1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wollt ihr schnell abnehmen ?

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Alfababy330, 4. Mai 2006.

  1. Alfababy330

    Alfababy330 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Götzis Vorarlberg
    Werbung:
    Hallo Leute

    Da ich selber früher abnehmen wollte und komplexe hatte,weis ich ganz gut wie ihr euch fühlt.Doch seit ein paar Jahren geht es mir besser denn ich nahm AbnehmTabletten. Die mir sehr gut tun . Jetzt nehme ich sie noch immer und sie helfen .Ich verkaufe sie jetzt sogar schon selber von zuhause aus . Und das Geschäft läuft richtig gut.Ich will euch nun auf diesem Wege anbieten es vieleicht auch mal zu Probieren . Wenn ihr Interesse habt dann meldet euch einfach
    Meine e mail adresse:alfababy666@yahoo.de
    Freu mich schon auf euch und eure Fragen.
    mfg Andrea :D
     
  2. eddierodriguez

    eddierodriguez Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    104
    @mod: bitte verschieben. abgesehen von diesem irren angebot.
     
  3. wolf011

    wolf011 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Österreich
    Na, na ... in's MLM reingeplumpst :) Ist ja grundlegend nicht's schlechtes, aber deine Werbung ist ziemlich einfallslos!

    grüsse - wolf
     
  4. Scanja

    Scanja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.532

    Hallo,

    Pillen no!!!

    Der vernünftigste Weg und gesündeste Weg ist Ernährungsumstellung den Energiebedarf =>dem Verbrauch anpassen, damit keine positive Energiebilanz sprich Depotfett tierische Stärke gebildet wird,
    dazu paralell Sport =>Energieverbrauch ankurbeln
    "und keine Pillen, die sind ungesund!!!"

    Wenn man den Energiegehalt das nicht beurteilen kann, so sind
    die Weight -Watchers zu empfehlen, ist eine Ernährung nach Punktesystem, damit sind die Kalorien berechnet die man zuführen muss,
    damit die Kalorienbilanz negativ bleibt.

    Ich habe durch gesunde energetisch reduzierte Ernährung und Sport 25 Kolo abgenommen die ich durch Belastung und Kummer auf gefuttert hatte, nun habe ich mein Normalgewicht 176 cm 63-65 Kg, die habe ich schon einige Jahre in dem ich auf vernünftig gesunde Ernährung umgestellt habe, sprich Obst und Gemüse, etwas Eiweiß in Form von mageren Milchprodukten und ab und zu mal ein Fisch.
    Von Pillen die den Apetitt zügeln sind abzuraten die sind ungesund und beseitigen nicht die Kausalitat,
    nämlich die zu hohe Energiezufuhr die zu Adipositas geführt hatten.

    Man muss seine Ernährung unter die Lupe nehmen und dem körperlichen Verbrauch anpassen, umstellen und nicht irgend welche gesundheitsschädlichen apetittzügelnden Pillen schlucken!!!

    Ab 40 schwindet die Muskelmasse und der Energiebedarf fährt nach unten,
    agiert man nicht dagegen aggiert der Körper das Gewicht rauf.


    Viele Grüße

    Sonja
     
  5. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo

    Oh Gott wenn ich dieses hier Lese....kann ich nur sagen, man kann sich mit Pillen auch kaputt machen.

    Es geht ja nicht alleine darum...

    Ich bin der Meinung....wenn man sich gesund Ernährt und darauf achtet was man Ißt....kann man Problemlos abnehmen. Man sollte aber auch darauf Achten was man an Getränken zu sich nimmt....

    Ich habe nach der Schwangerschaft 34 Kilo abgenommen an Hand das ich sehr viel gelaufen bin bewußt Gegessen habe und Wasser mit ganz wenig Natrium Trank....

    Leute was schmeißt Ihr euren Körper mit so Müll zu. Sorry aber mit Pillen alleine würde ich mal sagen das gesundheitliche Probleme vorprogrammiert sind.

    Gruß Celicia
     
  6. Scanja

    Scanja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.532
    Werbung:
    Hallo
    es geht um die Gesamtreduzierung der Energie zufuhr und
    dazu zählen die Getränke auch.
    Weg lassen reduzieren von Industriezucker, Fett und Alkohl in Getränken aber Zufuhr von auf jeden Fall 2,5 L Gesamtflüssigkeitzufuhr.
    0 Kalorien => ungesüßter Tee, Mineralwassser.
    Ich habe kein Industriezucker und kein Streichfett zu Hause.
    Energieverbrauch durch Bewegung muß auch sein.

    LG

    Sonja
     

Diese Seite empfehlen