1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Würden wir gut zusammenpassen?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von brownie_maus, 17. Februar 2015.

  1. brownie_maus

    brownie_maus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich bin neu hier im Forum, bitte entschuldigt, falls ich das Thema im falschen Bereich poste....
    Ich habe folgendes "Problem", ich bin seit Jahren mit einem jungen Mann sehr gut befreundet, wir verstehen uns blendend, und wie ihr euch vielleicht denken könnt, habe ich mich in ihn verliebt. Nur, ich bringe nicht den Mut auf, ihm das zu sagen und zudem habe ich Angst vor den Folgen. Schließlich steht diese sehr besondere Freundschaft auf dem Spiel.
    Ich würde gerne wissen, ob jemand von euch anhand von Geburtsdaten einschätzen kann, ob wir überhaupt zusammenpassen würden und die ganze Sache eine Chance hätte.

    Ich wäre euch sehr dankbar! :)
    LG inzwischen, Brownie
     
  2. AaronsJaw

    AaronsJaw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    382
    Ort:
    CH
    Da du diesen Thread nicht im Unterforum Astrologie, sondern im eher fundierten 'Psyche und Persönlichkeit' Teil eröffnet hast, denke ich, es geht dir um altersunterschiedliche Punkte!?
    Da muss ich sagen, solange der junge Mann nicht 12 und du 30 bist, ist das Geburtsdatum nicht sehr relevant. Die persönliche Entwicklung ist eher entscheidend, wobei diese nicht nur vom Alter abhängt.

    Vielleicht noch etwas aus Erfahrung von Bekannten (was man unter Freunden weiss) und mir: es ist selten, dass es für einen Mann rein bei guten Freunden bleibt. Ich habe das bei allen Situationen nur 2 mal gesehen: im Militär und bei einem platonischen Pärchen. Ansonsten ist beim Mann schnell mal mehr dabei, und sei es auch 'nur' ein Beschützerinstinkt, der aber auch sehr stark mit Gefühlen verbunden ist. Eventuell haust du's ihm nicht aufs mal um die Ohren. Nähere dich romantisch an, langsam aber deutlicher als ihr es bisher in euer Freundschaft getan hattet (anstatt ihn 'nur' in den Arm nehmen etwas 'intensiver/deutlicher' Kuscheln, oder solche Dinge). Gib ihm die Signale, auf die er deutlich reagieren kann/darf, und die über nur Freunde hinaus gehen. Wenn er nicht ein kompletter Dottel ist, begreift er schon was du willst ;)
     
  3. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    waldviertel raabs
    Hallo !
    wieso sprichst du nicht mit ihm ? Nimm dir den Mut und Frag ihn . Klar hast du Angst ihn dann ganz zu verlieren , wenn er nicht das selbe fühlt wie du . Aber du kannst ihm doch von Anfang an sagen das du ihn und seine Freundschaft nicht verlieren möchtest - wenn er nicht so empfindet wie du . Und ihn schon gar nicht in eine Ecke drängen möchtest .


    Alles Liebe

    Cheerokee
     
  4. AaronsJaw

    AaronsJaw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    382
    Ort:
    CH
    Das würde ich mir gut überlegen. Was willst du als verliebte tun, wenn er dann mit einer Anderen aufkreuzt? Gute Freundin spielen? Das hatte ich auch mal mit einem Mädchen, das macht dich dann auf Dauer kaputt.
    Aber cheerokee hat auch eine Variante genannt: geh aufs ganze! Kommt darauf an, was für ein Typ er ist, und welche Methode er besser verträgt. Ich bin ja eher der Romantiker^^
     
  5. brownie_maus

    brownie_maus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Beiträge:
    18
    Schon mal vielen Dank für die Antworten inzwischen! :)
    Wir, also der junge mann und ich, sind übrigens gleich alt, beide fast 23.
    Das mit den annäherungsversuchen finde ich schon mal nicht schlecht, ich werde mir wohl wirklich mal meinen ganzen mit zusammenpacken müssen und ihm ein bisschen auf die sprünge helfen.

    Was ich vielleicht noch erwähnen sollte, er macht öfter andeutungen, à la: falls wir beide keine passenden partner finden, hätten wir immer noch uns zwei, oder er sagt im scherz, dass wir in einer gemeinsamen wohnung sicher auch gut klarkommen würden.
    Meint ihr, er sagt das wirklich nur als Spaß oder steckt da mehr dahinter? Wie ticken Männer da? Ehrlich gesagt, daraus schöpfe ich schon ein bisschen hoffnung...
     
  6. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.523
    Werbung:
    Männer ticken da ebenso verschieden wie Frauen. ;)

    Ich befürchte, ohne das Anzusprechen wirst Du keine Antwort bekommen. Gefühle zurückhalten kann durchaus die Freundschaft zeitlich verlängern und das Unvermeidliche hinauszögern, aber nicht mehr.

    LG
    Any
     
  7. Sayalla

    Sayalla Guest

    Pack doch so eine Gelegenheit beim Schopf und frag: "meinst du das eigentlich genauso?" :)
     
  8. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.380
    Bei der Freundschaft lassen und mehr nicht.
     
  9. LynnCarme

    LynnCarme Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Beiträge:
    4.325
    Ort:
    deutschsprachig
    Gut, dass Du das erwähnst, denn man könnte sonst glauben, dass Du älter bist, vielleicht sogar zu alt für ihn.

    Also wenn er sogar von einer gemeinsamen Wohnung spricht, könnte da schon was sein. Ich würde ihn darauf ansprechen, wenn Du Dir sicher bist, dass eine Beziehung mit ihm Dir wirklich als das Richtige erscheint. - Ich kenne solche Konstellationen von jungen Leuten in Deinem Alter. Eines kann ich Dir sagen: Irgendwann wird es zu spät sein. Dann hat er wirklich eine Freundin und Du wärst dann eindeutig zu spät dran mit dieser Idee. Gerade in dem Alter kann das sehr schnell gehen. Also verlier keine Zeit. Aber frag nochmal, ob er wirklich nicht gerade in eine andere verliebt ist. Schließlich seid ihr Freunde.
     
  10. brownie_maus

    brownie_maus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Verliebt in eine andere ist er nicht, er erzählt mir so gut wie alles aus seinem leben, genausomwie ich ihm.
    Aber eine Freundin hatte er, und das war wirklich schlimm für mich, es hat sehr weh getan. Ich hab mir das aber ihm zuliebe nicht anmerken lassen. Ich wollte ihm sein glück gönnen, aber ich konnte nicht.... Diese Beziehung ist aber schon länger beendet.
     

Diese Seite empfehlen