1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zahnfehlstellungen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Katze1, 8. August 2007.

  1. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Liebe Foris,

    da ich eine Methode kennengelernt habe, wo eine Operation wegen Zahnfehlsellung überflüssig ist, möchte ich sie euch nicht vorenthalten. Denn die Risiken von Operationen am Schädel und im Gesicht sind wohl jedem bekannt.

    Die Methode nach Dr. Sato.

    Ich habe Fälle gesehen, wo Menschen nur auf den 2 hintersten Backenzähnen beißen konnten und vorne war der Mund offen. Normalerweise wird hier eine Operation mit Kieferbruch und Tod und Teufel gemacht.

    Ist mit dieser Methode nicht mehr notwendig.

    Außerdem verursacht eine Zahnfehlstellung inklusive zu hohen Plomben einige körperliche Beschwerden wie zB Migräne; Nackenschmerzen etc. Da die Spannung vom Gebiss sich auf die Kopfmuskulatur überträgt und die wiederum das Gehirn und auch die Hypophyse (Steuerung aller hormonellen Vorgänge) beeinträchtigt.
     
  2. gutemine

    gutemine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    1.732
    Ort:
    österreich
    werd ich mir gleich anschauen. ich hab ja auch einen unmöglichen kreuzbiss. ich sagte mal scherzhaft zu meinem zahnarzt, dass ich mir nach einem lottosechser gerade zähne machen lasse. dann meint er, dass er mir die genau so machen müsste wie jetzt, denn sonst könnt ich nicht zubeißen.

    also heißt es : abfinden damit

    im laufe der jahre habe ich mir unbewusst angeeignet, dass man bei mir beim reden nur die untere zahnreihe sieht. und auf einem foto wirst du mich nie mit offenen mund lachen sehen. der komplex ist seit der kindheit da.
    und wenn ich einen lachkrampf bekomme, halt ich mir automatisch die hand vor den mund.

    gutemine
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Gutemine,

    du bist der perfekte Patient! :)
     

Diese Seite empfehlen