1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wo soll ich anfangen - zuviel des Guten??? (Lenomand, Edelsteine, Trume)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von sylverana, 10. Februar 2006.

  1. sylverana

    sylverana Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:


    Ich habe seid 2 Jahren eine *Treu-Offene* Beziehung, er geht nicht mehr Aktiv auf meine Bedürfnisse ein. Ruft mich aber dauernt an, kommt jeden Tag vorbei, fast normal Freund halt.
    Auf Grund meiner verzwackten Lebenssituation ist es wirklich nicht einfach mit Ihm zurechtzukommen, (gehe wegen jeder Kleinigkeit an die Decke, hör ihm nicht zu) streitereien, auch tutal Sinnlos manchmal.
    Nach unserem gestrigen Streit habe ich Karten gelegt:

    22 / 34 / 13 / 15 / 8 / 9 / 3 / 17
    1 /35 / 33 / 28 /23 /36/24/ 19
    7 /16 / 30 / 2 / 26 / 27 / 5 / 29
    14/ 32 / 4 / 11 / 25 / 18 / 20 / 10
    /21 / 12 / 6 / 31

    Vielleicht besitze ich nicht Gabe oder den Willen daraus was zu erkennen, einfach zu negativ.... Trennung?

    Neben den Karten kümmere ich mich um meine Edelsteine und benutze sie bei schwierigkeiten in der Unsere (Germany) -tollen Gesellschaft.
    Wenn ich zb. mit dem Tigerauge einschlafen will, geht es einfach nicht, weil die Gedanken einfach überall und nirgendwo sind, mit richtigen Geistesblitzen die mir am nächsten Morgen im Gedächnis wage wiedergegeben werden.

    Klar sind Schlaf- und Traumsteine Amethyst, Roter Granat, diese setze ich dann Abwechselnd ein, um die Träume versuchen zu beeinflussen. Mitunter können die Träume der Wahnsinn sein aber auch sehr sehr Anstrengend.
    Morgens wache ich auf als hätte ich dann nicht mal ne Minute geschlafen.

    So Frage:1. Zu viel des Guten?
    2. Hat jemand schon Erfahungen in Sachen *luzides- Träumen*?
    3. Was kommt am ende Der Lenomand Karten-Tafel heraus?
    4.Warum, obwohl ich Johanniskraut zu mir nehme um ruhiger zu werden, kann ich mit dem Mann nicht umgehn??????


    Bitte helft mir
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen