1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Würde mich sehr über eure Deutungen freuen!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Pegasus1990, 23. Oktober 2010.

  1. Pegasus1990

    Pegasus1990 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Einen wunderschönen Guten morgen an alle Sonnenkinder,

    Meine Mama hat mir vor 2 Wochen mal wieder die KArten gelegt. SIe hat bisher immer Recht gehabt mit ihren Deutungen aber diesmal würden wir beide uns gerne eine zweite, dritte, vierte .... Meinung einholen :D
    Mich interessiert hauptsächlich was ihr über die Liebe seht und wie das Ergebnis ist.. Ich würde mich rieeeeßig freuen wenn ein paar von euch Lust haben mir eure Deutungen zu schreiben:danke:

    hier mein Blatt:








    Ich bedanke mich bei euch schonmal im Voraus!!:danke:

    und wünsche einen wunderschönen sonnigen Tag!:D

    Liebe Grüße,
    Serafina
     
  2. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Guten Morgen







    So, das Bild mal ins richtige Licht gerückt...

    Na na - wer vertraut dann der Mama nicht (mehr) :D
     
  3. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland



     
  4. Pegasus1990

    Pegasus1990 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Hallo IbKe,

    Danke für die richtig Stellung des Blattes :thumbup:
    Eigentlich vertraue ich Ihr (immer) aber diesmal passt ihre Deutung nicht so wirklich zu der Realität bzw meint sie das ich Geduld haben müsste.. und das ist nicht so meien Stärke :D
    deswegen würden mich über eure Meinungen mal interessieren..
    ich habe mich nämlich in einen Mann verliebt und weiss jetzt nicht ob aus uns etwas werden könnte.. (wie das immer so ist ) :D

    Liebe Grüße,
    Serafina:danke:
     
  5. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Serafina,

    das gleiche sag ich zu meiner Tochter auch immer :umarmen: ob mit oder ohne Karten...:rolleyes: Als Mutter hat noch mehr Verantwortung mit dem Kartenerzählen , als sich von "irgendjemanden" die Karten deuten zu lassen.

    Ich kann dich sehr gut verstehen, weil meine Tochter auch genau in dieser Situation ist :rolleyes: und wenn ich ihr sage, sie sollte sich in Geduld üben :rolleyes:

    Wenn ich heute Abend Zeit hab, schaue ich gerne mal rüber....du bist so um die 20, wenn ich richtig rechnen kann :D

    Beim Anker liegt das Buch - machst du gerade ein Studium ?

    Bis später
    IbkE
     
  6. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    hallo pegasus
    irgendwie liegen mir ihr äußere störende einflüsse die für probleme sorgten. etwas hat sich nach außen hin anders dargestellt wie tatsächlich ist. ein faktor könnte hier das thema eifersucht oder neid sein was das vertrauen getrübt hat. aber dieses unklare wird sich auflösen, sollte aber dann aber nochmal klar gestellt werden damit es in zukunft keinen bitteren nachgeschmack hinterläßt, könnte sonst wieder ein thema werden.

    ein wichtiges thema wären neue impulse um fortschritte zu erreichen, aber auch die neugierde und unbefangenes interesse, vor allem dann wenn man sich sieht sollte man sich nicht hinter irgendwas verstecken sondern es unbeschwet genießen.

    das ist jetzt auf den herrn bezogen. entweder geht es um den oder der ist erst noch jemand neues, dann solltest du es also für die zukunft beherzigen.

    hm...andererseits liegt der bär JEZT bei dir liebe, allerdings mit der verangenheit und thema eifersucht. aber trozdem wird er auch in der zukunft noch ne rolle spielen. an der beziehung liegen also 2 möglichkeiten, du wirst quasi zwischen 2 stühle sitzen.

    ich könnte mir gut vorstellen das der herr für dich als wichtiges thema liegt damit dir was klar wird. während der zukünftig in eine beziehung schaut, wendest du dich ab und schaust richtung bär. der guckt allerdings in buch herz schlange.

    wer ist denn jetzt wer? ist der herr ein ex wo es um einen neuen versuch geht? weil irgendwie liegt er dir ja schon als vertrauteperson und mit wolke als möglicher ex. zumindest wird der herr interesse zeigen.

    oder bär und herr sind die gleichen personen weil sie in einer linie liegen und beide als vergangenheit. aber dann bleibt er nicht dein HM. sarg im haus herr, maus im haus bär und sarg beim bär. hm...den bärn könntest du allerdings erst noch kennenlernen (durch ruten also 2 bären) und dich letztendlich für den entscheiden...dame wege ring und wege schlüssel bär herz buch

    fazit: der herr wird wichtig oder nochmal wichtig, zeigt interesse an treffen ect. aber den wllst du dann nicht wirklich, wirst es für dich erkennen, auch was da falsch lief und letztendlich dich für den noch unbekannten entscheiden.

    ach je wie verwirrend. aber geduld sehe ich eher zum überdenken ob das so richtig ist...baum spiegelt fuchs. aufgabe (kreuz) ist es er aktiv und neugierig zu werden welche chance sich sonst noch bieten. also eher augen auf statt zu grübeln.

    lg jessey
     
  7. Schwester

    Schwester Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2010
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Oberösterreich
    also meine schwiegerma legt sich auch immer die karten. ich wollte das auch mal von ihr lernen. heute weiss ich, dass ich froh bin, das leben so nehmen zu können wie es kommt. meine schwiederma leider immer noch nicht. (sie ist fett grantig und einsam, weil sie immer das tat, wozu ihr die karten geraten haben)denkst du, wirklich, dass dir die karten sagen können, wie dein herz sich entscheiden soll??? hat deine ma auch die karten gelegt, als sie mit dir schwanger war? in liebesbelangen sollte man amor entscheiden lassen. ausserdem ist jede erfahrung etwas worin du reifen kannst. sorry für meinen unqualifizierten beitrag.
     
  8. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    ich denke manche mißverstehen den sinn und zweck der karten. sie sind ja nur begleiter um hinter unklaren situationen etwas genauer schauen zu können. impulse um entscheidungen evtl besser abwägen zu können. es gibt nämlich IMMER mehr als eine möglichkeit um zu handeln. also deshalb darf man sein leben nicht davon abhängig machen. abe sie können eine schupser in die richtige richtung geben.
    wer verantwortung an die karten ab gibt...selbst schuld, aber mankann nicht sagen das jeder es grundsätzlich tut.
    lg jessey
     
  9. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hi Schwester,

    Ja wirklich ? Wieso ist sie dann einsam, wenn sie einen Sohn und eine Schwiegertochter hat ?

    VG
    IbkE
     
  10. Lunachica

    Lunachica Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Spanien/Mallorca
    Werbung:
    grantig allein reicht hier nicht.....nein; sie ist auch noch fett!

    Verstehe einer die Schwiegertöchter....


    Lg; LunaChica
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen