1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wohnung "reinigen"

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Merrick, 21. Dezember 2006.

  1. Merrick

    Merrick Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    76
    Werbung:
    Hallo!

    Ich wollte mal von euch wissen, wenn man von jemanden Besuch bekommt, der z.B. negative Energien an sich haften hat (z.B. durch Probleme etc.), wie man seine Wohnung anschließend reinigen kann? Bzw. wie man die Wohnung davor schützen kann, dass diese Person die Energien mit in die Wohnung nimmt? Würde mich sehr freuen, wenn jemand hilfreiche Tips für mich hat. Danke, alles Liebe, Merrick
     
  2. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Hi Merrick!

    Wenn Du in der Lage dazu bist, Dich von anderen abzugrenzen, die eigenen Grenzen zu kennen und zu verteidigen, kann Dir das alles nichts anhaben.

    Wenn Du meinst diese "Probleme, die noch im Raum schweben", stören Dich kannste ganz einfach mal durchräuchern. Ich finde das weißen Salbei sehr schön für.

    LG,

    543
     
  3. Krabat

    Krabat Guest

    hallo merrick,

    was bei mir ganz gut funktioniert: wenn ein "heavy" besuch ansteht:
    eine grenze am eingang ziehen, zb aus salz oder tabak, und den besucher einladen einzutreten. nur den besucher, nicht den "anhang". oder die richtungen um hilfe bitten, zb die richtung, aus der der besuch kommt, oder die eingangsrichtung. oder den hüter des ortes um hilfe bitten. oder die eigenen helfer/hilfsgeister/krafttiere/lehrer/schutzengel. eine kerze brennen lassen, hin und wieder alles unangenehme ins "feuer" schicken. hilft gut bei gesprächen mit unangenehmer schwingung. as posted before: die eigenen grenzen kennen und wahren!

    ansonsten nachher sich selbst und das haus reinigen, zb mit sage und zeder oder rainfarn, beifuss oder wermut, erdrauch, copal, drachenblut bei offenem fenster. anschliessend erwünschte energien rufen, segnen, zb mit sweetgrass oder mariengras oder weihrauch. beten.

    lg - krabat.
     
  4. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    ...gar net erst reinlassen...oder gegebenenfalls rausschmeissen ;)

    Caya
     
  5. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    543, der Lichtblick :weihna1 :liebe1:

    Der iss genial, der Weisse...ja!

    Caya
     
  6. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Werbung:
    666

    Ich find Weiße doof! :liebe1:
     
  7. a418

    a418 Guest

    hmmm, immer diese Energien, die von anderen kommen....tststs
    schliess mich dem Fraterle an
    "Ich bin Shiva, ich bin Atman, ich bin Gott, ich Bin, das unteilbare Eine, ich bin Jechidah"
    Nimm das als Mantra und nichts wird dir Energien schicken:weihna1 . Ist natürlich.....
    Aber räuchern ist auch nie schlecht, aber am besten nicht mit ner Weihrauchmischung, sondern Kräuter und vielleicht geraspeltes Zedernholz....
    Grüsse

    a418
     
  8. Apollonius

    Apollonius Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    245
    Ort:
    München
    Es gibt eine gute Möglichkeit die Schwellen durch Symbole aus den Sytemen "Ingmar und Larimar" zu schützen. Es ist nicht möglich das nach einer Versiegelung noch Fremdwesen deine Räume betreten.

    Vertreiben kannst du mit einer relativ simplen Weihräucherung.
    - Schliese alle Fenster und räuchere die Wohnung komplett "mit Absicht" durch.
    - dann öffne ein Fenster einen kleinen Spalt (Kippen) und verlasse die Wohnung für einige Zeit. Die Wesenheit oder Energie muß entfliehen können.
    Lass ihr die Möglichkeit.

    Du wirst bemerken, was auch immer es war, es ist weg.

    Liebe Grüße
    Frabato
     
  9. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    huuuuch, was müssen meine Augen hier sehen...im Esoterikforum.at ?

    Einen Praktiker? :zauberer1

    :lachen:

    *zwinker*

    Caya
     
  10. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    Salve, 543le

    me? :blue2:


    ;)

    i ah!
    ...aber sie sind lecker :lick1:


    :lachen:

    *knuddelz*
    ---------------------------------
    edit:

    i mein natürlich die Würst :banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen