1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wörter die sang und klanglos verschwinden.

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Skorpina, 26. Dezember 2015.

  1. Skorpina

    Skorpina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Rureifel
    Werbung:
    Liebe Interessierte.

    Hier möchte ich eine Erinnerung an Wörter, die vorm ´Aussterben´ bedroht sind, ins Leben rufen.

    Habt ihr schon mal darüber nachdachte, wie Sprache sich verändert – wo ´bedrohte´ Worte verschwinden, weil es a) die Gegenstände nicht mehr gibt und b) sich der Zeitgeist verändert?

    Der liebevolle Umgang mit der Sprache, deutscher und eingebürgerte, Wörter kann nicht verhindern, dass einige Wörter in Vergessenheit geraten, weil die Dinge, die sie bezeichnen, aussterben, wie „Wählscheibe“ oder „Bandsalat“ „Telefonzelle“. Auch umgangssprachliche Wörter werden sang und klanglos verschwinden!

    Wann ist dir zuletzt das Wort „Gummiadler“ begegnet oder das Wort „blümerant“?!

    Erinnerung an überholte Wörter. Erinnern wir uns, bis sie endgültig verschwunden sind.

    Ich fange mal mit dem Wort: Tohuwabohu = „wildes Durcheinander“ an.

    Tohuwabohu (hebräisch תהוובהו tōhū ṿāṿōhū ‚wüst und leer') bezeichnet ein heilloses Durcheinander und wird modernisiert mit „Wirrwarr“ oder „Chaos“.

    Welches Wort fällt dir ein?
     
  2. Daydreamer

    Daydreamer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    785
    bümerant? was ist denn das,kenne ich gar nicht.Das andere kenne ich alles.
    Nein mir fällt nichts ein.
     
    Shimon1938 gefällt das.
  3. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.293
    Benutze ich gar nicht so selten.

    Ich hoffe, das Wort Kokolores stirbt nicht aus, denn ich mag es sehr.
     
    Soliocco, McCoy, Lucia und 2 anderen gefällt das.
  4. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    3.344
    Ort:
    ♡ Berg, Wald und Wiese ♡
    Gummiadler hört man hier oft, anstelle von Poulet.


    Aber,
    dafür gibt es viele neue Wörter. :whistle:
    Das ist der Lauf der Zeit.
    Und bei einigen bin ich echt froh dass sie verschwinden.
     
    Skorpina gefällt das.
  5. Nephren-Ka

    Nephren-Ka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    1.489
    Mach du mal keine Fisimatenten in deinem Schlendrian! Es ist wohlfeil, weiland wertige Wörter zur Makulatur zu erkiesen.
     
  6. dr.snuggels

    dr.snuggels Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    5.290
    Ort:
    serirdisch
    Werbung:
    Tja neulich wollt ich, zum Fernsehen gucken...
    "In die Röhre schauen"
    schreiben, da viel mir auf das es ja Röhrenfernseher auch so gut wie nicht mehr gibt...
     
    east of the sun und Skorpina gefällt das.
  7. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.578
    Du meinst "blümerant". :)
     
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.578
    Schönes Thema! (y)

    Ich werde nachdenken.

    Sicher werden mir nach und nach einige solcher Wörter einfallen. :)
     
  9. dr.snuggels

    dr.snuggels Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    5.290
    Ort:
    serirdisch
    Kassetten plus der Walkman und das Tapedeck werden wohl wie der Videorecorder in Vergessenheit geraten...
    obwohl es ja noch viedeotheken gibt...
    wieso eigentlich? müssten doch jetzt dvd oder blue-ray Theken heißen...
     
  10. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.293
    Werbung:
    Ich habe einen und sollte er mal seinen Dienst versagen, werde ich einfach durch eine leere Toilettenrolle schauen :sneaky:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen