1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Woran erkenne ich meinen Seelenpartner?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von UNIQUE, 2. April 2007.

  1. UNIQUE

    UNIQUE Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Hallo erstmal an Alle,

    mich würde es interessieren: Woran erkenne ich meinen Seelenpartner?

    Merke ich es daran, dass ich wenn ich morgens aufstehe und fühle und auch bemerke in welcher Gefühlssituation er ist oder ob er krank oder gesund ist?

    Könnte dies ein Anzeichen dafür sein, dass er mein Seelenpartner ist?

    Ich spüre z.B. wenn er traurig ist und es überkommt mich einfach dann fange ich an zu weinen obwohl es seine Gefühle sind.

    Bedanke mich schon mal im Voraus für eure Antworten :)

    LG
    UNIQUE
     
  2. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Ersteinmal: Ein Seelenpartner wird auch als Dualseele, Seelenzwilling oder Geschwisterseele bezeichnet und hinsichtlich dieser Person, weiss man wie der andere sich fühlt, was er denkt, man kann in seine Augen sehen und fühlt sich wie Zuhause, sieht sich selbst in dieser Person... es herrscht eine starke Anziehungskraft zwischen beiden die sich so anfühlt wie tiefe Liebe, selbst wenn man nur neben dieser Person steht... es gibt noch mehr, zu viel woran man sowas erkennt, hauptsächlich weiss man es einfach intuitiv, dass man zusammengehört und eine besondere "Seelen"-verbindung zu dieser Person hat :clown:
     
  3. UNIQUE

    UNIQUE Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    28

    Als erstes Dankeschön für deine Antwort :)
    All das was du eben genannt hast das ist bei mir die Tatsache.
    Ich habe auch am Anfang also vor 1,5jahren gedacht er sei mein Seelenpartner, aber ich habe nun mal Freunde die mir diesen Gedankengang vermiest haben, und ich angefangen habe daran zu zweifeln.
    Ganz am Anfang als ich ihn neu kennengelernt habe dachte ich, ich spinne es war so eine starke Anziehung (ist es immer noch!!) als wäre ich von ihm besessen oder hätte ein bann.
    Ich konnte in seinen Augen lesen und mich darin gleichzeitig verlieren. Jemand der mir so fremd ist, aber doch so nah, als qwürde ich ihn ein lebenlang kennen.
     
  4. lichtkegel

    lichtkegel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    7
    Ort:
    überalll und irgendwo
    Werbung:
    oh Mann... also ich weiß nicht wie ich euch da nun wieder raushelfen soll. aber eure annahme von Seelenverwandtschaft ist ein wenig nicht richtig.

    also. Seelenverwandte brauchen keine worte um das geschehene zu fassen, denn sie wissen im augenblick des treffens, dass sie sich kennen. auch wenn sie sich in diesem Sein nicht begegneten. Doch es kann vorkommen, dass man sich nicht sicher ist, wenn man zu sehr beeinflusst ist von der medialen welt. Dann ist die verbindung sehr schlecht und man hat mühe sie überhaupt wahrzunehmen... dann versucht man etwas zu erahnen und eigentlich hat man keine ahnung, man lässt sich weiterhin von Mitmenschen beeinflussen... DOCH das wichtigste im leben ist hier sich gehn zu lassen, auf seine "innere stimme" zu hören nämlich auf sich selbst. der körper des menschen ist oft nur barriere zwischen verbindungen und begegnungen... also wenn hier jemand von seelenverwandtschaft spricht, dann ist er nur ein wenig verwirrt... UND das meine ich jetzt NICHT BELEIDIGEND!! sondern nur muntermachend.

    wenn du einen seelenverwandten hast, dann genieße das, doch flüchte dich nicht in definitionen oder sachen die du mal irgendwo aufgeschnappt hast... nicht jeder begegnet seinem seelenverwandten im Jetzt...

    aber ich widme dir auf jeden fall viel glück! auf dass du deinen Frieden findest!

    LichtKegel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen