1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wo liegt die Vergangenheit?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Erlkönig, 14. November 2005.

  1. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Guten Tag

    Auch ich interessiere mich fürs Kartenlegen. Und bin nun daran, mich mit der grossen Tafel zu beschäftigen.

    Ich habe die Karten für mich gelegt und weiss nun aber nicht genau, was die Vergangenheit ist und was noch geschehen wird.

    Es würde mich sehr freuen, wenn jemand so freundlich wäre, einen Blick auf die Karten zu werfen.

    Ganz speziell würde mich interessieren: kommt der finanzielle Ruin tatsächlich - denn bisher ist es uns sehr gut gegangen.

    Und: wird eine grössere Ehekrise auf uns zukommen, denn ich hatte das Gefühl, diese bereits erlebt zu haben. Weiter sehe ich in den Karten, dass mein Mann mich betrügt 14-30 - ist das tatsächlich so?

    Es würde mich natürlich freuen, wenn jemand die Möglichkeit hätte, alle Aspekte (Kinder, Beruf, Haus, Geld, Gesundheit) kurz zu deuten, damit ich sehen kann, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

    Ich bin weiblich, verheiratet, 2 Kinder, 34 Jahre alt und ich bin Hausfrau, die gerne wieder arbeiten möchte.

    Hier nun also meine grosse Tafel:

    10 28 16 22 27 35 2 3 7
    36 31 11 8 34 5 25 6 19
    21 26 12 14 30 13 4 9 24
    23 18 17 33 29 15 1 32 20

    Ich bedanke mich im Voraus für eure Hilfe und Unterstützung, die ich sehr zu schätzen weiss.

    Herzlich
    Erlkönig
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Erlkönig! Ich versuch mal dein Blatt zu deuten.
    Ich hab es aber auf eine 8er Legung umgelegt, die kann ich besser deuten.

    In deiner Ehe muss es ganz schön gekracht haben. Verbunden mit vielen Aggressionen und Streit. Mittlerweile ist aber wieder die Sehnsucht nach Stabilität im häuslichen Bereich sehr groß.
    Die Finanzen bleiben stabil (34+5).
    Dein Mann geht nicht fremd. Ich sehe eine gestörte, gespielte Harmonie in der Familie. Es wird nicht ehrlich miteinander umgegangen.
    Ich bin noch Anfängerin, aber ein bisschen versuche ich es mal.
    Beruflich könntest du Glück haben, wieder einen Job zu bekommen.
    Gesundheitlich würde ich sagen, dass die Streitereien in der Beziehung ihre Spuren hinterlassen hat (eventuell Niere od. Blase beleidigt, sorry falls ich falsch liegen sollte).

    Die Ehe hat aber Bestand, und es wird sich zum Besseren verändern, die Harmonie sollte wieder Einzug halten.
    LG Widderfrau
     
    Erlkönig gefällt das.
  3. Pferdeflüsterer

    Pferdeflüsterer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    372
    Ort:
    in der Nähe von Ludwigshafen
    Hallo Erlkönig!

    Wie Widderfrau bereits gesagt hat: Dein Mann betrügt dich nicht! Da müssten die Ringe und der Fuchs zusammen liegen.
    Nur was die Finanzen anbelangen, da bin ich anderer Meinung: 5+34+8 bedeutet zwar NICHT den finanziellen Ruin, aber eure finanzielle Situation ist "krank", da würdest du dir gerne was anderes wünschen.
    Gruß
     
    Erlkönig gefällt das.
  4. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Liebe Widderfrau10, Lieber Pferdeflüsterer

    Ich bedanke mich recht herzlich bei euch für die rasche Antwort!!!

    Ich bin sehr beruhigt, dass ich "14-30" falsch interpretiert habe. Und ich muss ehrlich gestehen, dass es mich auch sehr erstaunt hätte, falls es so gewesen wäre.

    Eure Aussagen im Zusammenhang mit dem Geld treffen beide auf mich zu: Uns als Familie scheint es stabil zu gehen; meine persönlichen Finanzen sind tatsächlich etwas "krank".

    Es freut mich aber zu lesen, dass nicht unsere Existenz gefährdet ist - dies hätte mich sehr beunruhigt.

    Alles, was gesagt wurde betr. "Harmonie" trifft absolut zu! Wir sind aber tatsächlich dabei, uns damit anzufreunden, dass wir sehr verschieden sind.

    Die "Unehrlichkeit", die aufgetaucht ist, ist zum Glück nicht ganz so unehrlich, so hoffe ich wenigstens - viel mehr verhält es sich so, dass
    ich bei gewissen Themen, die mich interessieren, kein Gegenüber habe in ihm - in diesem Zusammenhang kommt es sicher vor, dass ich ihn nicht vollumfänglich über meine Aktivitäten informiere oder nicht mitteile, mit was ich mich zur Zeit beschäftige.

    Auf jeden Fall möchte ich mich nochmals bei euch bedanken. Es beruhigte mich sehr zu lesen, was ihr in meinen Karten gesehen habt.

    Euch wünsche ich einen recht schönen Abend und eine gute Zeit.

    Herzlich
    Erlkönig
     
  5. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Erlkönig, herzlichen Dank für dein Feedback.
    Ich bin fleißig am lernen und die Rückmeldung hilft mir sehr dabei.
    LG Widderfrau
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen