1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

woher kommt meine Schüchternheit - soziale Angst?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von pluto, 15. Mai 2012.

  1. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    und: was kann ich dagegen tun?

    gelegt: 234 516 789

    qs
    qs
    qs

    pluto
     
  2. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    pluto,

    wie ist die Beziehung zu deiner Mutter? Stiefmutter oder Adoptivmutter vllt? Oder hast du eine Schwiegermutter?
    Es liegt die Familie im Bild- welche meist Ursache psychischer Schwierigkeiten ist.
    Woher kommt es, dass du dich so unsicher mit dir selbst fühlst? Wurdest du als Kind nicht bestätigt, hat man dich klein gehalten, dich nicht gelobt, unterstützt?
    Welche Rolle spielen deine Großeltern für dich?
     
  3. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    huhu pluto,

    ich würde meinen das ist ein familiending
    lilien als familienkarte ganz zentral, die vögel als die eltern und digaonal ring lilien vögel als die beziehung der/zu den eltern.
    wenn hier jetzt die schlange als geliebte drin ist, und mal ncih als mutter, könnte es sein, dass du die trennung deiner eltern auf grund ner anderen frau miterlebt hast.
    schlange versteckt den fuchs, schlange lilien ist die affäre, schlange führt dann über die affäre zu ring mäuse. der elterlichen trennung. und wenn die mäuschen das ablehnen, was in ihrem rücken liegt, dann hast du dir wahrscheinlich nie getraut, da mal richtig drüber zu heulen. sterne als tränen.

    wenn nix mit ner anderen dame war, dann deute ich die schlange als mutter.
    hier besteht die möglichkeit, dass sie dir, was beziehungen angeht, nie ein vorbild sein konnte. ihr leben lang (baum) hatte sie ihr glück in kurzen affären gefunden (klee lilien), war oftmals nur eine geliebte (schlange versteckt fuchs und liegt auch noch auf schlange) und mit dem status war sie nie glücklich. schlange fische vögel... du hast viel traurigkeit mitbekommen, und jedes mal ist ein bisschen mehr ihrer gefühlswelt verstorben (fische auf sarg) was sie betrübt hat (versteckt wolken)
    beziehungen waren immer nur flüchtig, ring auf klee, dass is halt nur das kleine glück. versteckt der brief, es fehlte der tiefgang, ne klare basis gabs nicht (sterne auf haus als die klare basis - das alles im rücken der mäuse)

    für dich bedeutet das, dass du daher evtl angst hast bindungen einzugehen weil daraus möglichkeiten zur verletzung drohen. die sensen als qs sprechen davon.
    und dich für die menschen zu öffnen, fällt dir einfach schwer. der park liegt zwar versteckt hinter den sternen, aber wie gesagt, die mäuse drücken das weg.
    du hast zwar den wunsch (sterne) nach begegnungen (park) aber zweifelst gleichermaßen an bindungen (ring mäuse). vielleicht weil du dich nich binden magst oder es eben einfach nich kannst. das dich zwischenmenchlische beziehungen enengen und die eben lieber etwas loseren kontakt hast.
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo rosenrot,

    wie ist die Beziehung zu deiner Mutter? Stiefmutter oder Adoptivmutter vllt? Oder hast du eine Schwiegermutter?
    schlecht. Meine Schwiegermutter habe ich bewundert, weil sie zu ihren Töchtern eine gute Beziehung pflegte. Das wurde mir von denen übel genommen.
    Es liegt die Familie im Bild- welche meist Ursache psychischer Schwierigkeiten ist.
    Woher kommt es, dass du dich so unsicher mit dir selbst fühlst? Wurdest du als Kind nicht bestätigt, hat man dich klein gehalten, dich nicht gelobt, unterstützt?
    alles ja. das ist heute noch von meiner Mutter aus so.
    Welche Rolle spielen deine Großeltern für dich?
    eine große. Der Vater meiner Mutter, mein Opa, hat scheinbar mir das zu geben, was mir meine Mutter vorenthalten hat. Das hat in mir eine gewisse Stärke aufgebaut, auf die ich heute zurückgreifen kann. Meine Mutter muss darauf eifersüchtig gewesen sein (laut Rollenspiel vor kurzem).

    viele Grüße Pluto
     
  5. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Contessa,

    ich würde meinen das ist ein familiending ah ja, jetzt verstehe ich endlich, was die Lilien zu bedeuten haben
    lilien als familienkarte ganz zentral, die vögel als die eltern und digaonal ring lilien vögel als die beziehung der/zu den eltern.
    schwierige Beziehungen

    wenn hier jetzt die schlange als geliebte drin ist, und mal ncih als mutter, könnte es sein, dass du die trennung deiner eltern auf grund ner anderen frau miterlebt hast.
    nun, mein Vater hatte mit einer anderen Frau ein Kind zusammen, was ich erst mit ca. 30 erfahren habe. Diese Frau war ständig Thema (Streit bzw. Vorwürfe meiner Mutter an meinen Vater). Bis zu seinem Tod hat meine Mutter meinen Vater damit vor seinen Freunden blamiert.
    schlange versteckt den fuchs, schlange lilien ist die affäre, schlange führt dann über die affäre zu ring mäuse. der elterlichen trennung. und wenn die mäuschen das ablehnen, was in ihrem rücken liegt, dann hast du dir wahrscheinlich nie getraut, da mal richtig drüber zu heulen. sterne als tränen.
    nein, darauf bin ich noch nie gekommen. Die Worte meiner Mutter hallen heute noch in mir, Sie tun weh.

    wenn nix mit ner anderen dame war, dann deute ich die schlange als mutter.
    hier besteht die möglichkeit, dass sie dir, was beziehungen angeht, nie ein vorbild sein konnte.
    ja. früher auf jeden Fall, wollte ich nie werden wie meine Mutter. Heute ist es anders geworden. Manches kann ich akzeptieren, was ich mit ihr gemeinsam habe.
    ihr leben lang (baum) hatte sie ihr glück in kurzen affären gefunden (klee lilien), war oftmals nur eine geliebte (schlange versteckt fuchs und liegt auch noch auf schlange) und mit dem status war sie nie glücklich. schlange fische vögel... nein
    du hast viel traurigkeit mitbekommen, und jedes mal ist ein bisschen mehr ihrer gefühlswelt verstorben (fische auf sarg) was sie betrübt hat (versteckt wolken)
    sie hat viel geweint, als ich jünger war. Ansonsten hat sie sich stark gezeigt.
    beziehungen waren immer nur flüchtig, ring auf klee, dass is halt nur das kleine glück. versteckt der brief, es fehlte der tiefgang, ne klare basis gabs nicht (sterne auf haus als die klare basis - das alles im rücken der mäuse)
    auf die Beziehung zu meiner Mutter und mir passt dies, es ist heute noch alles oberflächlich, darum sehe ich sie nur noch, wenn es nicht anders geht. zu meinem Schutz.

    für dich bedeutet das, dass du daher evtl angst hast bindungen einzugehen weil daraus möglichkeiten zur verletzung drohen. die sensen als qs sprechen davon.
    Trotz dieser Angst habe ich immer wieder Kontakt gesucht und auch gefunden. Doch dann kam Ärger in mir hoch, weil ich mich übergangen gefühlt habe (und auch wurde), und dann war ich alleine. Ohne das Internet weiß ich nicht, was heute mit mir wäre.
    und dich für die menschen zu öffnen, fällt dir einfach schwer. der park liegt zwar versteckt hinter den sternen, aber wie gesagt, die mäuse drücken das weg.
    Ja, heute noch schwerer, als mit jungen Jahren, als ich angefangen habe mit Desensibilisierungsübungen dagegen anzugehen.
    du hast zwar den wunsch (sterne) nach begegnungen (park) ja aber zweifelst gleichermaßen an bindungen (ring mäuse). ja, was dann Begegnung verhindertvielleicht weil du dich nich binden magst oder es eben einfach nich kannst. das dich zwischenmenchlische beziehungen enengen und die eben lieber etwas loseren kontakt hast. nicht mehr, die Angst ist übergroß geworden, so schlimm wie früher, als ich noch Teenager war. Nur hatte ich damals den Mut neues auszuprobieren, was heute gen null ist.

    viele Grüße pluto
     
  6. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Werbung:
    danke fürs feedback pluto.

    ach mensch, schon bedrückend irgendwie :|
    da scheint noch so viel verletzung in einem zu wohnen. ich denke es kennen viele das gefühl, zeug aus der kindheit mit sich rumzuschleppen, die heute noch einfluss haben, heute noch schmerzen und die man nich geklärt bekommt. gerade wenn die eltern nicht mehr greifbar sind.

    die frage zu deinem bild war ja auch, was du dagegen tun kannst.
    daher schau ich noch mal aus der perspektive drüber.

    die schlange is nun also deine mutter, der versteckte fuchs und das haus 7, auf dem sie liegt passt leider gut zu der aussage, dass sie deinen vater gern vorgeführt hat.
    sie konnte gemein sein. wahrscheinlich aus ihrer eigenen tiefen verletzung heraus (schlange fische vögel)
    also was kannst du machen.
    nun ich glaube langfristig dich aussöhnen mit ihr bzw mit dem mutterthema an sich.
    die lilien als harmoniekarte nebem dem baum, darüber die sterne, kam mir gerade als vergebung rein. etwas im/fürs leben verzeihen (sterne).
    nur dauert das eben, der baum ist auf den wolke, hat die ruten hinter sich. das is ein langer weg der wachsen muss, indem du dich mit der thematik auseinandersetzt und vielleicht auch gezielt drüber sprichst/schreibst/dich mitteilst.
    in hinblick auf deine mutter würde es dir gut tun (gut tun = baum als gesundheit in verbindung mit klee lilien als etwas angenehmes) wenn du die verbindung zu ihr klarer definierst.
    die mäuse knabbern am ring. erst dachte ich vielleicht gar komplett lösen, aber dann hast du immer noch fragen im herzen die dich belasten. denn die mäuse aufm schiff verstecken das buch. du hast klärungsbedarf, willst noch einiges aufdecken und wissen. die mäuse lehnen aber die klärung ab, sterne versteckt als park wären denn klärende treffen, die du brauchen würdest, um deine ungereimtheiten zu klären, die die dich beschäftigen. wenn man also die mäuse am ring knabbern sieht, dann kann das auch ein stückchenweise aufarbeiten eines kreislaufs sein. stück für stück tragen die mäuse was von der beziehung ab, von diesem kreislauf.
    die vögel liegen auf den blumen, dass könnten traurige aber auch heilende gespräche sein. denn die blumen bringen heilung und besserung, mit den vögeln drauf tuts weh, der berg versteckt is ne ziemliche herausforderung/überwindung. aber eben machbar.

    vielleicht also versuchen die kraft zu finden und fragen, die dich noch beschäftigen, anzusprechen. man weiß nich wie lang du deine mutter noch hast. vielleicht die dann doch eher oberflächliche bindung (brief hinter ring) nutzen um stückchenweise drauf aufzubauen bzw dran zu arbeiten deine persönlichen sorgen/gedanken/fragen/ungereimtheiten zu beantworten. kontakt um der klärung willens. nich enger mutter kind kontakt, dass is nix, aber eben versuche ab und an einfach die zeit sich zu nehmen für einen besuch (zeit sterne, besuch sterne aufm haus, also also als das haus wo sie lebt, dahinter der park als das treffen) und reden über die dinge im leben die dich bedrücken, wegen ihr, wegen deiner familie.

    vielleicht wäre das ein ansatz.
     
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    hallo pluto
    mir würde dazu spontan einfallen...angst ein ideal nicht zu erfüllen und dadurch bindungen zu verlieren und das ganze mit druck / anspannung verbunden...verletztheit (1. reihe). ursachen sehe ich ebenfalls in familiären bindungen mit vorranging weiblicher präsenz. statt halt im leben bekommen zu haben eher schwankungen, auf und abs und als folge eine art innere zerissenheit mit ohnmachtsgefühl der erdrückenden situation zu entkommen.
     
  8. xxMilleniaxx

    xxMilleniaxx Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Österreich
    Huhu pluto,

    sag ma hast du Saturn in 12? Sry, wenn du das schon mal wo erwähnt haben solltest, aber mein Gedächtnis ist wie Schweizer Käse (geworden). :maus:

    So ganz allgemein gesprochen wäre Vergebung/Versöhnung ja ein großes Pluto-Thema... obwohl der Bruch mit einem Menschen und die daraus folgende Verbitterung die bevorzugte Methode eines Plutoniers ist... ich erwähne das nur mal, es wäre halt ein Soll. Die Frage ob und wann man vergeben kann ist eine andere und jedermanns eigene Entscheidung.


    (ich finds nett immer wieder Parallelen zur Astrologie zu finden ^^)


    Machs gut,
    M.
     
  9. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    @pluto- wir können uns die Hände reichen :(
     
  10. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:


     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen