1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wunderschöne Musik

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Gen Fu, 11. Januar 2008.

  1. Gen Fu

    Gen Fu Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    323
    Werbung:
    Vorneweg:

    Chronologisch nicht streng genau, da Erinnerung verblasst.

    Start:

    - Ich gehe auf mein Zimmer
    - dort läuft Musik ( Romantisches Stück )
    - Vater kommt rein

    - Großeltern in einer anderen Szene (Gespräch mit ihnen)
    - Gefühl des Friedens am Ende
    - Eine Karte einstecken (ähnlich wie Atlas)

    Leider kann ich mich nicht an mehr erinnern.
     
  2. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Guten Abend Gen Fu,

    Das gibt einfach eine Linksammlung, da musst Du Dich dann weiter orientieren:

    Da Du anscheinend noch bei den Eltern wohnst, oder diese Zugang haben zu Deinem Zimmer, ist das vergleichbar mit Nachhausegehen.
    Volkstümlich arabisch wäre das ein Zeichen dafür, dass jemand stirbt in der Familie.

    Nun wäre es interessant zu wissen, ob Dich das im Kunstgenuss gestört hat oder nicht.
    Hat die Musik bewirkt, dass Dein Vater herein kommen konnte, oder hast Du vor ihm fliehen müssen und die Musik gereicht der Beruhigung?
    Sofern Du nicht einer matriarchalen Familie entstammst, oder wenn nicht Deine Mutter die Hosen an hatte bzw. Familienchef ist, stellt der Vater ein Symbol für Autorität und Macht dar.

     
  3. Gen Fu

    Gen Fu Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    323
    Nein, eigentlich lange nicht mehr ;).
    Ein Taxi-Fahrer träumte mal, dass er eine Klausur in der Schule schreibt, dass bedeutet nicht, dass er noch zur Schule ging !




    Eine gute Frage, ich weiß es nicht mehr. Aber irgendwie hatte es mir nichts ausgemacht. (was früher anders war)

    Vielen Dank für die Zitate, sie haben mir weitergeholfen ! :)
     
  4. Werbung:
    Ich will auch wieder mal schöne musik hören, beim träumen, nächstes mal lässt du mich bitte reinhorchen.
    Schicke mir per gedankenübertragung eine hörprobe ok?:weihna1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen