinnert", dass einmal zu posten.

    Viele liebe Gruesse!!
    Puma
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    sei nicht so ungeduldig,wenn er es ist,dann wirst du es merken.sie schicken Ncht ununterbrochen und fuer jede,in dem fall,fast leichlautende frage ,in zeichen.wenn es soweit ist wirst du es merken*laechel*
     
  3. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    manchmal passieren dinge mit umwegen vielleicht muß auch erst dein neuer schwarm darauf vorbereitet werden das du die richtige bist , die engel haben eine schwere aufgabe bei euch, dies braucht zeit denn körper und seele müssen sich einig sein.
    aber wenns dann passt beneide ich dich jetzt schon .
    mira10
     
  4. Yolanda4

    Yolanda4 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    meine Frage: worauf wartest Du?
    Das ist doch bisher alles wunderbar und ich denke dein Handeln ist vielleicht gefragt...
    Das kann Dir ja keiner abnehmen.
    Wenn Du Vertrauen hast in deine Engel und in Dich, was kann dann passieren? Es ist alles in Ordnung. Folge deinem Herz.
    Lieben Gruss
    Yolanda
     
  5. puma

    puma Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    hihihi. ich kann nicht handeln, ich bin zu schüchtern ;)))
    naja, gut, ich bin viel zu ungeduldig. vielleicht entwickelt es sich ja auch noch nicht einmal bei mir zur verliebtheit. die entscheidung liegt ja immer an uns..

    dass es zeit braucht, bis wir darauf vorbereitet werden, bis seele und körper übereinstimmen, klingt gut.
    ich habe ihn ja auch nur rational erfasst, noch. wenn es überhaupt eine wandlung zum herzen hin geben sollte.
    wenn ihr mögt, kann ich euch auf dem laufenden halten. oder wen es interessiert, schreibt mir ruhig :)

    bis dahin. ade..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen