1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wohnung Haus - Raumanordnung

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von portos85, 19. Mai 2008.

  1. portos85

    portos85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    glaubt ihr an die Regeln der Raumanordnung von Feng Shui?

    Also zb. (von der eingangstüre gesehen) der linke hintere raum einer wohnung steht für reichtum/wohlstand...

    wenn der zb kelin ist, oder fehlt, dann kommt der mensch, der darin lebt, nicht zb zu reichtum...

    bei mir würd das zb zutreffen, denn bei mir gibt es den ruam nicht( bzw gehört zu einer anderen wohnung) :stickout2

    glaubt ihr daran? bzw wie weit?
    ich mein, es wäre doch übertrieben sich nur deshalb eine neue wohnung zu nehmen, oder?

    lg
    portos
     
  2. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Das wäre aber nur beim Drei-Türen-Bagua der Fall, mit der Lage der Reichtumsecke wie du sie beschreibst. Wikipedia meint, das Drei-Türen-Bagua funktioniert nur beim Eingang nördliche Mitte.
    Im Übrigen ist Feng Shui keine Frage des Glaubens. Eher ist es ein Divinations-System. Also nach dem Motto: zeige mir deine Wohnung und ich sage dir welches Schicksal du hast.
    LG
    MM
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen