1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zahn selbst gezogen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von moonlight1305, 1. Mai 2013.

  1. moonlight1305

    moonlight1305 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    280
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    ich hatte letzte nacht einen intensiven traum, mich würde sehr interessieren, was ihr dazu denkt.

    in dem traum befand ich mich in der wohnung meiner kindheit, im schlafzimmer meiner eltern. im traum war es aber meine wohnung, auch meine tochter war anwesend.

    ich fummelte dann irgendwie mit den fingern im mund herum. irgendwie blieb ich an einer unebenheit an einem schneidezahn hängen, er hatte wie eine kante unten. eh ich mich versah, fiel der zahn dabei heraus.

    ich erschrak sehr. der ausgefallene zahn war perfekt weiß, kein bisschen kaputt und sah aber aus wie ein großer backenzahn.

    ich wusste nicht so recht, was ich tun sollte. ich habe erst in ca. 2 wochen einen zahnarzttermin. ich versuchte dann, den zahn wieder reinzustecken, er hielt aber nicht, sondern stand dann schief im mund, so dass ich ihn wieder rausnahm.

    ich suchte dann verzweifelt das kärtchen des zahnarztes um ihn anzurufen, um meinen termin vorzuverlegen.

    bevor ich das kärtchen fand, ging ich zu einem spiegel, um mir das anzusehen. ich hatte angst vor dem anblick.

    als ich dann jedoch vor dem spiegel stand, war keine lücke zu sehen, es war eher so, dass meine zähne schöner und gleichmäßiger als zuvor aussahen, als wäre der ausgefallene zahn nur im weg gewesen.

    Ich fand mich plötzlich so viel hübscher.

    Dann wachte ich auf.


    Was meint ihr dazu ?

    lg !
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du hast ein venig Angst von Verlusten,etwas oder jemanden zu verlieren,genau das wirst du aber tun, ein Verlust erleiden oder loslassen,gleichzeitig zeigt dir dein Traum das es nicht unbedingt etwas Negatives bedeutet,eher das gegenteil du wirst aus diesem Erlebnis viel positives mitnehmen,erkennen das Loslassen oder etwas/jemanden zu verlieren nicht immer nur Negativ ist.:umarmen:
     
  3. moonlight1305

    moonlight1305 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    280
    hallo eisfee,

    vielen dank für deine deutung !

    das passt sehr gut... ich habe diese woche eine beziehung zu einem mann beendet, den ich eigentlich sehr mochte und früher dachte, dass wir sehr gut zusammenpassen, was wohl dieser schöne perfekte zahn symbolisiert.

    Wir gerieten aber oft aneinander und stellte fest, dass er eigentlich gar nicht zu mir passt und es mir ohne ihn besser geht...


    ich habe diese illusion nun aufgegeben oder mit anderen worten: mir diesen zahn selbst gezogen :)

    vielen dank !:umarmen:
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    immer wieder gerne:):umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen