1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zeckenschutz

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Kräuterhex, 23. April 2016.

  1. Kräuterhex

    Kräuterhex Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2016
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Oberfranken
    Werbung:
    Hallo liebe Haustierbesitzer,

    nachdem es dies Jahr unheimlich viel Zecken gibt bin ich von Lavendinöl fürs Fell (nicht am Kopf anwenden) auf Schwarzkümmelöl fürs Futter umgestiegen.
    Habe das jetzt 3 Tage gefüttert und heute habe ich die Schnuffis durchsucht und bisher keine Zecke mehr gefunden . Freu !!!!

    Ich gebe 3 Tropfen für den Rüden ( 11 kg) und

    5 Tropfen für die Hündin ( 42 kg)

    In lauwarmes Wasser und weiche damit denn das Trockenfutter ein.

    1x täglich während der Zeckenzeit!

    Wirkt auch bei Menschen. Da gäbe auch Kapseln


    Viel Erfolg
     
    The Crow, SPIRIT1964 und MichaelBlume gefällt das.
  2. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.350
    Klingt interessant, allerdings bei Katzen könnte man es nur zwischen Kopf und Nacken anwenden,
    weil an allen anderen Stellen kommen sie ja selbst zum ablecken dran
    und ob das dann so gesund ist einem Tier Lavendel hoch dosiert zu geben!?

    Wie bist du da ran gekommen, gibt es dazu irgendwelche Erfahrungs- Berichte!?

    Bist du denn sicher, dass man dieses allen Tieren verabreichen kann
    und wenn wäre ja eine Kilo- Staffelung ebenso wichtig.

    Welches Präparat verwendest du, oder stellst du es selbst her?
    Wieviel Wasser auf wieviele Tropfen und bei welchen Kilo- Verhältnissen :confused:;)

    Ich bin bei sowas wirklich etwas skeptisch oder vorsichtig,
    ich habe meine Katzen niemals vorbeugend Lavendel futtern sehen,
    auch der Geruch dürfte für sie selbst doch ziemlich intensiv sein...

    von Kokosöl habe ich auch so etwas gelesen, vllt muss ich mich da mal intensiver rein lesen.

    Bei uns Menschen hilft auch sehr gut mit frischen Walnussblättersaft einreiben, kann aber auch Verfärbungen geben.
     
  3. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.432
    Ort:
    .
    Gestern habe ich mich beim Tierarzt erkundigt was man gegen die Zecken tun kann, wir haben eine neue Katze und sie bringt Zecken mit in die Kinderbetten, er empfahl mit "Frontline", nach der Suche was alles da drin ist, haben wir uns gegen dieses Gift entschieden und sind nun auch auf der Suche nach einem natürlichen Schutz.

    Hunde essen schnell mal alles, aber Katzen sind da wählerischer.
     
  4. Villimey

    Villimey Guest

    Frontline gibt es hier auch nicht mehr für die Miez, nachdem er tagelang apathisch war, nach dem auftragen.
    Ist ziemlich schlimm grad mit den Zecken....so richtig weiß ich auch noch nichts dagegen zu tun, ausser konsequent das Fell absuchen, bevor er rein kommt.
    Bei dm hab ich neulich flüchtig was gesehen, mal genauer gucken. ....
     
    MichaelBlume gefällt das.
  5. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.432
    Ort:
    .
    ich habe gerade diese Seite gefunden: http://www.natuerliche-zeckenmittel.de/

    werde aber heute in der Zoohandlung nachfragen ob es natürliche Zeckenmittel gibt.

    eingeben oder auftragen?
     
  6. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.838
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Schwarzkümmelöl - okay - bekommt man in der Apo oder Drogerie nehme ich mal an? Probieren werd ich's bei meiner Hündin - wär mir lieber als die frontline Chemiekeule.
     
  7. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.861
    Die Wirkung ist wissenschaftlich nachgewiesen: Zecken flüchten aktiv vor dem Geruch der Laurinsäure, die den Hauptbestandteil ausmacht.
    Mit Jojoba-Öl zur Schmelzpunktserniedrigung mischen, weil Kokosöl bei RT fest ist. Auch ein paar Tropfen Rosmarinöl gehören rein, etwa 1%.
    Der Hund riecht zwar dann wie eine wandelnde Kokosnuß, aber es hilft und ist unschädlich beim Ablecken des Fells. Die fettigen Hände habe ich einfach unten an den Hosenbeinen abgerieben, wo's dann auch die Zecken fernhält.
     
  8. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.838
    Ort:
    Raum Wien
    *lol also mir würde es nix machen, wenn's hier nach Kokosnuß riechen würde. Wieviel nimmste da auf welches Gewicht? Kannst bissl genauer ausführen, bitte? *liebguck*
     
  9. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.861
    Gibt's nix zu geheimnissen. Kokosöl und Jojobaöl 1 zu 1 (die Mischung ist unkritisch, es soll nur bei Raumtemperatur flüssig bleiben; Beim Mischen das Kokosöl vorher verflüssigen, dann geht's besser), auf 100 ml 10...20 Tropfen Rosmarinöl.
    Von der Mischung etwas in die Hände geben und äußerlich im Fell verreiben, besonders an den Läufen. Nasenpartie aussparen. Mit 100 g kommt man so ziemlich lange aus, auch bei einem größeren Hund.
    Im Futter nützt das Zeug nichts, da würde es schlicht verstoffwechselt und abgebaut.
    Die Mischung ist nicht schlecht und harmlos, bietet aber natürlich keinen 100%igen Schutz bei hohem Zeckendruck. Da muß man schon zu Chemie greifen (Tierarzt fragen!).
     
    Tacita und SPIRIT1964 gefällt das.
  10. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.838
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Dankeschön :flower2:
     

Diese Seite empfehlen