1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wo seht Ihr euren Sinn im Leben?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von sonnenkroenchen, 14. Februar 2012.

  1. sonnenkroenchen

    sonnenkroenchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    15.838
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    ....viele sehen ihn im Glaube an Gott, wieder andere in ihren Kindern, der nächste im Partner. Wie ist das bei euch? Habt ihr den Sinn in eurem Leben schon gefunden?
     
  2. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Der wechselt ja meist mit der Entwicklung, ists oft anfangs noch Erfolg und Karriere oder die Erfüllung von inneren Dingen....für mich wirds immer mehr das einfach sein können, vieles nicht mehr zu brauchen weil das Sinn geben ja auch nur solange nötig wie man es sonst als Sinnlos fühlt.
     
  3. Cristallika

    Cristallika Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Österreich
    Ich denke, der Sinn meines Lebens ist es, es zu genießen und viele Abenteuer zu erleben ;)


    Liebe Grüße
    Cristallika
     
  4. Sadivila

    Sadivila Guest

    Ich stehe am Beginn, meine Sinne zu entdecken.
    Stück für Stück wird die Mauer abgertragen, die ich mit den Jahren aufbaute. Mal geht es schnell, dann ist wieder Zeit zu warten, innehalten und schauen, das Leben einatmen und wieder ausatmen. Neues einlassen, altes loslassen.

    Ein Zyklus.

    Natur und Fantasie ist für mich Sinngebung.
    Da kann ich innehalten, mich spüren und fühlen.
     
  5. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Coburg
    Ja. :rolleyes:

    Ganz einfach: Das Leben ist dummes Zeug. :banane:
     
  6. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.001
    Werbung:
    http://www.youtube.com/watch?v=FaRIp2PC3_Y&feature=player_detailpage
     
  7. Greenorange

    Greenorange Guest

    ...das Beste meiner individuellen Möglichkeiten herauszuholen.
     
  8. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    meiner auffassung nach besteht der sinn des lebens darin, uns selbst in unserer ganzen grösse zu finden.
    wir sind ständig bewusst oder unbewusst auf der suche danach und können ihn nicht abschütteln.
    manche erfahrungen bremsen uns, andere bringen uns schneller weiter, aber keine kann uns auf ewig zurückhalten.

    lg winnetou:)
     
  9. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Es gibt keinen!
     
  10. Sedatif

    Sedatif Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2011
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Uns selbst zu erkennen... Bedingslose Liebe zu erfahren... Und das klingt so einfach... Nur aufgrund der ganzen Prägungen und alten Denkmustern, nicht immer und nicht allem gegenüber so einfach...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen