1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Woher wisst ihr, wie Gott ist?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von XEsmeraudeX, 28. Dezember 2009.

  1. XEsmeraudeX

    XEsmeraudeX Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Mich würde interessieren, woher eure Meinungen über Gott kommen.
    Für die einen ist er liebend, allmächtig, gerecht, ... für die anderen ist er eine Art Kraftfeld, für die einen intelligent und fühlend, für die anderen nicht.
    Woher soll denn irgendjemand von uns Menschen wissen, wie er tatsächlich ist?? Kann Gott wirklich menschliche Emotionen haben? Wer oder was ist Gott überhaupt? Gibt es überhaupt eine Macht, die "über uns" steht? Warum sollte es die geben?
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    sagt doch keiner ..selbst jesus geht da verhalten vor wenn er sagt ..wenn das reich gottes kommt dann ist das nicht als wenn über dir ein ufo schwebt oder so ...nein ...das kommt ganz auf samtenen pfoten daher...:D
     
  3. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Weil Du ohne Gott nichts für Dich bist. Gott ist jedoch auch ohne Dich allgegenwärtig und ewige Präsenz. Wie definierst Du für Dich allerhöchstes, allumfassendes Bewusstsein oder Kosmische Intelligenz, was Nichts ist, da nicht zu greifen, sondern nur zu erleben?
     
  4. XEsmeraudeX

    XEsmeraudeX Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    39
    Und wie lässt sich Gott erleben? Ist das nicht doch Einbildung, vermischt mit Zufall, Hoffnung und Manipulation?
     
  5. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Es gibt keinen Gott.

    Aber der Mensch kann ohne Hoffnung, Glaube, Liebe nicht leben.
     
  6. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    Gewagt

    könntest du das es keinen Gott gibt, zu 100 % ausschließen
    und wie ?
     
  7. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Nichtmal der Papst hat Kontakt.
     
  8. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    denke mal der Papst wird der Letzte sein, der wirklich
    Kontakt zum Göttlichen hat.

    Du schließt also aus, dass es Gott gibt, weil nicht
    mal der Papst Kontakt hat.

    Schwaches Argument.
     
  9. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Gut, neues Argument:
    Ich habe keinen Kontakt.

    Schlagendes Argument:
    Du hast keinen Kontakt.

    Unverschämtes Argument:
    XEsmeraudeX hat keinen Kontakt.
     
  10. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    Woher weißt du zb. das ich keinen Kontakt habe ?

    Woran machst du das fest ?

    Und wenn du irrst ?

    Kannst du das ausschließen ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen