1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

zauberstab aufladen

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von morgane le fey, 13. Januar 2006.

  1. morgane le fey

    morgane le fey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    bezirk feldbach
    Werbung:
    hallo ihr lieben!:)

    ich hab mir vor kurzem einen länglichen bergkristall für meinen zauberstab
    gekauft(möchte ihn selbst machen).

    hab dazu aber ne frage: wie lade ich den kristall richtig und efekktiv auf?

    vielleicht kann mir wer von euch ein paar tips geben?

    in licht und liebe,morgane
     
  2. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Hallo Morgan,

    also mein schlaues Heilsteine Buch sagt dazu:

    Ein bis zweimal im Monat sollte man Bergkristall unter fließendem Wasser entladen. Sonne lädt ihn auf!

    Liebe Grüße

    lotus light
     
  3. la mer

    la mer Guest

    stimmt - bergkristall ist sonnenlicht-affin, mag er zum aufladen.

    doch mondlicht passt für alle steine, morgane,
    und morgen vormittag ist krebsvollmond,
    nachmittags geht der mond in den löwen über.

    gönne ihm doch ein vollmondbad zum einstand!
    vollmond wirkt immer noch 2 bis 3 tage voher + hinterher um den
    eigentlichen termin herum - vorher meist intensiver.

    eine anschliessende weihrauch-räucherung kann zusätzlich aufladen.
    versehen mit passenden gedanken.

    lg la*mer
     
  4. morgane le fey

    morgane le fey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    bezirk feldbach
    hallo!

    besten dank! und einen wunderschöne vollmondnacht!

    liebe grüsse,morgane
     
  5. Destomona50

    Destomona50 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Californien-Palm Springs
    Werbung:
    Hi morgane,
    ist dein bergkristall sehr schmal und hat eine laenge von ca.15 cm?Wenn ja ist es ein schwingquarz der sehr gute heilwirkung hat,er wirkt teilweise wie ein laser,damit kann man geziehlt auf bestimmte koerperregionen die spitze wirken lassen.Ist es natuerlich gewachsener stein,dann hat er eine abbruchstelle und von dieser stelle streicht man die negative energie ab zur spitze hin-man streichelt ihn sozusagen das ist waerend des gebrauches, nach 1-2 monaten unter fliessendes lw wasser und wie meine vorschreiber beschrieben haben entweder sonne oder mondlicht ist beides fein!!!
    sonnige gruesse von destomona
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen