1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zauber rückgängig machen?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Cressida, 17. November 2008.

  1. Cressida

    Cressida Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Oldenburg, Niedersachsen
    Werbung:
    hallo,

    vor ein paar jahren habe ich meinen damaligen freund mit einem liebeszauber belegt, einem kerzenzauber, als alles nach trennung aussah. es hat wunderbar funktioniert, aber nach einer weile habe ich mich gefragt, ob er mich wirklich liebt, oder nur wegen des zaubers. irgendwann haben wir uns dann auch getrennt, aber nicht deswegen. das weiß er nicht. er hatte nach mir bereits zwei beziehungen. als ich jedoch neulich mit ihm sprach, merkte ich, dass er sich immer noch vorstellen kann, mit mir zu schlafen und sich immer noch wünscht, mich zu heiraten und mit mir kinder zu bekommen. das hat mich sehr erschrocken und ich befürchte, dass der zauber immer noch wirksam ist. wie kann ich diesen zauber rückgängig machen? ich habe kein interesse mehr an ihm, möchte aber auch nicht, dass er leidet.
    hat jemand eine idee?
     
  2. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    "die gester, die ich rief, die werd ich nun nicht los" kennst du goethe?
    magie ist eben keine wunschbox, und kein gebrauchsgegenstand,, für den eigenen egoismus .. entschuldige, daß ich das so direkt sage.
    such dir ein ritual. mit dem du den fluch, denn das ist es ja jetzt, lösen kannst
    vilelicht findest du das etwas.. http://www.huna-seminare.at/Hunaseminare_neu/Formulare/Formulare.htm

    und bitte mach nie wieder einen liebeszauber oder soetwas..
    alles liebe
    thomas
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Liebe Cressida,

    eine Idee habe ich nicht, aber bitte erzähle den anderen Liebeszauber-Willigen Deine Geschichte. Vielleicht kannst Du Dich ja auch erinnern, wie Du damals drauf warst, als Du das tatest. In dem Moment sieht man nicht, welche Konsequenzen so ein Zauber haben kann. Ein authentischer Bericht würde vielleicht mehr nutzen als unsere Warnungen.

    Vielleicht könntest Du zu jemandem gehen, der sich mit energetischen Verbindungen auskennt und diese lösen kann. Geistheiler, Schamane, Magier. Vielleicht wirst Du ja in nächster Zeit auf einen aufmerksam, dem Du vertrauen kannst.
     
  4. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Siehst du, und genau deswegen macht man s nicht.
    Jetzt kannst du entweder das ganze nochmal machen, nur eben rückwärts, was aber nicht hundert Prozent Erfolg bringt.
    Oder aber du liest dir deine PN durch.
    LG
    Leprachaunees
     
  5. Cressida

    Cressida Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Oldenburg, Niedersachsen
    nein, ich werde es auch nie wieder machen und rate auch allen absolut warnend davon ab. es war einer meiner ersten zauber, und ich habe damals auch nicht gedacht, dass es funktionieren würde. und ich selbst habe danach auch nur pech in der liebe gehabt. der zauber ist mittlerweile schon über fünf jahre her und scheint immer noch zu wirken.
     
  6. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    Habe mal gelesen, dass diese Zauber für immer wirksam sind und man so gut wie gar nichts dagegen machen kann. Beide Beteiligten werden nicht wirklich glücklich damit. Falls du eine Lösung findest, die funktioniert, würde ich sie gerne wissen, bitte.
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Interessant, im Frühjahr schreien alle vehement nach einer PRF/PZF, im Herbst dagegen.. :D
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    Ich habe noch nie nach soetwas geschrien. Aber es ist doch immer gut ein Gegenmittel zu wissen, falls man mal selbst verhext wird, oder. Vorbeugen ist die beste Medizin.
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Genau falsch, denn man muss sich gegen gar nix schützen, was man nicht selber ins Leben ruft - zumindest in unseren Breiten. Die gute alte Resonanz, weisst du.

    Prägnant allemal, dass du dich direkt von meinem allgemeinen post angesprochen fühlst.

    Vorbeugend? :trost::D
     
  10. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    Damit willst du mir jetzt sicher sagen, dass der Freund von Cressida damals gerne verhext werden wollte und nun selber schuld ist. Man kann nicht alles mit Resonanz und Spiegelgesetz begründen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen