1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wochenblatt...und wieder der fuchs :-(

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Jessey, 29. März 2010.

  1. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.608
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    hallo ihr lieben
    da ich mal wieder so seltsame und extreme unruhe in mir habe (fast wie so`ne art angst) und eigentlich keinen grund dazu hätte, hab ich mir mal n wochenblatt ausgelegt um zu gucken was oder ob überhaupt etwas dahinter stecken könnte. das problem ist irgendwie, ich scheine wie betriebsblind und kann nicht wirklich viel erkennen. seh quasi den wald vor lauter bäume nicht und bitte euch um hilfe bzw. ideen dazu

    ausgelegt mit piatnik, fuchs :schmoll: schaut nach links, reihenfolge 1 -9 von li oben





    ...irgendwie scheine ich schon wieder auf dem falschen weg zu sein oder falsch zu denken und zweifel an entscheidungen die evtl unbegründet sein, ursache sind unsicherheiten (33 01 14 und 14 12 22) vögel liegen im haus 6 und es könnte um vertrauen gehen (denke mal in bezug auf mich)

    ...unterwegs werd ich auch sein mit 2 personen, irgendwo hin fahren (04 03 12) - das stimmt, mit meinem sohn und ner freundin (unter vögel und park)

    ...ich zweifel an intuitiven entscheidungen? warum? :confused:

    tja, das war es auch mit meiner weisheit heute :rolleyes:

    lg jessey
     
  2. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    keine sorge jessy...deine sorgen und zweifel lösen sich auf und du wirst den richtigen weg gehen, der dir viel freude bereitet.....
    hab etwas vertrauen in dich und deine entscheidungen, auch wenn es manchmal etwas steiniger ist...
    lg spacy.....
     
  3. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.608
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    ich denke du hast recht, ich ignoriere den tag heut einfach in der hoffnung das ich morgen wieder normal bin :D
    und so wie es aussieht grüßen die alt bewährten versagungsängste das ich irgenwelche erwartungen von meinem umfeld nicht erfülle
    aber bis jetzt lief trotz aufregung und steinchen alles prima und ärger gab oder gibt es ja auch nicht :confused:
    bin da wohl ein fast hoffnungsloser fall typisch :tomate:

    danke :umarmen:
    lg jessey
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen