1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wo soll ich anfagen? "ACHTUNG: Neuling"

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von eRnYy, 31. März 2011.

  1. eRnYy

    eRnYy Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    34
    Werbung:
    Hallo erstmal, :)
    tja wo soll ich anfangen? Mhmm vill erstmal was ich mir an Informationen angeeignet habe, in richtung Astralreisen.
    Hab mir das Buch von William Buhlman "Out of Body: Das letzte Abenteuer der Menschheit" besorgt und inerhalb von 2 Tagen gelesen. Den Rest habe ich mir übers Internet besorgt, Interviews, Dokumentationen, ect, ect.
    Tja seitdem versuche ich jeden Abend meinen physischen Körper zu verlassen, aber irgendwie will es nicht klappen.. :( Hab auch schon versucht an diese Hemi Sync CDs zu kommen, aber die sind ja sau teuer.. ^^ 75€ oder so, sind die aus Gold?
    Mhmm weiß jetzt irgendwie nicht weiter?! Diese ganzen Informationen wirren in meinem Kopf rum und wollen sich einfach nicht ordnen! Funktioniert es wirklich? Finde ja leider auch keinen (außer meine beste Freundin, die versucht es und es klappt bei ihr auch nicht!) zum quatschen darüber, ohne das man wie ein Pferd angeschaut wird! Wollt mit meiner Mutter darüber reden, aber als ich vom fliegen und durch wände gehen angefangen hab, fing sie an zu lachen! Oo Na danke auch.. ;D
    Naja ich dachte ich hole mir jetzt Hilfe aus dem großen WWW, wozu leben wir denn schließlich in so einer Zeit?! ;)
    Freu mich auf eure Antworten! :)

    Liebe Grüße von eRnYy
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    hallo
    ja hier kannste abheben
    es mag aber auch ein wenig arbeit erfordern
    doch es kann auch spass machen
    wie ich für mich rausgefunden haben
    ich bin immer noch aufn boden und habe gemerkt
    dass ne gute erdung auch nicht von schlechten eltern ist:D
    kannst hier viele anregungen finden
    also herzlich willkommen
     
  3. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Ich würde erstmal ne Runde in der Spielecke drehen.. das macht locker :D
     
  4. eRnYy

    eRnYy Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    34
    Spielecke? :)
    Was sind denn eure Methoden um sich vom physischen Körper zu trennen?
    Kann mir jemand vill ein Link geben wo ich die Hemi Sync runterladen kann? Hab in nem anderem Threat was drüber gelesen, aber da steht ja kein link.. ;)
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Als erstes sage ich einfach HERZLICH WILLKOMMEN..
    ZU deine Frage,du sollst dir bei so einen unternehmen erstmals ein Wort sehr gut einprägen..GEDULD,und dann bleibt dir nur noch üben.Es ist etwas,was nicht so einfach Funktioniert,wie man es im Büchern liest.Es bedarf Erfahrung und vor allem,es ist nicht so,das du es willst und schon hebst du ab,es muss dir auch gestattet sein.Diese Welt ist recht Komplex,mit Astralreisen betrittst du eine andere Dimension,eine ganz andere Welt..Beginne ganz langsam und Denke an das Zauberwort..GEDULD;)
     
  6. eRnYy

    eRnYy Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    34
    Werbung:
    Gibt es denn sozusagen "Hilfsmittelchen" die den Vorgang vorran treiben können? Ich glaub das mit der Geduld muss ich mir zu Herzen nehmen, bin zu verbissen das, dass klappen muss.. -.-
     
  7. Feuertänzer

    Feuertänzer Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    176
    Ort:
    im Bundesland Salzburg/ Pinzgau
    Hallo auch von mir

    Also als ersters muß ich dir sagen, dass es nicht ideal ist gleich jeden deinen Plan vom Astralreisen mitzuteilen wie du ja schon selbst bemerkt hast. Es ist eine unglaubliche Sache und man will jeden davon erzählen.....mach das nicht:D
    Was der Bauer nicht kennt, das frießt(glaubt) er nicht, dann sind das solche Dinge wie Fliegen und etc. etc.. Mein Rat an dich wäre, lies dich in dieses Forum ein, in den ersten 1-3 Seiten in der Rubrik Astralreisen ist alles zu finden was man für den Anfang wissen muß. Danach geht`s erst mal ans üben um eine Technik zu finden die dir liegt. Wenn man verbissen genug übt (und das sollte man auch) kann es schon im ersten Monat klappen und denke nicht das es Routine wird und dann von alleine klappt. Geduld wird dein Gefährte werden, die meisten verlieren diesen Gefährten schon nach kurzer Zeit und gehören dann zu den Leuten die Astralreisen für ein Hirngespinnst und einen großen Blödsinn halten. Übrigens es ist nichts Mystisches oder Religiöses oder so. Durch die intensive Beschäftigung mit deinen Körper und Geist wirst du viele neue Gefühle und Dinge wahrnehmen die dir fremd sind und eventuell auch Angst machen...das bist alles du selbst und sonst keiner, Astralwesen werden sicher nicht eingreifen oder erscheinen wenn du Angst hast. Ich selbst übe jetzt seit knapp über ein Jahr mit einigen Erfolgen, aber ich kann dir aus meiner Erfahrung sagen, das es sehr sehr hart wird durchzuhalten auch nach deinen ersten Astralerlebnis.
    Das was ich dir schreibe sind meine Erfahrungen und gelten für mich....bei wem anderen war der Ablauf und die Erfahrung vielleicht komplett anders.

    Solltest du ein Naturtalent sein, kann es auch schon sehr früh mit einer "bewußten" AKE klappen.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und vor allem viel Spass und Freude am üben:D

    Achja, ein kleiner Tipp von mir "beginne ein Traumtagebuch"
     
  8. eRnYy

    eRnYy Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    34
    Hey,
    danke für die guten Wörter, habe glaub ich sowas gebraucht! ;D Mit der Angst (die mich 2 Monate aufgehalten hat -.-) hatte ich es auch schon zu thun, aber gut überwunden.. Eine Frage die mir noch aufm Herzen liegt, ich hab Depressionen und nehme auch Antidepressiva,/ könnte das mich auf diesem Weg behindern? Hab da glaub ich was im Inet mal gelesen, die Krankheit soll ja ein Fehler im Gehirn sein, man soll dann keine frequenztöne hören, weil die Töne ja auch was mitm Gehirn machen?! Richtig so? Oo
    Was denn eig mit meinen anderen Fragen?
    Was ist denn nun ne Spielecke? ^^
    Und gibt es irgendwelche "Hilfsmittelchen"?
    Sorry für den haufen Fragen.. xD

    Liebe Grüße und wünsche eine schöne und geistreiche Nacht.. ;)
     
  9. eRnYy

    eRnYy Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    34
    Wikipedia schreibt ja nun wirklich nichts positives über Astralreisen?! Oo
    Why?

    "Wissenschaftlich werden außerkörperliche Erfahrungen mehrheitlich als Illusionen, Flugträume, luzide Träume oder Halluzinationen erklärt.[15]

    Diesem Erklärungsmuster zufolge sind die Erfahrungen Folge einer (wie auch immer gearteten) psychischen oder physiologischen Desorganisation des menschlichen Gehirns. Danach ist die AKE eine Fehlinterpretation

    kognitiver Prozesse, die in Form einer Nervenreaktion

    auf reale Reize (bzw. Restreize im Sterbezustand) zu als real empfundenen Erlebnissen und wiedererlebten Erinnerungen führt."
    Quelle: wikipedia.de

    usw, usw.. Bin zu müde um weiter zu lesen.. ^^ Aber was icc bis jetzt gelesen hab, komisch?!
     
  10. Feuertänzer

    Feuertänzer Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    176
    Ort:
    im Bundesland Salzburg/ Pinzgau
    Werbung:
    Hallo nochmal

    Also wenn du Antidepressiva nimmst, wäre es sicher angebracht deinen Arzt zu fragen ob du bewußtseinserweiternte Dinge überhaupt machen sollst...weiß ja den Grund nicht und will ich auch nicht Wissen:rolleyes:

    Wikipedia schreibt auch recht gerne viel:D....wer alles glaubt was da steht der muß das so akzeptieren und die Warnungen oder was auch immer da steht "natürlich" ernst nehmen. Aber was in Wiki steht ist auch nur von irgendwem geschrieben worden

    Wie und was bei einer AKE geschied oder passiert ist mir persöhnlich eigendlich egal, ich weiß es funktioniert. Sollte es sich um eine Illusion handeln dann ist es eben so, ich habe wie schon erwähnt keine religiöse Motivation sondern es macht mir einfach Spass und diese Erfahrung ist mir soviel Wert, das ich viele Stunden der Nacht mit Freude geopfert habe und sicher noch viele Stunden opfern werde. Wichtig ist das du dir deine Meinung selber bildest und ob du diese Erfahrung machen willst oder nicht.

    Aber wie gesagt: Das sind nur meine Erfahrungswerte, jeder sollte selber entscheiden wie er damit umgeht.

    Spielecke ist eine Rubrik in diesen Forum um schnell zu Einträgen zu kommen damit man den ganzen Umfang (PN usw.) konsumieren kann

    ..............Edit...............

    Hilfsmittel?.......einige nehmen HemiSync(teuer) andere arbeiten mit einer Mindmaschine (teuer) wie schon der Name sagt, es sind Hilfsmittel, ob sie helfen oder nicht ist natürlich selber zum probieren....es sind auf jeden Fall keine Zaubermittel.

    Ich denke mal das man ohne sein eigenes AKTIVES zu tun sowieso recht schwer in den genuß einer bewußten AKE kommt...ps: wieder nur meine Erfahrungswerte
    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen