1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

yeah ... krafttiere ;) .. .

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von cruzer, 16. Mai 2006.

  1. cruzer

    cruzer Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hmm.... mal eine intressante frage .. vl. kennt sich jemand aus ;)

    .. es wird gesagt... jeder mensch kann bis zu 9 krafttiere besitzen..

    .. was, wenn aber durch bestimmte anforderungen, hindernisse im leben, ein weiteres gebraucht wird... dieses auch kommt ... verschwindet ein anderes, gibt es konflikte .. oder was geht? ..

    .. kennt sich jemand aus?

    .. lg! :zauberer1
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    aha, das ist mir neu, also so weit ich weiß kann man viele krafttiere haben, es beschränkt sich nicht nur auf 9.

    ich habe ein hauptkrafttier sag ich jetzt mal, aber es war auch schon so, das 2 krafttiere nach einigen jahren wieder gegangen sind und ich dafür andere dazu bekommen habe. mittlerweile ist seit einigen jahren alles beim alten, aber es ist durchaus möglich, dass wieder einmal ein neues krafttier kommt und vielleicht auch, dass ein anderes geht.

    aber ich denke es kommt darauf an, was in deinem leben grade ansteht. es muss aber nicht sein, dass diese tiere dann krafttiere sind, sondern helfertiere, die dir bei etwas wichtigem im leben beistehen. diese helfertiere sind genau für diesen zeitpunkt wo du sie brauchst da, aber grundsätzlich bleiben krafttiere schon länger.
     
  3. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Krafttiere kommen, bleiben oder gehen - ganz nach Bedarf.

    Bloss nicht immer alles katalogisieren und dogmatisieren :)
     
  4. Krafttiere sind sozusagen die Torwächter der Chakren ... werden deshalb auch Chakratiere genannt.
    Es verhält sich so, dass also jedes Chakra ein Krafttier hat.
    Die meisten Menschen die mal Kontakt zu einem ihrer Krafttiere bekommen berichten von einen Krafttier, dass eventuell noch ein paar Begleiter dabei hat (dies sind aber nicht nur Begleiter, sondern ebenfalls Krafttiere, die vielleicht nicht so dominant sind).
    Je nach Art der Lebenslage in der wir uns gerade befinden, variiert auch die Art des Tieres. So kann es sein, dass ein sehr wütender Mensch vielleicht einen wilden Corilla als Wächter im Solarplexus hat, aber nach einer Veränderung seiner Persönlichkeit der Corilla durch ein Schmusekätzchen abgelöst wird.

    Gruß Elvira:flower2:
     
  5. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    krafttiere sind krafttiere und chakrentiere sind chakrentiere aus irgendeinem esoterischen zeugs mal erfunden.
     
  6. Werbung:
    @ Lucia,

    da muss ich dich leider enttäuschen, es ist das gleiche nur eine andere Bezeichnung dafür !

    vielleicht möchtest du da mal hier nachlesen:

    http://www.yumani.de/Inhalte/IGP/Krafttiere/krafttiere.html

    Keine Anhung ob dir die Seite zusagt, aber es gibt Leute die sich damit auskennen auch wenn sie keine Indianer sind !

    Wir sind heute ein Mischvolk und deshalb Vermischen sich auch die Kulturen und das ist auch gut so, so hat man viel mehr Optionen um sich zu entwickeln.

    Gruß Elvira
     
  7. Sitanka

    Sitanka Guest

    also ich kann da nichts von chakrentieren lesen, ich kann nur lesen, dass sie krafttiere mit totemtiere verwechseln, aber auch das ist was anderes.

    in ein totemtier wirst du geboren (wie ein sternzeichen oder bei einem clannamen) aber ein krafttier ist definitiv was anderes. die auf der homepage legen es nur anders aus, was aber nicht heisst, dass es richtig ist.
     
  8. Amazonee

    Amazonee Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Bochum - Wattenscheid
    Werbung:
    Hallo Elvira,

    also... irgendwie komme ich mit dieser Seite auch nicht zurecht.

    Aussage: "Jeder Pforte am Körper ist ein Tier zugeordnet, das jeweils bestimmte Eigenschaften symbolisiert."

    Demnacht hätten ja alle Menschen die gleichen Chakrentiere? Das kenne ich anders. (@Lucia: Es mag ja sein, dass das nicht sehr schamanisch ist, aber es ist schon interessant, welche Tiere in welchem Chakra sind und wie sie sich dort und bei einer gemeinsamen Konferenz aller Chakrentiere verhalten... :stickout2)

    Weiterhin auf der erwähnten HP: "Jeder dieser Punkte kontrolliert ein bestimmtes Organ. Jeder dieser Punkte kontrolliert ein bestimmtes Leiden."

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese „Punkte“ mit den Durchschnitts (7) -Chakren korrespondieren, denn Chakren beeinflussen meist mehrere Organe, Körperteile, Körperzonen, nicht nur eins.

    Liebe Grüße

    Amazonee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen