1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wünschen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Temmy, 21. April 2009.

  1. Temmy

    Temmy Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    131
    Werbung:
    Kann man sich auch wünschen, daß die Aussage einer Person Wirklichkeit wird?
     
  2. daljana

    daljana Guest


    wünsche kann man sich alles.obs so kommt....denk so,was kommen soll ,das kommt.bedenke auch,wir alle haben nen freien willen:)
     
  3. Azura

    Azura Guest

    Kommt auf die Aussage an, würd ich sagen.
    Oberstes Gebot beim Wünschen ist aber, dass du eine andere Person nicht dazu zwingen kannst, etwas zu tun.

    Frohes Wünschen
     
  4. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    klar man kann sich alles wünschen.
    alles.
    aber obs tatsächlich dann in erfüllung geht und wenns in erfüllung geht es dann auch tatsächlich eben diese erfüllung ist, nun das ist relativ.
     
  5. brightstar

    brightstar Guest


    Koennte schon sein... Beim Wuenschen waere ich aber seeehr vorsichtig und wuerde auf alle Faelle praezise definieren- ich hab immer genau das bekommen was ich mir gewuenscht habe- bloss ganz anders :).
     
  6. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    da ist wirklich was dran.
    hab anfangsnicht wirklich dran geglaubt.
    dann verfasste ich mal spaßeshalber nen brief in dem ich was gewünscht hab.
    irgendwann später las ich ihn und war völlig erstaunt.
    kam tatsächlich so, teils 1 zu 1 wie ich es im wortlaut beschrieben hatte.
    blöd war nur, dass mir nicht klar war dass es eben nicht präzise genug ausgedrückt war.
    und dann leg mal revision gegen deine eigene bestllung ein...tolle sache das.
    :lachen:
     
  7. brightstar

    brightstar Guest

    Du hast ja sowas von Recht :)

    Vor allem meine unbedachten Wuensche haben mir mehr als einmal schwer zu schaffen gemacht... :tomate:

    Ich wuerde mir ja gerne besonneneres Wunschdenken wuenschen- aber mir ist ein bisschen mulmig vor dem was dann rauskommen koennte! :zauberer1

    Liebe Gruesse,

    Rebecca.
     
  8. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    ja, geht mir auch so.
    seitdem habe ich nichts mehr mit bewusst wünschen unternommen.
    nicht, dass wieder was kommt was ich mir gewünscht hab obwohl ich es mir ggleichzeitig nicht wünsch...nur weil ich mich falsch ausgedrückt hab.
    man muss echt auf jedes wort achten.

    lg
    hamied:umarmen:
     
  9. brightstar

    brightstar Guest

    ich wuensch dir'n wunderschoenen Abend- ganz ehrlich jetzt!!!

    :D

    Rebecca.
     
  10. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    dankeschön :umarmen:
    selbigen wünsche ich dir auch :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen