1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Würdet ihr mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von mamahexe, 5. April 2005.

  1. mamahexe

    mamahexe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Hallo!

    Nach einiger Zeit meld ich mich mal wieder, und natürlich gleich mit einer Bitte!

    Ich war jetzt mit meiner kleinen Tochter bei mindestens vier Ärzten, und jeder hat mir was anderes gesagt! Der eine meint, sie hat was beim Herzen, der andere mein sie hat einfach zu wenig Nahrung, der dritte hat gemeint, sie hat was bei der Lunge und der Vierte meinte, sie hat einfach nur Bauchweh! Und unser Kinderarzt hat einfach nur gemeint, sie hat psychisch was, wei lsie schon so aufgeweckt ist und das nicht verarbeiten kann!

    Bin schon total verzweifelt! Jetzt hat mir meine Freundin gesagt, dass man im Horoskop die Schwachstellen heruasfinden kann! Kann mir das jemand erklären, oder noch besser kann mir jemand von euch sagen, ob man das wirklich herausfinden kenn im Horoskop?! Weil wenn ich weiß dort liegt die Schwachstelle von ihr, dann kann ich nachhacken! Bin schon so verzweifelt, weil ich nicht mehr weiß was tun!

    Falls ihr ihre Daten brauch hier:

    Norah 4.November 2004 um 2.10Uhr in 9020 Klagenfurt

    Wäre euch für Hilfe echt dankbar!

    Eine sehr verzweifelte

    Tina
     
  2. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Uranus im Fisch im 6. Haus,

    da kann es schon zu unregelmäßigen Herzschlag kommen, oder etwas Unklarheiten bezüglich Gesundheit des Herzens, da der Fisch immer etwas verschleiert und unklar ist.

    Auch ein Sonne Quatrat Neptun kann hier für Unklarheiten sorgen, da der Neptun ebenfalls im (Herzhaus Löwehaus steht).

    Die Saturn Mondkonjunktion im Krebs könnte eventuell Probleme mit dem Magen bedeuten, bei zu viel Strenge und bei Einsamkeitsgefühle....

    Chiron im 5. Haus im Steinbock: hier leidet man eventuell, wenn man aus irgend welchen Plichten oder anderen Gründen nicht genug kreativ sein kann und selbstbestimmt leben kann.

    Ansonsten sehe ich nur harmonische Aspekte und eine sehr liebevolle, beliebte harmoniebedürftige und Harmonie ausstrahlende Persönlichkeit.

    Vielleicht hat´s dir ein bissi geholfen und ich wünsch der Kleinen alles erdenklich Gute, das sie glücklich ist, Tschüss Goldklang)))

    :kiss3:
     
  3. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Hallo Tina,

    deine Tochter ist mit AC Jungfau zum einen sehr genau und nimmt mit
    ihren Mond im Krebs sehr viel von der Umwelt auf. Zudem hat sie ein
    großes verlangen (haben alle Babys aber mit Mond im Krebs ist das
    Bedürfnis noch größer) nach Geborgenheit und Nähe sie mag es sicher
    sehr wenn sie immer wider Hautkontakt hat und wichtig ist für sie mit
    welchen Emotionen es konfrontiert wird.Hast du schon mal an Bachblüten
    gedacht, ein guter Therapeut kann da sehr unterstützend zu den schul-
    medizinischen Methoden wirken.Bei uns ist die Babymassage inzwischen
    sehr verbreidet, wäre sicher was tolles für ihren Mond.
    Und wichtig ist auch bei so einen Mond das du geistig und seelisch bei
    ihr bist sie spürt das wenn du abwesend bist.
    Eine Frage bist zusätzlich berufstätig?

    Ich hoffe es hat dir etwas weitergeholfen und wünsche dir das du auch
    noch mehr unterstützung bekommst den da gibt es einige die kennen
    sich noch besser aus.

    Alles liebe und viel Kraft wüscht dir Helga :kiss3:
     
  4. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Sie ist ausserdem eine sehr tiefgründige Persönlichkeit (Sonne im Skorpion) die sehr originell ist (Sonne Trigon Uranus) und auf jeden Fall kreativ ist.
    Eine sehr feinfühlige Persönlichkeit, mit Venus Jupiter Konjunktion in der Waage im Trigon zu Neptun im Wassermann im 5. Haus.

    Tolles Mädli!


    :kiss4:
     
  5. mamahexe

    mamahexe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    27
    Ich danke euch für eure Antworten!

    Und das sie ein ganz besonderes Mäderl ist, daß weiß ich!

    Braucht sie Mama wirklich so Sehr??? Ich denke, daß es sicher auch sehr sehr Viel an mir selbst liegt, weil ich zur Zeit einfach nicht weiß wohin und welchen Weg und überhaupt und außerdem weiß ich zur Zeit nicht mehr weiter, auch egal!

    Ich danke euch für eure Hilfe!!

    Tina
     
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Liebe Tina :)

    als Mutter und selbst mit einem Krebsmond Ausgestattete mit zwei Krebsmond-Nichten weiß ich, dass deine Tochter dich wirklich so sehr braucht. Jetzt jedenfalls noch, bis sie etwas älter ist.

