1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wozu braucht ihr Geld?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von aristainc, 8. September 2008.

  1. aristainc

    aristainc Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    338
    Werbung:
    Mich würde mal interessieren welchen Stellenwert bei euch Geld hat, und wozu ihr es wirklich benötigt?

    Bist du abhängig von Geld? Könntest du ohne Geld leben?

    Und nimmst du Reiche Menschen ernster als Arme?

    Würde einfach mal gerne wissen wie eure Meinung dazu ist. =)

    :danke:
     
  2. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Für mich ist Geld Mittel zum Zweck. Da wir es zum gut Leben brauchen, verdiene ich es mir natürlich. Aber ich würde für Geld nie meine Seele verkaufen, es gibt Grenzen, die ziemlich tief liegen. Schon meine Freizeit ist mir mehr wert als Geld.

    Darum werde ich durchs Arbeiten nie reich werden, aber dafür bin ich zufriedener. Ja, und das ist mir mehr wert als alles Geld der Welt. ;)


    lg Felice
     
  3. Karv

    Karv Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Wien
    Normaler Stellenwert - ganz normales Tauschmittel...

    Nein bin ich nicht... Ja könnte ich jederzeit, nur ist das Leben mit Geld etwas angenehmer bzw. leichter zu führen - aber wenn der Kapitalismus einbricht, kann ich auch so überleben...

    Ne, warum sollte ich? Reiche können sich nur mehr Dienstleistungen leisten, sind jedoch genau so verwundbar wie arme Menschen... Reiche haben mehr zu verlieren, verlieren sie ihr Geld können sie nicht wirklich überleben, außer andere Reiche helfen ihnen, was vermutlich eher weniger der Fall ist, außer man ist eine Berühmtheit...

    Tja, das war meine Meinung... ^^

    keine Ursache. ;)
     
  4. Kira

    Kira Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Wien
    Rechnungen (Miete, Strom, ....)
    Essen
    Putzmittel
    Tiernahrung
    Hygieneartikel
    Umsorgung meines Kindes
    usw

    Das Übliche halt!

    Jeder ist abhängig von Geld, oder wie willst du dir etwas zu Essen kaufen? In unserer Gesellschaft ist es schwer ohne Geld zu überleben, ausser du lebst auf der Straße und klaust dir die Dinge, die du brauchst.

    Ich würde auch eine andere Weise als unser Geldsystem annehmen, um mein Überleben sichern zu können. Für Leistung gibt es Gegenleistung, unser Weg um eine Leistung zu bewerten sind nunmal die Papierscheinchen und Münzen, oder entsprechende Zahlen auf unseren Konten, mit Geld als Gegenleistung kann man sich die Dinge anschaffen, für welche man nicht die entsprechende Möglichkeit hat, wie zb einen Apfel aus dem Supermarkt, hat ja nicht jeder einen Apfelbaum vor der Tür stehen.

    Für die Personen, für die Geld = Macht ist, sind Leute mit mehr Geld natürlich gewichtiger, als Leute mit wenig Geld. Wäre es nicht das Geld, dann Grundbesitz, Goldbaren, usw

    Was möchtest du mit deiner Fragestellung wirklich in Erfahrung bringen? Denke du hättest besser danach fragen müssen, wie wichtig uns materieller Besitz ist, hätte sicher mehr hergegeben.

    LG
    Kira
     
  5. Elin

    Elin Guest

    Die Frage stimmt mich traurig, weil es Menschen gibt, die andere verachten, weil sie nicht so viel Schulden machen um sich den neusten und größten Ferseher zu kaufen oder um nen fetten Wagen zu fahren, wie sie es tun...
    Sind die meisten nicht einfach nur Scheinreich?
    Daran krankt unsere Gesellschaft...

    Mir ist egal ob ein Mensch arm oder reich ist, solange ich mit diesem gut auskomme...

    LG ELIN
     
  6. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Du hast recht!!!!

    Ich habe beruflich mit allen Schichten zu tun. Und viele müssen auch ihren Besitz und die Schulden offenlegen. Bin oft erstaunt, dass manche Menschen noch ruhig schlafen können. Denn nicht jeder kommt finanziell unverschuldet in Not. Bei vielen wundert es mich nicht, weil ihr Standard höher als das Einkommen ist. Für mich sind das Blender......


    lg Felice
     
  7. Karv

    Karv Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Wien
    Ok, wenn man nach den Regeln der Gesellschaft lebt, ist man von Geld abhängig... ich ging von dem Standpunkt aus, dass es kein Geld mehr geben würde und man andere Waren tauscht oder auf die Jagd bzw. sammeln geht oder sonstwas macht, um zu überleben. ^^ Ich denke die Not kann in jedem Menschen den Überlebenstrieb auslösen, weshalb man danach für weitaus mehr fähig ist - sprich ohne gesellschaftliche Regeln - man stiehlt, mordet, eventuell sogar Menschen isst, um zu überleben und sich aus deren Haut nen schönen Lederanzug gerbt... o_O
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Geld ist ein Feind und ein Suchtmittel...............!

    LG
     
  9. Tanita

    Tanita Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Norddeutschland
    Ja, aber irgendwo habe ich mal gelesen, dass wir auch unsere Feine lieben sollen:).

    Tanita
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    ...ach nö muss man nicht haben dieses Übermass................!

    LG:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen