1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zaunreiterinnen??

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Klangweberin, 25. Oktober 2013.

  1. Klangweberin

    Klangweberin Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Münchner Osten
    Werbung:
    Hallo zusammen

    Ich wollte fragen ob es hier frauen gibt die sich auch als Töchter der grossen Göttin sehen, denn ich habe irgendwie das Gefühl die scheinen ausgestorben zu sein.
    gibt es noch Fruen die Bücher von Luisa Francia, Lynn Andrews, Ute Schiran, Susanna E Budapest, Angelikak aliti genauso inspiriert haben wie mich??

    bin ich die einzige Hier?

    Mri fällt es auch schwer dem ganzen einen Namen zu geben denn unter Hexen versteht jeder was anderes udn es gibt ja auch männliche Hexen.

    Lg Klangweberin
     
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.114
    Ort:
    VGZ
    Also, ich kenne keinen der aufgezaehlten Namen. :)
     
  3. wren

    wren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    2.586
    Ort:
    Schweiz
    ich kenne einen
    aber meiner hat sich auch schon mehrfach überholt
     
  4. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    mittlerweile gibt es schon viele töchter der grossen göttin und sie sind nicht zu übersehen.
    vielleicht sollte man sie nicht nach bestimmten büchern kategorisieren, denn die grosse göttin ist sehr vielseitig.

    lg winnetou:D
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.877
    Ort:
    An der Nordsee
    Oh mein Gott, wie machen das hier so viele User/Innen nur? Sie sind was ganz besonderes, Töchter einer Göttin, Hexen, Auserwählte, Erleuchtete, Engel oder Halbengel, am aufsteigen und was weiß ich nicht alles.

    Nur ich bin bloß ein einfacher Mensch! :dontknow:

    R.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2013
  6. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Budapests Buch "Herrin der Dunkelheit, Königin des Lichts" hat mich sehr inspiriert, vor allem ihre Übersetzung des Amergin-Liedes.

    http://awengsara2.beepworld.de/amergin.htm

    Ich hatte es mir damals ins Englische übersetzt, und das war für mich ein krasser Film.
     
  7. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.114
    Ort:
    VGZ
    So wie du es schreibst, machst du dich "IN EINEM ESOTERIKFORUM" selbst zu etwas Besonderem. Und wenn du jetzt NEIN schreibst oder nur denkst, dann denk mal darueber nach, dass es hier nicht um BESONDERHEITEN geht. Du titulierst es nur als etwas besonderes. Und wer es dir gleichtut, ebenso. Gleich oder Individuell. Darum gehts. Und um nichts anderes. ;)
     
  8. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.709
    Ort:
    Berlin
    alle jut - außer die andrews, die erfindet alles und ist niiiiiiiiiicht sehr beliebt bei american natives.

    :)
     
  9. Ssirona

    Ssirona Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Wien
    Von den Büchern hab noch nix gehört, bezeichne mich selbst aber als weiße Hexe. Ich mach aber nur Alltagshexereien. Schutzzauber, und ein bissl anschieben, wenn ich oder jemand in meinem Umkreis etwas braucht, wie einen Parkplatz, einen besseren Job oder eine Wohnung.
     
  10. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.709
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    naja, sind halt keine autorinnen, die rezeptähnliche anleitungen schreiben ... drum ist thea wohl bekannter, aber die anderen sind besser*.

    ;)


    *außer natürlich lynn da-wird-mir-ganz-anders, die frau mit den zwei millionen initiationen. *gg*
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2013

Diese Seite empfehlen