    Krebs und Mond sind auch die Symbole für Nahrung und Magen - bei diesen Kindern geht die Mutterliebe (Krebs und Mond) wirklich durch den Magen. Ausserdem ist deine Kleine in einem Alter, in dem die meisten Säuglinge Bauchweh haben. Babymassage ist sicher sehr gut - und ganz viel Nähe, Kuscheln und Zuwendung, Bäuchlein streicheln (ich mag das heute noch sehr).

    Wenn die Kleine größer ist (sprechen kann), tut ihr etwas seelische Abhärtung gut, doch noch kann sie sich nur über Weinen äussern, und deshalb ist es zu früh, sie nicht im Arm zu halten, wenn sie sich meldet.

    Krebsmond-Menschen haben eine Haut zu wenig auf der Seele, es ist nicht leicht für sie, sich an wichtigen Stellen ein wenig Hornhaut zuzulegen.

    Alles Liebe für dich und Norah
    Rita
     
  7. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Krebsmond-söhnchen brauchen auch mit 12 noch hin und wieder die Mama, die sich beim Schlafengehen zu ihnen legt und kurz abschnuddelt, habe den wilden (Mond-Mars Konjunktion) und harten (Steinbocksonne) Burschen gerade vorher wiedermal als kleines Kuschelbaby (Mond im Krebs) erlebt.

    Auch meine Kleine hat den Mond im Krebs, hier heißt es dann: sich am Besten in der Mitte durchschneiden, damit keiner zu kurz kommt, beim kuscheligen zu Bett gehen.

    :sleep2:

    Und wer kuschelt mit mir?

    Mit meinem Mond in der Jungfrau sind die anderen da ein bissi geizig!

    :nono: :umarmen: :cry3:
     
  8. button

    button Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hessen/RLP
    oh je.. oh je.. oh je....

    die kleine ist doch nur 5 monate alt! hör auf bei ihr krankheiten zu suchen.
    mein sohn hat bis er 6 monate war den mund überhaupt nicht zu gemacht. weder nachts noch tags. bauchweh und was weiss ich noch. jetzt verstehe ich, daß ich selber dran schuld war. ich war einfach verrückt von angst, etwas falsch zu machen, von der angst, daß er krank wird und von der restlichen familie, die mich sehr belastet hat. so kleine kinder sind immer noch mit der mutter verbunden, sie spühren und saugen alle stimmungen ein, und reagieren entsprechend.
    freue dich, daß du sie hast, daß sie ab und zu lächelt! versorge sie, so, daß ihr beide zufrieden seit und du dabei nicht überfordert bist. nimm zeit für dich, ohne schlechtes gewissen zu haben. es ist für deine kleine sehr wichtig, daß du zufrieden und gelassen bist. und noch was - wenn du am sender drehst, hast du keinen nerv, sie und die zeit mit ihr zu genießen, sie richtig zu lieben. die zeit ist aber sehr schnell vorbei. nachinein ist es sehr sehr schade...
    geliebt werden ist für sie das wichtigste jetzt und noch sehr lange. unabhänig von der mondstellung und konstellationen.
    klar ist sie ein besonderes mädel. weil sie deins ist!

    liebe grüße
     
  9. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Hallo Goldklang,

    ich habe einen Waage Mond und der meint auch manchmal wann komm
    ich.
    Aber das ist wohl Frauen Schiksal. Ich denke oft ich habe mal in einer
    Zeit gelebt wo Männer Gedichte und Ständchen den Frauen gebracht
    haben.Oder ich habe mir zu viele Liebesfilme angesehn kommt von
    meiner Venus in 12. :waesche2:

    Wir müßten uns echt mal beschweren wo sind Die Kavaliere und
    Gentlemann. :romeo:

    Liebe Grüße Helga :kiss3:

    P.S.Schafwoll Bettwäsche ist auch sehr angenehm. lach :sleep3:
     
  10. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Werbung:
    Ja ja,

    "grins",

    zu dieser Zeit dürfte ich wohl auch mal gelebt haben.
    Ich hab zwar eh einen lieben Romantiker, doch auch
    was zuviel ist, ist zuviel!

    Wo ist die zärtliche Mondliebe geblieben?

    Wo ist, bzw. war meine Krebsmami?

    (Meine war total überfordert, ich war das 3 Kind, alle ziemlich knapp beisammen und für mich blieb höchstens mal ein kurzes Gutenachtbussi )

    Doch ich hab mich nicht unterkriegen lassen, ich hab sie jede Nacht in ihrem Bett besucht, wo auch schon mein Bruder drinlag,
    dann musste er am "Fuaßort" vom Bett meiner Mutter und ich, die Kleinere durfte mich neben sie kuscheln. (hi, hi, hi).
    Die Schläge hab ich dann nächsten Tag von meinem Bruder abbekommen...
    (wein...)
    Meine Schwester war die brave (mittlere). Sie blieb halt in ihrem Bett und störte nicht weiter.
    Der Papa wurde damals schon "ausquartiert" (damit wir Platz haben, hi, hi,)

    Ohhh, Schreck,
    was die Sehnsucht nach Krebsliebe alles anrichten kann!!!

    Gute Nacht! :sleep2: :trost: :fechten:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen