1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Yod oder doch nicht ?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gelb, 15. Juni 2008.

  1. Gelb

    Gelb Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    63
    Werbung:
    angeblich soll ich ein Yod mit pluto und neptun haben, welches auf die ballung in meinem stier von sonne, mond und merkur zeigt.
    ich seh da nix. zudem, müssten das dann nicht drei yod sein, mit jedem der stierplaneten zu pluto/neptun gestellt ?

    was genau soll mir eigentlich meine planetenstellung im stier sagen ? ich kann zwar in meinem horoskop die planeten mit ihren eigenschaften grob deuten, dazu, meist vage auch die zeichenwirkung, aber komplexe, wie solche ballungen bekomm ich (noch) nicht auf die reihe.

    was ist das ausserdem ? kein stellium, weil nur drei planeten, also dann eine grosse konjunktion ?


    für jede erklärung und hinweise dankbar

    LG Gelb
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hi Gelb,

    also in meinem Programm ist Merkur nicht mehr mit in das Yod eingebunden. Wenn du denn überhaupt eins hast. Die Quincunxe die du hast, sind zwischen Sonne-Neptun, Mond-Neptun und Mond-Pluto. Für ein Yod brauchts aber noch ein Sextil zwischen Neptun und Pluto, und das ist bei mir schon nicht mehr angezeigt, es sei denn man lässt 3° Orbis noch gelten.

    Bei der Stierballung würd ich sagen kommt nochmal sowas wie ne Verstärkung deiner Stierthemen rein, aber wie sich das konkret äussert, weiss ich auch nicht. :confused: Vielleicht hältst du felsenfest und starr an gewissen Dingen (stierhafte) fest und dir fällts auch schwer emotional davon loszulassen.

    lg Annie
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Deine Stierballung steht ja auch noch in Opposition zum Uranus im Skorpion, also wirst du wahrscheinlich immer mal wieder mit Situationen konfrontiert, wo du glaubst dass dir alles entrissen wird was dir lieb und teuer ist. Aber auch nur dann, wenn du zu sehr an Gewohnheiten festhältst und den Wandel in deinem Leben nicht ausreichend integriert hast. Dann wirst du gezwungen loszulassen und von alten Gewohnheiten Abschied zu nehmen, damit wieder Neues Platz findet.
     
  4. Gelb

    Gelb Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    63
    Werbung:
    klasse, das ist eine interessante verknüpfung, die ich selbst nicht hinbekommen hätte ...
    und das ich zu evt yods mehrere meinungen habe, ist auch interessant ...naja, hab es mir aber so ähnlich gedacht, dass keines da ist, hab auch eines finden können.

    noch etwas
    was ist ein eingeschlossener planet ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen