1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zahnbehandlung!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Nordluchs, 16. Juli 2006.

  1. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich wollte wissen, wie eine Zahnbehandlung ausgeht. Folgende 3 Karten habe ich dafür gezogen.

    19 Turm - 36 Kreuz - 3 Schiff

    Könnt ihr mir sagen, was diese 3 Karten aussagen? Ich blicke da nicht durch.

    Wäre echt lieb, wenn ihr mir da weiterhelfen würdet. :liebe1:

    LG
    Nordluchs
     
  2. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Abend Nordluchs

    Ich habe die drei Karten angeschaut und mir Gedanke darüber gemacht:

    19-36-03 deutet für mich darauf hin, dass diese Behandlung teuer werden könnte - ich meine aber, dass kein Weg daran vorbei führt...

    Tut mir leid, mehr kann ich dazu nicht sagen.

    Ich wünsche dir alles Gute!

    Herzlich
    Erlkönig
     
  3. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Nordluchs!
    Da der Turm für "Trennung" steht, könnte es sein, dass ein Zahn gezogen wird?
    Das Kreuz könnte das Zahnproblem "beenden"?

    Das war mal eine vorsichtige Deutung - ohne Gewähr. :)

    LG Widderfrau
     
  4. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Erlkönig!

    Ich danke dir für deine Deutung. Das mit dem teuer werden kommt glaube ich nicht hin, aber dass kein Weg daran vorbei führt, das passt. Leider.... Ich hätte es gerne vermieden. ;)

    LG
    Nordluchs
     
  5. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Widderfrau!

    Ich danke dir für deine Deutung. Also lag ich mit meiner Deutung doch nicht so verkehrt. Ich hatte es nämlich genauso gesehen. Aber als Anfänger zweifelt man ja doch immer ein wenig an seiner eigenen Deutung.

    Die Frage, die beim Zahnarzt noch offen ist, die ist Zahn ziehen oder erhalten. Erhalten wäre mir lieber, er meint aber ziehen. Oh graus... naja... Augen zu und durch.... :)

    LG
    Nordluchs
     
  6. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Guten ABend Nordluchs

    Ich danke dir recht herzlich für deine Rückmeldung und wünsche dir alles Gute beim Zahnarzt!

    Herzlich
    Erlkönig
     
  7. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Ich danke dir, für deine lieben Wünsche. :D

    LG
    Nordluchs
     
  8. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    wenn du den Zahn erhalten würdest, würde er dann evtl. durch eine Krone versorgt werden? Denn dann hat Erlkönig auch recht denn das würde Kosten verursachen... Wünsche Dir auf alle Fälle eine schmerzfreie Behandlung!
    LG Angi :liebe1:
     
  9. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Angi Moonlight!

    Der Zahn läßt sich leider nicht mehr retten. Ich war ja heute beim Zahnarzt. Da hat er festgestellt, dass ich eine Zahnwurzelentzündung habe. Nun bekomme ich Penicilin, damit es weggeht und am Donnerstag wird er dann gezogen.

    Ich wollte ja, dass er ihn heute schon zieht, aber er meinte, die Betäubungsspritze wirkt nicht so gut, wenn die Wurzel entzündet ist.

    Das passiert mir jetzt schon zum dritten Mal. Zweimal wurde versucht, den Zahn zu retten. Ging beide Male daneben und endete mit einer dicken, geschwollenen Wange. Ein drittes Mal wollen wir das nicht haben meinte er. Deswegen ziehen. Aber wie heißt es so schön: "Alles guten Dinge sind drei" :D

    LG
    Nordluchs
     
  10. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Nordluchs!

    Dann drück ich dir die Daumen für Donnerstag, dass alles gut geht und hoffentlich, weiß dann die Zahnwurzel auch, dass jetzt Schluss ist. :)

    LG Widderfrau
     

Diese Seite empfehlen