1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

x faktor

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Zufalls-Intuition, 22. Februar 2007.

  1. Werbung:
    Ich schaue manchmal diese sendung, was mir auffällt ist das wenn es um traum geschichten geht immer die wahrheit ist.
    Ich hatte selbst schon solche erlebnisse, die man aber mit astralreisen nicht in verbindung bringen kann, sondern eher mit wahrträumen someine ich.
    Man hat mich schon öfter im pyjama in discos gesehen, obwohl ich nicht ausgehe, ich habe mich mal als köchin beworben, hat mir jemand erzählt der es mitbekommen hat, ich wusste es nicht einmal, usw.
    Es gab aber auch schon träume die wirklich so waren und später genauso echt nach dem erwachen, da ist dann das selbe pasiert, kam schon öfter vor.
    Aber irgendwie erinnert ich das an so geschichten, wo die menschen obwohl sie da im bett sind gleichzeitig auch woanders sind.
    So etwas gibt es wirklich, ist mir tatsächlich schon öfter passiert, daher kann ich es nachvollziehen, es ist eher selten shrecklich, meistens schön, oder wenn ihr in irgendeinem gegenstand seid, und in echt bemerkt es keiner.
    Oder in einer anderen person, und die merkt es nicht, wennihr den namen sagt kommt nicht der eigene name raus sondern der der person, und wenn ihr an einem ort geht um ein fenster zu schlissen weil es zieht, und wenn ihr aufwacht habt ihr eine kühle wange.
    Bei diesen träumen bekommt man diverseste gespräche mit, man fühlt das dr bodennass ist vom regen, man fühlt das herbstlaub, man sieht die menschen die einem ansehen und doch nicht erkennen, kann es nicht sein das uns das tagsüber auch passiert, dasmenschen so stark denken, und wir es nicht mitbekommen das sie so in uns sind, könnte es nicht sein das gewisse störungen im gehirn einfach nur sowas ist?
    Das frageich mich schon immer, wer kennt die selben erfahrungen, und was denkt ihr wie es wirklich ist?:)
     
  2. Kommt das niemanden bekannt vor?:confused: :)
     
  3. :confused: :confused: :confused:
     
  4. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    Dieses Phänomen kenne ich selbst
    ich bin aber immer PASSEND gekleidet :D
    ich erinnere mich nicht (wie Du)
    aber der, der es mir erzählt, ist immer absolut davon überzeugt, dass ich es war..

    das Phänomen selbst ist aber nicht neu (Du kannst es auch googeln)

    LG
     
  5. Und welches wort muss ich eingeben, bilokation, oder wie das heisst?:confused: :)
     
  6. kristallin

    kristallin Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Hallo Engel3,

    ja, mir ist so etwas vor Jahren einmal passiert, als ich den sog. "Traum" hatte, wußte ich es. Witzigerweise hatte es etwas mit der Kelly Family zu tun. Deshalb dachte ich, ich poste es hier einmal, wer weiß, warum wir uns hier trafen.


    Liebe Grüße

    kristallin :gitarre:
     
  7. :confused: :grouphug:
     
  8. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    na eben, weißt es eh (schmunzel)

    LG
     
  9. Werbung:
    Was mir aber immer auffällt, wenn ich langsam aufwache und nur wenn ich langsam aufwache, spüre ich noch so eine art bomstigsein, so einen hauch von etwas, das lässt erst nach wenn man hellwach ist.
    An den stellen wo man denkt man hält was dann sucht man es und wenn man dann wach ist ist das gefühl weg, und man sieht nichts.
    Angeblich sollen schon einige menschen von den orten anden sie waren was mitgebracht haben als beweis.
    Mir war so ein traumerlebnis oder was es war, einmal peinlich, ichhabe einmal als räuber ein geschäft ausgeraubt, und hatte angst wegen der fingerabdrücke, es wurde in dr selben nacht ein geschäft ausgeraubt, aber von männern.
    Somit glaube ich umso mehr daran, das menschen die fähigkeit haben geistig in andere personen reinzugehen.
    Daher wäre es mir ganz recht wenn noch mehrere menschen ihre erlebnisse hier dazu schreiben, das wäre wirklich interessant.:morgen:
     

Diese Seite empfehlen