1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Würd mal jemand mit drauf schauen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von prijetta, 27. August 2007.

  1. prijetta

    prijetta Guest

    Werbung:
    Hallo

    Da ich doch bisserl nervös langsam werde und ich morgen meinen noch Ehemann sehe... Hab ich ein Bild gelegt mit der Frage:"Wie wird die Gerichtsverhandlung verlaufen?! Es wird ums Sorgerecht und um den Unterhalt gehen... sehen werde ich ihn nach 5 Monaten und nach der Häuslichen trennung das erstemal wieder....

    Das Bild sah so aus und den Turm hab ich in die Mitte gelegt...

    Kreuz-Hund-Klee
    Weg-Turm-Kind
    Wolken-Herr-Dame

    Reihenfolge war...

    07-04-08
    02-01-03
    06-05-09

    Hmmm Wolken im eigenen Haus sieht ned gerade toll aus... Passt auch das wir uns gegenüber sitzen... und Weg in Klee, da dauert es wohl ned zu lange... Er liegt ja schon einmal im Bild so meine ich das er anwesend ist *gg*

    LG Celicia
     
  2. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    hallo celicia,

    das sieht doch gar nicht schlecht aus (find ich)-
    die negativen karten würd ich so deuten, das es nun mal um eine "negative" sachen geht, scheidung, kreuz=auflösung, klar, das man da mit gemischten gefühlen rangeht, aber das glück und das kind liegt auf deiner seite, die wolken würd ich eher ihm zuschieben:), aber auch nicht überbewerten, ihm scheint es wohl auch nicht so ganz am a** vorbei zu gehen, oder eben generell, es gibt unklarheiten (wolken) zu klären bzw. drüber zu entscheiden (wege). ( oder der "herr" wird endgültig zum ex (wolke)???)
    naja, jedenfalls, der hund sagt ja, das es "freundschaftlich~friedlich" ablaufen wird,
    sonst hätten meines erachtens einfach auch andere karten fallen müssen.
    also ich würde mir da nicht so die gedanken machen (sagt sich immer so leicht:weihna1 ), das ihr euch anschaut find ich auch positiv, würde ich so sehen, das ihr beide aufeinander zu geht und nicht jeder vom anderen abgewandt mit dem rücken zueinander steht und jeder auf sein recht beharrt.
    ich drück dir auf jeden fall die daumen:) ,

    lg, safari
     
  3. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Safari

    Vielen Dank für deine Deutung... Ich werd auf jeden Fall ruhig bleiben und nur auf das Antworten was meine Person anbelangt und wenn ich zu Wort sprechen muß.

    Ich hab ja immer noch das Gefühl als würd er ned da sein... Er vertritt sich selber...

    Die Scheidung, so hoffe ich wär dann Nov./Dez. 07...

    Ich möcht einfach ned Egoistisch erscheinen aber wie es ihm geht, is mir egal, er fragte auch ned nach der Kleinen, bzw. kümmert sich seit dem Null um Sie.

    Da muß er leider durch.... danach komm ich dem Abschließen näher....

    Werde morgen berichten... und vielen, vielen Dank für deine Deutung!!!

    LG Celicia
     
  4. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    bitte:) , dafür nicht, hoffe ja das es stimmt, was ich da gedeutet habe.

    ja berichte morgen mal, wies gelaufen ist, wie gesagt, meiner meinung nach gibts da nichts zur beunruhigung..
    das der "ex" durch abwesenheit glänzen könnte, sieht man hier im bild zwar nicht, aber könnte durchaus sein, wenn dein bauchgefühl dir das schon sagt
    und so ganz unlogisch wärs auch nicht, so geht er unannehmlichkeiten aus dem weg, er weiß sowieso, das du das kind bekommst, und das ein vater unterhalt zahlen muß.. von daher..
    aber wirklich krass, der er nicht mal nach der kleinen fragt.. kann deine meinung echt verstehen, aber du machst es richtig, nimmst es so, und ärgerst dich nicht großartig drüber, und strebst nach der zeit, wenn all das endlich durch ist.. (neuer lebensabschnitt).. wird sicher schön bzw. eine große erleichterung:liebe1:

    lg, safari
     
  5. Alika

    Alika Guest

    Hallo celicia, ich wünsche dir auch viel Glück für morgen, obwohl ich auch ohne in die Karten zu schauen, fest davon überzeugt bin das alles zu deinen Gunsten entschieden wird. Macht ja keinen guten Eindruck, wenn der vater sein Kind 5 Monate nicht sehen wollte, was will er denn erzählen. Sei so wie du es dir vorgenommen hast. Souverän!

    LG Alika
     
  6. prijetta

    prijetta Guest

    Werbung:
    Hallo
    Ihr beiden... und danke für eure Worte. Is halt auch irgend wie ein komisches Gefühl, denn morgen steht er das erste mal als eigentlicher fremder Mann vor einem und ich weis ned wie ich reagieren soll.

    Da meine Cila letzten Samstag zu mir sagte, das Sie ihren Papa vermisst und als Cila dann Sonntag abend ein Bild von ihm sehen wollte, schipf sie mit dem Bild und meinte so Hey ich bin voll Sauer das du ned kommst... war echt total aufgebracht... Meine Cila is ja gerade mal knapp 3 Jahre... und läßt so knaller schon raus *schmutzel* hab zu ihr gemeind, das kannst du ihm mal direckt sagen aber ich weis, das Cila das nicht machen würde...

    Ich werd ihm normal und Sachlich begennen und wenn er von alleine kommt, ob er sie sehen darf, werd ich das nicht verhintern, denn ich wollt mich nie dazischen stellen. Nur das alleinige Sorgerecht wollte ich, denn was nützt mir das halbe wenn in 5 Jahren etwas ist. Er ging ja nie an telefon wenn es um etwas ging... 2x hat er in den 5 Monaten angerufen und das zweite mal wollt er noch ned mal Cila sprechen....

    gLG Celicia
     
  7. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Hallo Celi,
    so wie ich da sehe wird sich dein Mann eher unschuldig fühlen. Kann mir denken das er vor dem Richter sagt das er ja eine Trennung nicht will.
    Denke aber das sich der Richter nicht um den Finger wickeln lässt und daher sich nichts von ihm annehmen wird.

    Werde heute an dich denken und drücke dir und Celi die Daumen.:liebe1:

    Gruß
    Minerva
     
  8. prijetta

    prijetta Guest

    Guten Morgen Mini

    Na mich würd das ned wunder das er das sagen würd, das schrieb er ja auch schon an das Amtsgericht.... Dem werd ich helfen und beine machen, dann kann i h auch die Gründe zur Trennung ihm nennen....

    Ich schieb schon einmal meine Ärmel nach hinten... *hehe* mit mir darf der sich wegen Cila ned mehr anlegen.... *zwinger* bin aber trotz allem noch sehr gut drauf und gut gelaunt...

    Das is sehr lieb von dir, das du an mich denkst....

    Dir auch vielen Dank für deine Deutung!!!

    LG Celicia
     
  9. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo

    Ich mach es sehr kurz, da ich das ganze noch ned ganz vertaut habe...

    Er stimmte ohne einwende zu, ich hab das sorgerecht... Alle waren wie total erschrocken... denn er sagte klar und deutlich sofort er stimme zu.

    Zu ihm, sag ich nur, er sieht sehr schlimm aus, total am Ende... und meinte nur zum Richter er will mit Frau N. nie wieder etwas zutun haben... als ich ihm ganz kurz ansah, war es als würd mir jemand ein Messer ins Herz reisen... denn er sah so schlimm aus... auf mehr möcht ich ned eingehen, bin einfach nur geschockt und werde nun Abschließen können...

    Einfach traurig, denn Cecilia wird mit in den topf geschmissen... er ging ohne mich zu Fragen ob er sie sehen darf...

    LG Celicia
     
  10. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    Werbung:
    hallo celicia,
    :trost: ach mensch, ich drück dich mal.
    nimm dir das nicht zu herzen, das er so einen spruch geäußert hat,
    das zeigt nur, wie sehr er verletzt ist- laß es sacken, du hast es hinter dir, bald wirds dir besser gehen..
    und das positive an der sache ist ja, das es alles zu deinen gunsten ausgefallen ist.
    das mit eure gemeinsamen tochter ist echt mies, der kleinen gegenüber, aber ich glaub, das ist nur eine trotzreaktion..
    hört sich zumindest so an, und er sieht auch nicht umsonst so fertig aus.
    und du, du packst das! du bist doch eine kämpfernatur:)

    wünsch dir gaaanz viel kraft und power, und leichtigkeit,

    lg, safari
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen