1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zähne fallen aus auf einem Schiff.

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Hellen G, 27. März 2015.

  1. Hellen G

    Hellen G Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Ich hatte kürzlich einen sich sehr echt anfühlenden Traum.

    Mit meinem Mann und meinem Kind war ich auf einem Schiff, Holz, Holzplanken, Segel. Schwerer Seegang, Unwetter. Mein Zähne verfaulten und fielen aus (alle). Ich war entsetzt und konnte das nicht ertragen, tiefste Verzweiflung. Ich wollte meinem Leben ein Ende setzen, mochte das aber meiner Familie nicht antun.

    Was kann das bedeuten? Wie kann ich lernen, meine Träume richtig zu deuten?
     
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.123
    Ort:
    VGZ
    Ich würd auch hier mal reinsehen,
    wenn der ganze Text gelesen wird......

    Zahnsymbol

    Und etwas gedulden,
    sobald die Deuter
    online sind,
    kommen auch die Deutungen.
     
  3. Hellen G

    Hellen G Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Norddeutschland
    danke :)
    ich habe Zeit und brauche nicht sofort eine Auflösung...
     
  4. johsa

    johsa Guest

    Den schweren Seegang deute ich als emotionale Aufruhr, also inneres Aufgewühltsein.
    Daß du deinem Leben ein Ende setzen wolltest, könnte bedeuten, du sehnst dich nach einer radikalen Veränderung.
    Was die Zähne betrifft, das erklären deine darauffolgenden Worte: 'und konnte das nicht ertragen, tiefste Verzweiflung'

    Gibt es real etwas, was du nicht mehr ertragen kannst? Das könnte der Grund für deinen Traum sein.
     
  5. petrov

    petrov Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Venlo Holland
    Das kern symbol ist das Holz!

    Holz ist wachstum um sonnst.

    Der traum weist ihnen drauf hin das ,wenn mann versucht bestimmte sachen im leben (schiff)
    umsonnst bekommt, sie sich die zahne dran zerbeissen.
    Also die ziele/wunsche nicht so hoch stecken. ist die botschaft.

    Gruss
    petrov
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Zähne haben viele bedeutungen,im deinen Traum zeigt sich leider eins von wenigern schönen,du wirst etwas verlieren und auch grösere Sorgen betreten dein Leben..Das zeigt auch diese Unwetter und Seegang..Alles liebe
     
  7. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Transportmittel stehen immer für Methoden. Methoden für was? Methoden um absichtlich eine Veränderung herbeizuführen. (Tod steht für Veränderung, deshalb stehen alle Arten von Mord für absichtlich herbeigeführte Veränderung.) Zahnausfall kann auch für Abhängigkeit stehen, Unwetter steht auch für die Befreiung von Abhängigkeit. Du willst also von etwas frei sein - überleg mal, ob es etwas gibt, an das zu stark gebunden bist.
     
  8. Hellen G

    Hellen G Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    danke für eure Deutungen. Sie passen alle.

    Aufruhr, radikale Veränderung: ja, jobtechnisch befinde ich mich "zwangsfreiwillig" in einer Kehrtwendung, die mir viel Angst macht, aber auch neue Kraft und viel Erfüllung gibt. Ertragen kann ich diesen Zustand nicht, dass ich meinen Kopf nicht auslasten kann (konnte) und auch finanziell ertrage ich das schon lange nicht mehr. Dies passt auch zum "Transportmittel" mit Veränderung und Befreiung von einer Abhängigkeit.

    Meine Ziele sind nicht hochgesteckt... oder? Grübel... beruflich nicht, aber in der familiären Harmonie. Das passt. Da beiße ich mir tatsächlich noch die Zähne aus.

    Etwas verlieren. Tja, kurz nachdem ich den Traum hier aufgeschrieben habe, hat meine Freundin mir die Freundschaft gekündigt. Einen Streit hat sie vom Zaun gebrochen (einseitig, ich hab es abgelehnt über nichts zu streiten), ich schüttel jetzt noch den Kopf und habe nichts verstanden. Erklären will sie sich nicht und ich litt einige Tage unter schweren Irritationen. Ich zweifelte sehr an mir und glaubte an Wahrbehmungsstörungen. Ich ging dann zu einer Geistheilerin und sie erlöste mich aus meinem schweren Seegang.

    Ich hoffe, das war's mit dem Traum und seiner Bedeutung. Dass also der Kern hinter mir liegt bzw ich mitten drin bin.

    Vielen Dank nochmal für eure Deutungen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen