1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Woher wisst ihr was ihr könnt?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Ayreon, 26. Juni 2005.

  1. Ayreon

    Ayreon Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    Zuerst ma' ein Liebes Hallo an alle,

    Ich entschuldige mich schon mal im Voraus für diese... wohl etwas seltsame oder auch dumme Frage, aber ich weiss nicht an wen ich mich sonst wenden soll ^^°

    Ich interessiere mich schon eine ganze Weile für Esoterik. Nach einigem Nachdenken und Fragen fand ich heraus, dass meine Grossmutter sowie meine grosse Schwester ( leider beide beinahe gleichzeitig 1997 verstorben ) beide besondere Kräfte hatten. Meine Grossmutter wusste ihre zu Nutzen, meine Schwester hasste ihre.
    Für sie waren ihre Kräfte normal. Sie hatten sie schon immer. So blieben plötzlich uhren stehen wenn meine Schwester wütend war oder Menschen fühlten sich besser wenn sie in der Nähe meine Grossmutter waren. Sozusagen waren ihre Kräfte "sichtbar".
    Nun frage ich mich selbst: welche Kräfte besitze ich? - Sicher, jeder Mensch besitzt irgendwelche Kräfte, doch oft sind sie für ihn so normal, dass er sie nicht als solche erkennt.
    Als ich noch klein war hatte ich oft Fallträume, welche sich jedoch schon vor einer ganzen Weile verabschiedet haben. Zeitweise habe ich auch Dinge geträumt welche wenig später passierten.

    Potential hat jeder. Mal weniger mal mehr, doch wie erkennt man es und woher weiss man was man kann??
     
  2. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Ayreon,
    das kann ich Dir nicht beantworten.
    Ich selbst versuche seit 20 Jahren mein Potential zu erforschen.
    Sei nicht so ungeduldig.
    Lies Dich hier um in den diversen Unterforen.
    Öffne Dir damit ein paar Türen und sieh hinein.
    Wer suchet der findet.

    Liebe Grüße

    Olga
     
  3. peroque

    peroque Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Planet Erde
    woher weiß man überhaupt etwas?
     
  4. Ayreon

    Ayreon Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    joah, hätte ja sein können, dass wer vielleicht ne Idee hätte wie ich das rausfinde ^^° na ja, versuchen kann mans ja mal ^^
     
  5. Lebensbaum

    Lebensbaum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Oberösterreich
    hi ayreon,

    vielleicht fragst du einfach mal deine freunde, was an dir besonders oder "anders" ist, als an anderen.
    manchmal ist es tatsächlich so, dass man die eigenen fähigkeiten nicht wirklich wahrnimmt, eben weil sie so selbstverständlich sind!
    und andere sehen, was man selber nicht erkennt...
    so war und ist es zumindest bei mir
    und, ja: alles braucht seine zeit...
    viel spaß beim erforschen deiner selbst :)
    lg, lebensbaum
     
  6. Ayreon

    Ayreon Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    @ Lebensbaum


    ui, gute Idee. danke ^^
     
  7. Seyla

    Seyla Guest

    Werbung:
    hallo Ayreo,

    bei mir war es ein inneres Wissen, ein Gefühl das ich als eine Sehnsucht meiner Seele erklären könnte.
    Du fühlst es und begibst dich auf die Suche nach Antworten. Du suchst nach Antworten und das ist dein Weg um dir deiner Fähigkeit bewußt zu werden.

    Bei mir hat es schon eine ganze Weile gedauert bis es mir bewußt wurde, heute weiß ich es und muß sagen....
    Auf dem Weg habe ich viele Menschen gefragt, ein jeder gab mir wie ein Puzzleteilchen mit und so ergab sich mit der Zeit ein klares Bild. Eins führte zum Anderen, bis es klarer wurde.
    Ich habe oft gezweifelt und bin am Rande meiner Kraft angelangt aber die Sehnsucht trieb mich weiter an, ich konnte nicht aufhören es herauszufinden, es war wie Fügung.

    Beobachte dich was du gerne machst, was dich nicht losläßt zu tun, was dich fesselt, interessiert?
    Alles was man schon immer so macht fällt einem selbst nicht auf, aber deinem Umfeld fällt es auf.
    Frage deine Freunde was sie an dir feststellen, was sie an dir mögen, was dich ausmacht.
    z.B. ein Freund von mir kaufte sich in jungen Jahren bevor fast kaum einer einen PC hatte, einen Rechner und heute ist er mit Herz und Seele Programmierer.
    Er folgte damals einfach seinem inneren.
    Alles was dir leicht von der Hand geht, sind deine Talente, alles was du mit Leidenschaft tust.
    Finde heraus, hat es etwas mit Menschen zu tun, oder mit einem Hobby.
    Wenn es übersinnliche-innersinnliche Fähigkeiten sind dann achte darauf was du gerne machst, welche Bücher dich anziehen, welche Themen.
    Auf diesem Weg suchst du ja nach dir selbst, nicht nur nach deinen Fähigkeiten:)

    Laß dich führen, folge deiner Sehnsucht.

    Du wirst sie entdecken....auch wenn es eine Weile dauern kann.

    Herzlichst Jade1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen