1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wo und wann fing alles an?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von inSomniac052, 8. August 2008.

  1. inSomniac052

    inSomniac052 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    62
    Werbung:
    Hallo liebe Leser!


    Man spricht ja bei der Dualseele von einer immervorhandenen und nie vergangenen Bindung.

    Jetzt ist es ja naheliegend, dass diese Bindung irgendwann und irgendwo einen Beginn haben musste.

    Nun stellt sich mir die Frage wo und wann fing alles an?

    Bin gespannt auf eure Antworten..

    Liebe Grüße
    inSomniac
     
  2. Panax

    Panax Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    129
    Du setzt voraus, das es immer & überall das Konzept "Zeit" gibt.
    In so einem Modell gibt es keine Antwort.

    Deine Frage ist vergleichsweise so wie: Warum fühlt sich eine fotografierte Kugel nicht 3-dimensional an ?

    Mit zeitlosen Grüssen
    Panax
     
  3. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.087

    Hallo inSomniac

    Das ist recht philosophisch!!! Diese Frage stellt sich natürlich nicht nur für die Dualseele. Aber wann alles begonnen hat? Das übersteigt mein Vorstellungs- und Sprachvermögen. Ausserhalb der Zeit, irgendwie...
    Liebe Grüsse
    Malve
     
  4. Evita65

    Evita65 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    2
    Ort:
    in Österreich / Steiermark
    Hallo!
    Genau das ist der Punkt. Man weiß bei der Begegnung, daß man sich schon lange zuvor gekannt hat und sich begegnet ist. Die Schwingungen sind extrem. Auch, wenn man den Menschen lange nicht sieht kann man auch nur mit Gedankenaustausch in Kontakt bleiben. Habe seit ca. 3 Jahren einige Kontakte. Kann es mir zwar nicht erklären ist aber ein wunderschönes Gefühl und möchte es nicht missen.
    LG Evita
     
  5. inSomniac052

    inSomniac052 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    62
    dass das "Wiedererkennen" ein unverwechselbar wunderbares Gefühl ist...ist schon klar.
    Aber mich würde halt interessieren wann und wo "das erste mal" war.
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Das würde die vielen Betroffenen sicher auch interessieren, aber darauf gibt es keine Antwort - zumindest derzeit nicht. Etwas, was man einfach so stehen lassen muss.

    Ruhepol
     
  7. inSomniac052

    inSomniac052 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    62
    vermutlich (oder ziemlich sicher) ist es auch besser so.

    Aber die Frage kam mir nachts in den Kopf geschossen...
    und so wollte ich mal nachfragen
     
  8. aristainc

    aristainc Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    338
    Ich glaube der Ursprung ist als wir von Gott getrennt wurden, dann auch noch in 2 hälften getrennt wurden wegen der Dualität (Frau & Mann), da ist der Ursprung.

    Und somit ist der Anfang dort wo das Leben angefangen hat.

    -Wobei- Da wir ja EINS sind und auch schon immer waren, gab es gar keinen Anfang, sondern wir waren schon IMMER EINS.

    Das zu meiner Theorie =)
     
  9. inSomniac052

    inSomniac052 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    62
    Werbung:
    wo wir wieder am anfang wären :)..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen