1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Worum es mir geht:

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Atlan, 12. November 2009.

  1. Atlan

    Atlan Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    74
    Ort:
    In einer Hexenhütte in der Umgegend Wiens. -
    Werbung:
    Wenn man meine Berichte so liest, ist man mir einer Unzahl ungewöhnlicher Argumente konfrontiert,
    - unter denen gewisse grundlegende Ansprüche meinerseits nicht untergehen sollen, - "ANSPRÜCHE, DIE
    ICH HIER GESONDERT NIEDERLEGE, - UM DIE WAHL EINER MÖGLICHEN ZUSAMMENARBEIT ZU ERLEICHTERN":

    1. - Grundsätzlich beginnt der "spirituelle Mensch" nicht bei´m Reikiinteressenten,
    - sondern "bei´m Induviduum, dass die Norm verlässt", - niemand tut das ohne spirituelle Gründe ...

    2. - Unsere Aufgabe ist es, - "das spirituelle Gesamtpotential Gaias anzusprechen",
    - nicht nur, die uns bekannten Bereiche desselben. -

    Motto: "ES GEHT NICHT DARUM, SO SCHNELL WIE MÖGLICH IN´S LICHT ZU KOMMEN,
    - ES GEHT DARUM, SOVIELE WIE NUR MÖGLICH MITZUNEHMEN". -

    3. - Ich brauche also eine "Kreuzung", - von der aus ich einen Überblick bekomme über
    "GELEBTE, SPIRITUELLE GEFILDE", - gleich welcher Art sie auch sein mögen ...

    - Wir können uns bei einer nötigen "geeinten Menschheit" keine ethnischen Vorurteile leisten,
    - wir glauben nicht an Vampire und Werwölfe, - Fakt ist, - sie treiben regen Austausch miteinander,
    - man kann forenweise mit Ihnen kommunizieren und natürlich müssen auch sie an den Gesprächstisch,
    - samt vieler anderer durchaus lebendiger Volksgruppen, die wir bisher "wegrationalisiert" haben, wie
    z.B. "Hermaphroditen" oder aber "Dämonenartige unterschiedlichster Ausprägung"...
    - Ob es uns gefällt oder nicht: "SIE ALLE LEBEN IN MENSCHENKÖRPERN, - UND HABEN EIN RECHT DARAUF,
    TEIL UNSERES AUFSTIEGES ZU SEIN". -

    - Darum gibt es "NEXUS", - um "die Bandbreite des Aufgabenbereiches klarzulegen". -

    4. - Es ist Zeit, den notwendigen "SCHLÜSSEL EINER ALLGEMEIN ZUGÄNGLICHEN VOLKSMAGIE"
    ALS "VERBINDUNG DER VÖLKER" ANZUBIETEN, - DARUM VERMOCHTE ER GESCHAFFEN ZU WERDEN,

    - Darum gibt es "BASISMAGIE", - das "NIE FERTIGGESCHRIEBEN SEIN SOLL". -

    5. - Sich bereits Entschiedene sollen die Möglichkeit haben, sich auf einem gesonderten Board zu
    formieren,

    - deshalb habe ich "Hexenwelt" bereitgestellt. -

    - Der Hangar ist offen, und ich sehe die Sterne,
    - wer mit will auf meine Arche,
    - den empfange ich gerne. -


    . - Atlan. -

    - Links gerne auf Anfrage. -

    :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen