1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Yoga, mehr Energie und Ruhe von Anna Trökes

Dieses Thema im Forum "Yoga" wurde erstellt von Hope, 30. Juni 2004.

  1. Hope

    Hope Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    Nur ganz kurz zwei Fragen:

    Was haltet ihr von diesem Buch?
    Könnt ihr noch andere Anfängerbücher empfehlen?


    Liebe Grüße
    Hope
     
  2. Astroharry

    Astroharry Guest

    noch ein etwas älteres Buch ist
    Sport und Yoga von Selevarajan Yesudian und Raja Yoga vom gleichen Autor.
    Über Meditation hat auch Paul Brunton viel geschrieben.

    Ich kann Yoga überhaupt empfehlen. Ich habe Yoga über viele Jahre geübt.
    Schade dass es so wenig Resonanz dazu gibt.
    Yoga ist eine sehr alte Wissenschaft, sie umfasst alle Lebensbereiche und ist ein ganzheitliches System zur Entwicklung der menschlichen Spiritualität.

    Viele neue Sport und Wellnes Strömungen sind nichts anderes als Hatha-Yoga-Übungen. Aber Yogaübungen eignen sich nicht als dynamische Dehn und Sprungübungen.
    Mir ist schleierhaft warum Pilates als neu verkauft wird. Es sind die alten Yogaübungen, aber sie eignen sich nicht als dynamisch ausgeführte Dehnübungen. Man macht sich damit nur Bänder und Sehnen kaput.
    Hatha-Yoga muss langsam und vorsichtig geübt werden.

    Gruß Willibald
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen