1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wofür stehen Spinnen?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von NaOdei, 19. November 2008.

  1. NaOdei

    NaOdei Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hi! Ich habe oft Träume von Spinnen und eckle mich auch sehr vor ihnen. Keine Angst, wirklich tiefster Eckel. Ich finde die so abgrundtief hässlich das ich schreien muß und weglaufe. Obwohl ich von Verstand her diese Tiere schon interessant finde, sie auch rette wenn sie in Not sind.

    Was bedeuten Spinnen, gerade im Traum?

    Danke
    Fette Küsse

    NaOdei
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    such mal im Internet unter Iktome oder Spinnenfrau ;)

    ich denk, wenn du das eine oder andere darüber gefunden hast, wird sich auch deine Sicht auf die Spinnen ändern und du wirst sie zu schätzen wissen...

    wer weis, vieleicht werden sie sogar zu einem Avatar für dich, einem Totemtier, einer "Medizin" ;)

    lG

    FIST
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich kann dich verstehen,aber diese Angst(ekel) musst du nicht haben.Spinnen im Traum deuten meistens auf Glück hin.Da sie auch als "HEILER" bezeichnet werden(SCHAMANISMUS) achte darauf wenn sie sich auf dich befinden wo sie sind,dann zeigen sie dir eine Kranke stelle,
    LG
    Eisfee62;)
     
  4. Nehemoth

    Nehemoth Guest

    Werbung:
    Spinnen bedeuten in deinen Träumen genau das, was Spinnen für dich bedeuten. Wenn du sie z.B. als lauernde Monster betrachtest, werden sie vermutlich für etwas stehen, das dich zu überfallen beabsichtigt - für etwas Abstraktes allerdings, also z.B. eine Nachricht, die dich überraschend (lauern) mit einer Neuigkeit (Monster) konfrontiert. Störst du dich an ihrer Unberechenbarkeit und an ihren unangenehm kitzelnden Beinen, können sie z.B. für schwer greifbare Sorgen stehen, die dich plagen. Und schließlich können sie auch gar nichts bedeuten, sondern einfach nur zum Traum gehören. Ebenso wie der Käfer an der Kellerwand einfach nur ein Käfer ist, kann die Spinne im Traum einfach nur eine Spinne sein. Und dass Spinnen auf Krankheiten hinweisen sollen, ist allerhöchstens ein Gerücht. In Wahrheit ist nicht einmal bekannt, wozu Träume wirklich dienen, wobei die dominierende Meinung (ja, Meinung - nicht weniger, nicht mehr) m.W. sagt, dass Träume nur Gedankenmüll und Tageserinnerungen verwerten. Lass dich also bitte nicht verrückt machen!

    lg Nehemoth
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen