1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wochenlegung 15.-21.08.2016

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von gemmini, 12. August 2016.

  1. gemmini

    gemmini Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    2.596
    Werbung:
    und mir wird schlecht - wenn ich sehe, was ich mir da ausgelegt habe :(

    - QS =
    - QS =
    - QS =


    Also das waren die Gedanken - das Aktuelle und das was ich zu tun gedenke - jetzt die Spalten:

    Anfang der Woche - QS =
    Mitte der Woche =
    Ende der Woche = und


    Darf ich bitte eine Woche durchschlafen? ;-)
     
  2. gemmini

    gemmini Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    2.596
    Ich versuche mal selbst in meinen Gedanken sind die Wolken - Zeichen für immer noch fortwährende Unklarheiten. Es dauert noch lange bevor ich Frieden und Klarheit mit meinem Ex schaffen werde - denke mir jetzt schon das dauert noch ewig ;-) Ich bin immer noch mehr zuhause und streite mit mir selbst, ob ich nicht doch wieder etwas mehr rausgehe und das ist schon lange so, dass ich mich einbuddle. Aber ich werde wohl klug reagieren was das Haus betrifft - oder weigere mich weiter mich damit zu plagen - was die Wohnung betrifft?!

    Dann Perspektiven - was vorher unklar ist - hat wohl eine glückliche Wendung und die Geheimnisse verschwinden - fragt sich welches Geheimnis oder welche Unklarheiten beseitigt werden........... ;-)
     
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    liebe Gemini,
    darf ich einfach so frei weg , ohne Erklärung loslegen?
    nun ich mach es einfach.

    deine Sehnsüchte in Bezug zu deinem Ex werden weniger und klarer für dich, du kannst die Macht dessen begreifen , was dieser Zustand mit dir macht und hast so in dieser Woche die Möglichkeit dich in der Richtung weiter zu stabilisieren. Es gilt hier deinen Selbstwert wieder zu finden und sich um dich selbst zu kümmern. Ja du entwickelst dich weiter und bist somit erfahrener geworden.
    Trennung und Zweifel liegen noch nah beieinander und du könntest dich zurückziehen um zu verarbeiten, ebenso ist eine gewisse Angst vor dieser Thematik erwachsen, die dich möglicherweise nicht so offen sein lässt. Du lässt die Sehnsüchte nicht mehr zu und läufst Gefahr hart** zu werden. das wäre nicht so gut, denn eine neue Sehnsucht oder aber ein neues Ziel (egal in welche Richtung) könnte dich wieder aufleben lassen und dich stabilisieren.
    Trotzdem musst du immer noch an den Partner denken, denn du hast gedanklich noch nicht den Punkt ganz zu beenden. Eine Entillusionierung ist immer schmerzhaft, leider und du fühlst dich doch jetzt schon krank deswegen.
    Du versuchst mit Druck in dieser Woche weiter daran zu arbeiten und trotzdem hängst du immernoch fest, die Entwicklung scheint länger zu dauern, also diese Woche kein konkreter Austritt aus dem Dilemma und trotzdem eine wichtige Woche weiter zu kommen.

    Ja auch das Wohnungthema ist aktuell, in Kürze ist wohl auch hier nicht viel Bewegung, du machst dir hier Gedanken, wie es weitergeht, ein Mann in dem Bezug (Haus) bringt dich auch nicht weiter und du zweifelst auch in diese Richtung ob da alles Richtig ist.

    Das positive in dieser Woche (in diesem Blatt) scheint mir das viele deiner Gedanken und Entwicklungen durchaus vorwärtskommen und du weiter für dich klarer wirst, möglicherweise sogar ruhiger zum Schluss werden kannst,
    Dieses Blatt hat also sehr viel Potenzial und Wachstumschancen für deinen Lebensweg und deine Entwicklung, doch überprüfe alles recht gut , hüte dich also vor zu schnellen Entschlüssen. Die hättest du scheinbar gerne.

    Ansonsten sehe ich trotzdem einiges an Freude zwischenzeitlich wenn du dich öffnest und dich zB mit Menschen triffst.
    Zum Ende der Woche kommen deine Melancholischen Zeiten wieder.

    Liebe gemmini,
    sehe diese Woche als Aufbau und Grundlagenlegung für viel Neues, eine zeit um dich selbst zu stärken auch wenn du meinst das es manchmal nur zum heulen ist, genau diese Zeiten können für die Zukunft sehr fruchtbar sein. Jetzt legst du den Grundstein für Neues. In dir reifen neue Gedanken und neue Ideen .

    Alles Gute
    flimm
     
    Jessey, Sonne25 und gemmini gefällt das.
  4. gemmini

    gemmini Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    2.596
    Werbung:
    Wow*** Ich liebe Deine Art etwas zu deuten Flimm ;-) DANKESCHÖN...................eine Sache hat mich höchst erstaunt und zwar diesen Mann den Du da erkennen kannst in puncto Wohnung - dass da nichts kommt und mich äusserst ärgert aber auch besorgt sein lässt. Werde Dir auch genau verraten um wen es sich hier handelt. Da diese Sache mit dem VM schon länger geht in puncto neue Fenster bereits - da habe ich meinen eigenen Bruder angesetzt der RA ist................und das Verhältnis zwischen ihm und mir ist nicht mehr familiär wie früher - zu verschieden haben wir uns entwickelt und er lässt mich ganz schwer hängen jetzt in dieser Sache und gibt sich bei seiner Schwester scheinbar nur noch widerwillig die Mühe mir in dieser Sache eine Unterstützung zu sein. Mir ist der Charakter von ihm erst in den letzten Jahren seit meine Eltern beide gestorben sind und auch mein wundervoller ältester Bruder - der mir bisher im Verborgenen blieb und mich total entsetzte. Ja dieser Mensch - mein eigener Bruder ist für mich eine schwere menschliche Enttäuschung - nur ich bin noch am zweifeln, ob ich diese Sache, die ihm so gut bekannt ist - anderweitig übergeben soll oder nicht. Ich denke hiermit ist auch die zu schnelle Entscheidung gemeint...............die ich nicht fällen soll vielleicht. Da hier keine richtigen Namen genannt werden - finde ich es auch nicht weiter tragisch diese Wahrheiten auszusprechen. Im Schutze der Anonymität ;-)

    Ja und Du hast auch Recht: In Bezug auf meinen Ex - sind mir sehr viele Dinge - auch über mich selbst klar geworden. Das alleine verursacht obendrein den Schmerz - nicht nur der Verlust - denn Liebe ist ja freiwillig und er muss auch noch rein in diese Gedankenspirale - ich glaube nämlich definitiv immer noch nicht, dass er schon 100 % abgeschlossen hat - dann müsste er schon vollkommen abgebrüht sein, wenn er nicht seinen Anteil auch noch selbst in den Kopf bekommt..........denn ein Kopfmensch isser ja - fragt sich nur, wann auch er mal sein Herz sprechen lässt und ob er es überhaupt mal kann.............ich bin vollkommen in den Rückzug gegangen - weil ich zu lange an ihm festhielt und ihn "leider?" immer noch unwahrscheinlich liebe und weiss aber auch, dass ich jetzt beginnen muss - an mir selbst zu arbeiten und an mich selbst auch mehr zu denken, denn diese Sache hat mich lange genug in allem blockiert und mich zu einem Menschen manchmal werden lassen, der ich nicht sein will.

    So langsam glaube ich nicht mehr an Zufälle - weisst Du? ;-) DANKE!!!
     
    flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen