1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wollte nur noch fliehen....

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von juanitabanana, 6. August 2008.

  1. juanitabanana

    juanitabanana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Liebes Forum!

    ich habe da mal ne Frage...

    Ich bin auf der Suche nach Antworten.. Ich stecke schon recht lange in einer Krise und weiß einfach nicht mehr weiter.

    Jedenfalls versuchte ich es mit einer Astralreise.. Eine Rückführung eigentlich, um herauszufinden wieso ich an einer bestimmten Person in meinem Leben so sehr hänge. Ich habe eine Anleitung für diese Reise gefunden. Klar, am Anfang klappte es nicht so toll... Dann vorgestern fühlte ich den leichten Trancezustand und die Schwingungen. Gestern Nacht dann endlich hatte ich das Gefühl es klappte. Glaube ich habe mit meinem Geistesführer gesprochen.. Aber nur kurz. Denn dann plötzlich hatte ich das Gefühl ich müsste da sofort raus. Ein richtiges Panikgefühl. Bin dann schnell sozusagen zurück zu meinem Körper gerannt.

    Weiß vielleicht jemand was das zu bedeuten hat, und ob es überhaupt etwas bedeuten soll?

    Für morgen habe ich dann bei einer professionellen Reinkarnationstherapeutin einen Termin, da geht es vielleicht besser. Aber mich würde trotzdem interessieren wieso ich mich so gefühlt habe..

    Lieben Gruß
     
  2. juanitabanana

    juanitabanana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    22
    niemand? :(
     
  3. ph4Se

    ph4Se Guest

    hey... ich hab mich vor ca 1 jahr auch mal ne zeitlang intensiver mit astralreisen beschäftigt. hab viel gelesen und es auch selber probiert
    allerdings ohne wirklich jemals erfolg zu haben. bin lediglich in tiefe trance gefallen.

    das panikgefühl ist nichts ungewöhnliches.
    wohl eine art selbstschutz... schwächt sich aber im laufe der zeit ab.

    lg
    ph4Se`
     
  4. juanitabanana

    juanitabanana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    22
    Danke für die Antwort :)

    Ja dachte dann auch im ersten Moment an eine Art Selbstschutz.

    Glaub ich werde es trotzdem noch öfter versuchen... Ich suche immer noch nach Antworten :/
     
  5. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Hi,

    wenn Du Angst bekommst, gehst Du sofort wieder in Deinen Körper zurück.
    Ich sehe es auch so wie ph4Se, nach einer Zeit wird das besser.

    Angst ist etwas, daß einem die Luft zum Atmen nimmt. Es engt ein und blockiert. Um so richtig angstfrei durch die astrale Welt zu gehen, dauert es halt....beim Einen kürzer beim Anderen länger....
    Eigentlich ist es so wie in der "echten" Welt. Je Angstfreier man hier ist, desto easyer ist es dort drüben.

    Was hast Du Dir vom Astralreisen erhofft?

    Mich würde auch interessieren, was bei Deiner Rückführung rausgekommen ist.
    Hast Du Deine Antworten gefunden???

    l.g glasklar
     
  6. juanitabanana

    juanitabanana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Hallo glasklar!!!

    Auch dir danke für deine Antwort...

    Naja, ich stecke schon ziemlich lange in einem Loch. Ich bin von einer bestimmten Person extrem abhängig, aber diese Person behandelt mich sehr schlecht und es tut weh.
    Ich wollte nur wissen warum ich so handle.. Warum ich so sehr daran festhalte.

    Anscheinend, und das kam auch teilweise bei der Rückführung raus, haben diese Person und ich eine karmische Beziehung. Könnte noch was aus einem früheren Leben sein. Aber nächste Woche hab ich dann eine spirituelle Rückführung.. Da finde ich vielleicht noch mehr Antworten. Eine richtige Antwort habe ich ja im Moment noch nicht :/
     
  7. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.283
    Ort:
    Coburg
    Angst zieht automatisch in den Körper zurück. Das ist ganz normal!
     
  8. juanitabanana

    juanitabanana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    22
    Woher weiß ich wann ich es nochmal versuchen soll?

    Einfach immer wieder machen und hoffen, dass ich auch dort bleibe?
     
  9. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Es ist ungut, gefühlsmäßig so angekettet zu sein, das glaube ich Dir gerne. Ich kann auch gut verstehen, daß Du die Situation besser verstehen willst durch diese Rückführung.
    Manchmal kommt man mit Logik halt einfach nicht weiter. Dein Verstand sagt Dir sowieso, daß sein Verhalten nicht ok ist und Du Dich eigentlich lösen solltest.....aber das Gefühl.....seufz.

    Ich hoffe für Dich, daß Du durch die Rückführung den "Grund" Deiner Abhängigkeit herausfindest und Deinen Blickwinkel ändern kannst.
     
  10. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Mit Astralreisen ist das so eine Sache.
    Zum Ersten muß die Angst weg, sonst wirst Du immer wieder zurück gehen.
    Und so richtig geplante Ausflüge.....naja das kann dauern, glaube ich.

    Astralreisen ist mehr eine experimentelle Sache, man kann nie wissen was passiert und wo man hinkommt. Es kann sein, daß Du in Deinen eigenen 4 Wänden spazieren gehst, oder daß Dir irgendwer begegnet.
    Profis auf dem Gebiet können bestimmt beeinflußen, wo sie hingehen und mit wem sie reden. Aber bis man so weit ist, daß kann dauern, also nix für Ungeduldige.

    Auf jeden Fall ist es eine spannende Angelegenheit, aber ob es wirklich dazu hilft, Dir auf Deine Probleme antworten zu geben.....bezweifle ich eher.
    Vielleicht später mal, wenn Du zu den Profis gehörst, vorher ist es eher so eine "Na schauen wir mal was passiert" Sache.

    l.g.glasklar
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen