1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zappelphilipp

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von kischa, 18. Oktober 2006.

  1. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    Ich weiß nicht oba ich da richtig bin:

    Meine Tochter (4 Jahre, Sternzeichen Waage) ist ein richtiger Zappelphilipp. Sie sitzt keine Sekunde ruhig, weiß alles besser, sagt zu allem und jedem nein, gehorcht mir überhaupt nicht, will nicht schlafen, will eigentlich nur das tun was sie für richtig hält. Sie geht gern in den Kindergarten, ist manchmal auch bis zum Nachmittag dort. Sie würd am liebsten den ganzen Tag nur naschen.
    Ich bin schon am Ende meiner Weisheiten, was kann ich bloß tun, damit sie ein bisschen ruhiger wird. Ich kann nicht einmal einkaufen gehen, da sie sich überall extrem benimmt, herumläuft, ich glaub manchmal ich bin in einem schlechten Film.....
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen

    DANKE!!
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.741
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Das klingt als wäre es ein normales Kind.:)
    meine Tochter war auch so, aber ich verspreche dir, das wird besser. Sie ist jetzt 7 Jahre geht in die 2.Klasse und kann sogar still sitzen.

    Ich denke das ist auch eine Temperamentsfrage. Zur Beruhigung würde ich nichts geben, es sei denn sie kann nachts nicht schlafen.

    ich habe manchmal eine Aromalampe mit melisse oder Lavendel angemacht und abends vorm schlafen beruhigende Lieder gesungen.
     
  3. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    hmm, ich würde es auf die klassische Art lösen; ein paar muntere Ohrfeigen und der massive Einsatz von Tranquilizern - klappt bei jedem, auch bei älteren Kindern.

    Alternativ dazu könntest du mit deinem Kind natürlich auch mal zu einem Arzt gehen - wenn es so schlimm ist, vielleicht liegt eine Schilddrüsenüberfunktion vor?

    Ist nichts wirklich schlimmes - aber ich würde dem mal nachgehen... ;)

    lg
    Ingo

    p.s.
    Natürlich würde ich keinem Kind eine Ohrfeige geben... ;)
     
  4. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285
    hat mich jetzt ganz schön geschockt......

     
  5. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285

    Das mit den Liedern hab ich probiert, sie singt bei jedem mit und kommt dann schon gar nicht in die "versuchung" zu schlafen. geschichten funktionieren auch nicht, denn nach der geschichte hat sie soooo viele fragen, daß ich fast vor ihr schlafe. sie steht auch jede nacht auf, schläft nicht durch, ist morgends um 5 wach, dann redet sie wie ein wasserfall.... ich kenne einige mütter, aber so etwas hab ich noch nie gehört, bzw. erlebt.....
     
  6. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.741
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Vielleicht ist sie einfach überdreht. Sing mal nichts mehr vor.
    Wann geht sie ins Bett?
     
  7. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285
    Ich sing eh nix mehr vor. Sie geht so gegen 7 uhr ins bett.....
     
  8. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.741
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Das ist eigentlich eine gute Zeit. Was trinkt sie abends?
     
  9. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Mir kommts irgendwie zu zeitig vor... :confused:
    Vielleicht ist sie deswegen so überdreht, weil sie noch nicht müde ist?
    Schläft sie denn sofort ein oder dauerts immer noch?
     
  10. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Werbung:
    Wieso geschockt Kischa?

    Eine Schilddrüsenüberfunktion ist nichts ernsthaftes...
    ...das andere war nicht ernst gemeint, eher würde ich mir die Hand abbeissen bevor ich ein Kind schlage.

    Aber das mit 19:00 kommt mir ebenfalls ein wenig zu früh vor.
     

Diese Seite empfehlen