1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wunden

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von whitedream, 26. September 2009.

  1. whitedream

    whitedream Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    104
    Werbung:
    Gestern Nacht hatte ich diesen schrecklichen Traum.

    Mein Körper eingehüllt mit nur einem leichten dunklen Mantel, laufe ich davon vor einem Mann in diesem düsteren schrecklichen Traum. Es war Nacht.

    Ich bin verletzt, mein Körper übersäht mit Wunden, geschnitten durch ein Messer. Ich renne weg bis ich zu Hause vor dem Spiegel stehe und den Mann im Spiegel sehe. Ich zeig ihm meine Wunden. Jedoch bin ich weder ängstlich noch hilflos. Was will er von mir.

    Es sind neue Wunden dazugekommen. Wann werden diese Wunden heilen.
     
  2. kollybriee

    kollybriee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    ab märz in Klagenfurt
    hat der mann irgendetwas gesagt..?
     
  3. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Läufst du momentan in deinem Leben gerade vor deinem Verstand davon? Weg von dem, was dein Verstand dir sagt? Oder willst du davon weg?

    Dein Schutz vor deinem Verstand ist nur gering und jede Verweigerung, jeder Fluchtversuch fügt dir eine Wunde zu. Etwas, was dir helfen soll, dich daran zu erinnern, das nicht zu tun was du tust.

    Hilft dir das ein bisschen?

    :trost: lg
     
  4. whitedream

    whitedream Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    104
    Nein, gar nichts. Der Mann wirkte sehr ruhig und gelassen, aber verfolgte mich halt.
     
  5. whitedream

    whitedream Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    104
    Hmm, darüber muss ich mal nachdenken..
     
  6. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Ich kanns nur von der symbolischen Deutung her sagen: Mann symbolisiert meistens die Verstandesebene und Wunden etwas was beachtet werden soll. Also Wunden im übertragenen Sinne...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen