1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Woher rührt das, dass Menschenseelen so grausam sein können?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von VelvetTouch, 6. Oktober 2009.

  1. VelvetTouch

    VelvetTouch Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    Hallo,

    ich hörte ja Nachrichten und da kam das 2 milliarden Tiere pro Jahr auf qualvolle Weise sterben. Die Sprecherin meinte, dass da Schweine ohne Betäubung kastriert oder ans Fliesband gehängt werden oder den Rindern ebenfalls ohne Betäubung die Hörner abgeschnitten werden. Es gibt echt so viel schlimmes auf der Welt. Menschen können sich wehren aber Tiere nicht und das ist das traurige :schmoll:. Warum sind diese Menschenseelen nur so grausam und gewissenlos woher rührt das?

    Gruß Velvettouch
     
  2. Blacklight

    Blacklight Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Deutschland
    Ich hab mich heute auf der Arbeit sowas ähnliches gefragt...

    Manche Menschen haben meiner Meinung nach völlig die Fähigkeit verloren, zu fühlen. Schuldgefühle und so etwas wie ein Gewissen haben sie nicht mehr weil sie einfach komplett abgestumpft sind.

    Und dann ist es wohl auch eine Frage der Maßstäbe. Ich z.B. empfinde sogar ein schlechtes Gefühl wenn ich ausversehen ne Schnecke am Boden plattgetreten habe. Mir tut das dann richtig leid. Anderen überhaupt nicht... Als ich Kind war, erzählte mir ein damaliger Freund sogar, dass er hin und wieder Nacktschnecken tötet indem er sie mit Salz beträufelt. In meinen Augen entsetzlich, aber anderen denken sich "meine Fresse - is doch nur ne bescheuerte Schnecke"... oder "is doch nur ne Fliege" (wenn sie grad eine plattgehauen haben)... Aber ne Katze würden sie nie platt hauen - weil sie süß ist? Größer als ne Fliege? Wo fängt es an, dass es egal ist, wenn man ein Tier tötet - hängt das von der Größe ab?

    Manche Menschen setzen da ganz andere Maßstäbe und denken sich "es ist doch nur ein Tier". Andere gehen sogar noch weiter und sagen nach einem Mord beispielsweise "naja, es war doch nur ein alter Mann" oder *mal ein bisschen provozier* sie sagen "naja es war doch nur ein Baby und noch nicht mal geboren"... Tja und wieder setzen den Maßstab ganz eng an und sagen: "Naja, hauptsache MICH hats nicht erwischt"...

    Ich setze überhaupt keine Maßstäbe, weswegen ich Stubenfliegen z.B. immer einfange und nie platt haue... :) Wobei... ganz die Wahrheit ist das nicht, denn bei Stechmücken ist das anders *lach* :rolleyes: aber naja... Du weißt sicher worauf ich hinaus will :)
     
  3. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    von gewohnheit habgier was weiß ich ..die tatsache ist wir alle jeder der industriefleisch kauft ist mitverantwortlich ...und solange unser verlangen nach dem vielen fleisch nicht aufhört hört auch diese quälerei nicht auf
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    weil sie unglücklich sind...:)
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    weil ihnen die göttliche nahrung fehlt...:)
     
  6. Werbung:
    Die Gefühlskalten, die nach dem Motto, das kalte Herz eingetauscht haben, handeln nur geistig----Menschenseelen----nee die scheinen irgendwie eingefroren zu sein und bemerken es nicht mehr----nur noch Menschengeist vorhanden und das negativ:zauberer1
     
  7. Blacklight

    Blacklight Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Deutschland
    da hast Du wohl recht!
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Weil die meisten Menschen sparsam sind und weil das Schnitzel auf dem Teller oder der BigMäc in der Hand sich nicht mehr wie ein atmendes Tier/Lebewesen anfühlt.

    Loge33
     
  9. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen

    Eine sehr gute Frage, die ich mir schon viel zu oft gestelt habe. Aber leider nie eine richtige Antwort drauf gefunden habe. Die Menschen verletzten und quälen sich selbst untereinander, das ist schon schlimm genug. Aber sich auch noch an wehrlose Lebewesen wie Kindern und Tieren zu vergreifen ist für mich einfach unverständlich. Weiss nicht, warum einige so grossen Gefallen daran zu haben scheinen andere nieder zu machen, sie zu verspotten, sie an den Rande der Verzweiflung zu bringen und körperlich wie auch seelisch zu verletzten. Ob ihnen überhaupt bewusst ist, was sie da manchmal anrichten!? Ich weiss es nicht. Aber trotzdem sollte man den Glauben an das Gute in den Menschen nie aufgeben. Jeder Mensch trägt eine gute und eine schlechte seite in sich. Entscheidend ist, für welche wir uns entscheiden. Und die Menschen können sich ändern.
     
  10. Werbung:
    Dr Jekyll - Mr Hyde ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen