1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wölfe zum abschuss freigegeben

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Lucia, 7. April 2008.

  1. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    der bush ist die letzte sch..... auf der welt, die allerletzte..... das hat man schon lang mitbekommen, aber er wills wohl immer wieder beweisen...

    http://www.yellowstone-wolf.de/html/protest.html


    :wut2::bwaah::wut1:


    lucia
     
  2. Exorial

    Exorial Guest

    Sowas Abartiges kann ja nur von ihm kommen.



    :angry2::mad::wut1:
     
  3. DieWolfsfrau

    DieWolfsfrau Guest

    Kann man denn nicht hier irgendwo Bush freigeben...:clown:
     
  4. Sitanka

    Sitanka Guest

    das gibst doch gar nicht, der ist bei seiner geburt sicher auf den kopf gefallen, ich meine, dieser mensch kann doch gar nicht normal sein.
     
  5. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Tja. Das eigentliche Problem ist allerdings die Geisteshaltung der jeweiligen Distrikts-Leitungen. Die sind ja nicht minder zum .... Vergessen.
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Ich kannte auch einen Deutschen, der drüben einen Silberlöwen erlegt hat und ganz stolz drauf war...
    Fakt ist, daß es dort Leute gibt, die Schafe und Rinder halten. Wölfe fressen Schafe und Rinder.
    Und wenn es meine Tiere wären, würde ich, auch wenn ich Wölfe toll finde, sicher nicht zögern, abzudrücken, wenn sie an meine Viecher rangingen.
    Natürlich kann man die Wölfe auch füttern, aber nicht jeder hat dafür Geld über.



    Sage
     
  7. Exorial

    Exorial Guest

    Wenns meine Schafe wären, dann hätt ich direkt mehrere Hütehunde, da kann man vorbeugen.
     
  8. sage

    sage Guest

    Ob´s dem Wolf lieber ist, von Hunden zerfetzt zu werden?
    Und wir brauchen doch nicht nach USA zu schauen. Was ist denn hier, wenn wieder neue Häuser für junge Familien gebaut werden und Natur zerstört wird und dann die Wildschweine, weil sie´s gewwöhnt waren, auf dem Feld zu wühlen, plötzlich im Garten stehen. Wie schnell wird da der Ruf nach den Jägern laut?


    Sage
     
  9. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Bush wird bald Geschichte sein, hoffen wir, dass sich das mit dem neuen Staatsoberhaupt ändert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen